NWZonline.de

turkish-airlines

News
TURKISH-AIRLINES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Royals
500.000 Blumen aus der Türkei für Begräbnis der Queen

500.000 Blumen aus der Türkei für Begräbnis der Queen

Rund vier Tonnen Blumen sind schon aus der Türkei nach London geliefert worden, das ist aber noch nicht alles. Insgesamt wurden über 500.000 Blumen geordert.

Sommerreisewelle
Flughafen-Chaos: Wo es in Europa besser läuft und wo nicht

Flughafen-Chaos: Wo es in Europa besser läuft und wo nicht

Die Probleme an vielen Flughäfen sind kein rein deutsches Phänomen, auch in den Niederlanden und Großbritannien etwa läuft es alles andere als rund. An anderen Airports läuft der Neustart nach der Pandemie besser.

Luftverkehr
Flughafen-Chaos: Wo in Europa es besser läuft - und wo nicht

Flughafen-Chaos: Wo in Europa es besser läuft - und wo nicht

Die Probleme an vielen Flughäfen sind kein rein deutsches Phänomen, auch in den Niederlanden und Großbritannien läuft es alles andere als rund. Anderswo klappt der Neustart nach der Pandemie besser.

Versprecher Erdogans?
Türkischer Airline-Name ändert sich doch nicht

Türkischer Airline-Name ändert sich doch nicht

"Türk Hava Yollari": Die türkische Fluggesellschaft soll ihren Namen künftig in der Landessprache tragen. Das kündigte Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan an. Eine Umbedennung ist damit jedoch nicht vorgesehen.

Umbenennung
Erdogan: Turkish Airlines trägt künftig türkischen Namen

Erdogan: Turkish Airlines trägt künftig türkischen Namen

Nachdem die Türkei die UN aufgefordert hat, das Land nicht mehr als "Turkey" zu bezeichnen, soll auch die türkische Fluggesellschaft "Turkish Airlines" künftig einen anderen Namen tragen.

Bremen

Mallorca, Beirut, Rhodos
Das bietet der neue Bremer Sommerflugplan

Das bietet der neue Bremer Sommerflugplan

Bremen  - Nach der coronabedingten Flaute ist am Bremer Flughafen neuer Schwung der Fluggesellschaften spürbar. Wir blicken schon mal in den Sommerflugplan, der in diesen Tagen in Kraft tritt. Dort findet man auch Exoten.

Wetter
Schnee-Chaos in der Türkei

Schnee-Chaos in der Türkei

Istanbul/Athen (dpa) - Auch am Sonntag mussten wegen der Auswirkungen des starken Schneefalls zahlreiche Flüge ...

Erneuter Wintereinbruch
Schneewarnung in Türkei und Griechenland: Flüge gestrichen

Während in Deutschland der Frühling naht, haben die beiden Mittelmeerstaaten Türkei und Griechenland mit starkem Schneefall zu kämpfen. Viele Flugzeuge können deshalb nicht starten. Welche Flüge sind betroffen?

Sansibar

Tansania
Trauminsel Sansibar geht eigenen Weg

Trauminsel Sansibar geht eigenen Weg

Sansibar  - Als alle dicht machten, blieb Sansibar geöffnet. Inzwischen hat sich das Badeparadies im Indischen Ozean an die ...

Wetter
Schneechaos in Griechenland und der Türkei

Schneechaos in Griechenland und der Türkei

Schnee en masse in Griechenland und der Türkei: In Athen verbringen Tausende Autofahrer die Nacht auf den Autobahnen. In der Istanbuler Innenstadt sind die Straßen aber inzwischen wieder befahrbar.

Winter im Süden
Schneefall: Flüge in Athen und Istanbul gestrichen

Schneefall: Flüge in Athen und Istanbul gestrichen

Es schneit und schneit und schneit in Griechenland und der Türkei - zeitweise steht der Verkehr still. Die Metropolen Athen und Istanbul sind besonders betroffen. Es kommt zu chaotischen Szenen.

Schneefälle
Verkehrschaos in Griechenland und der Türkei

Verkehrschaos in Griechenland und der Türkei

Es schneit und schneit und schneit in Griechenland und der Türkei - zeitweise steht der Verkehr still. Die Metropolen Athen und Istanbul sind besonders betroffen. Es kommt zu chaotischen Szenen.

Schwerer Neustart
So blicken Tourismus und Luftverkehr ins Reisejahr 2022

So blicken Tourismus und Luftverkehr ins Reisejahr 2022

Corona hat Tourismus und Luftverkehr in eine tiefe Krise gedrückt. Neben den Unsicherheiten durch die immer noch nicht bewältigte Pandemie treibt die Branche ein weiteres Megathema um.

Corona und Klimawandel
Schwerer Neustart im Tourismus und Luftverkehr

Schwerer Neustart im Tourismus und Luftverkehr

Corona hat Tourismus und Luftverkehr in eine tiefe Krise gedrückt. Neben den Unsicherheiten durch die immer noch nicht bewältigte Pandemie treibt die Branche ein weiteres Megathema um.

Grenze Polen-Belarus
Polens Grenzschutz: Belarus bereitet Sturm der Grenze vor

Polens Grenzschutz: Belarus bereitet Sturm der Grenze vor

Die Lage an der Grenze zwischen Polen und Belarus spitzt sich zu. Warschau erwägt eine Nato-Sondersitzung zu beantragen. Zugleich wecken Lügen bei den gestrandeten Migranten falsche Hoffnungen.

NWZ-Interview mit Außenminister Heiko Maas
„Schleuserkette unterbrechen“

„Schleuserkette unterbrechen“

Heiko Maas (SPD) ist noch geschäftsführender Außenminister Deutschlands. In einem NWZ-Interview spricht er unter anderem über das Asyl-Drama an der weißrussischen Grenze.

Nach EU-Sanktionsdrohung
Türkei schränkt Flüge nach Belarus ein

Türkei schränkt Flüge nach Belarus ein

Flughäfen in der Türkei waren bislang wichtige Drehkreuze für Migranten, die zur illegalen Einreise in die EU nach Belarus fliegen wollten. Damit dürfte es nun vorbei sein.

Airlines
Wunschsitz auf Fernflügen kostet ordentlich extra

Wunschsitz auf Fernflügen kostet ordentlich extra

Mehr Beinfreiheit oder Komfort im Flieger lassen sich Reisende gerade auf Langstreckenflügen gerne etwas kosten. Die Zusatzkosten für den Wunschsitz sind teils happig, zeigt eine Stichprobe.

Nach Bundeswehrabzug
Maas: Abschiebungen nach Afghanistan noch vertretbar

Maas: Abschiebungen nach Afghanistan noch vertretbar

Die internationalen Truppen verlassen das Krisenland Afghanistan, und in Deutschland wird diskutiert, ob Menschen in das Land abgeschoben werden dürfen. Nun äußert sich auch der Außenminister.