NWZonline.de

tu-berlin

News
TU-BERLIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Auf die Dosis kommt es an
In welchen Innenräumen das Infektionsrisiko erhöht ist

In welchen Innenräumen das Infektionsrisiko erhöht ist

Beim Friseur, beim Einkaufen, im Kino: Eine Studie vergleicht das Infektionsrisiko für verschiedene Innenräume, mit klaren Aussagen. Andere Experten teilen nicht alle von ihnen. Wie schwer es ist, die echte Welt in Modelle zu pressen.

Berlin/Bremen

Trotz Lockdown hohe Infektionszahlen
Wo passieren derzeit die Ansteckungen?

Wo passieren derzeit die Ansteckungen?

Berlin/Bremen  - Lockdown-Maßnahmen nun schon seit Anfang November – doch noch immer liegen die Corona-Fallzahlen auf hohem Niveau. Wo stecken sich die Menschen an?

Hohe Infektionszahlen
Wo passieren die Corona-Ansteckungen?

Wo passieren die Corona-Ansteckungen?

Lockdown-Maßnahmen nun schon seit Anfang November - doch noch immer liegen die Corona-Fallzahlen auf hohem Niveau. Wo stecken sich die Menschen an?

Design Thinking
Kreativität im Job: Können Sie denken wie ein Designer?

Kreativität im Job: Können Sie denken wie ein Designer?

Design Thinking soll kreatives und innovatives Denken aus jedem hervorbringen - und damit Innovation in jedem Geschäftsfeld voranzutreiben. Doch für wen ist die Methode überhaupt geeignet?

Cloppenburg/Osnabrück

Wettbewerb für Tüftler soll Ideen bringen
Mit CO2-Sensoren das Corona-Infektionsrisiko senken

Mit CO2-Sensoren das Corona-Infektionsrisiko  senken

Cloppenburg/Osnabrück  - Ziel des sogenannten Make@thon ist es, ein System zu entwickeln, mit dem die CO2-Konzentration in der Luft gemessen wird. Denn eine hohe Konzentration ist ein Indikator für viele Aerosole in der Luft. Das beste Projekt aus dem Wettbewerb soll am ULF in Cloppenburg getestet werden.

Kampf gegen Corona
Luftfilteranlagen: Revolution für Klassenzimmer?

Luftfilteranlagen: Revolution für Klassenzimmer?

Was bringen mobile Luftfilter im Kampf gegen die Corona-Pandemie? Die Technik funktioniert, sagen Forscher. Trotzdem kann man beim Kauf viel falsch machen. Und das Fenster sollte weiter regelmäßig aufgemacht werden.

Schutz gegen Corona?
Auf das Innenleben kommt es bei Luftfilteranlagen an

Auf das Innenleben kommt es bei Luftfilteranlagen an

Was bringen mobile Luftfilter im Kampf gegen die Corona-Pandemie? Die Technik funktioniert, sagen Forscher. Trotzdem kann man beim Kauf viel falsch machen.

Oldenburger Land/Ostfriesland

brauereien
Regionale Braukunst liegt hoch im Kurs

Regionale Braukunst liegt hoch im Kurs

Oldenburger Land/Ostfriesland  - Der Bierkonsum in Deutschland ist seit Jahren rückläufig. Das gilt zumindest für die Produkte der großen Brauereikonzerne. ...

Kirchhatten/Sandhatten/Sandkrug/Tweelbäke

Offene Ateliers In Gemeinde Hatten
Atelier 5 zeigt Bilder voller Menschlichkeit

Atelier 5 zeigt Bilder voller Menschlichkeit

Kirchhatten/Sandhatten/Sandkrug/Tweelbäke  - Fünf „offene Ateliers“ gilt es, am Samstag und Sonntag in der Gemeinde Hatten zu entdecken. In Sandhatten steht der bloße Mensch im Mittelpunkt.

Erhöhtes Ansteckungsrisiko
Corona-Falle Innenraum - Warum es im Herbst hart wird

Corona-Falle Innenraum - Warum es im Herbst hart wird

An der frischen Luft ist Corona fast kein Problem - davon sind die meisten Forscher überzeugt. Gefährlich wird es in geschlossenen Räumen. Und da kann es einen Unterschied machen, ob man im Büro oder im Fitnessstudio ist, im Restaurant oder im Flugzeug.

Berlin

Corona-Krise
Studie: Im Büro mehr Aerosol-Belastung als im Kino

Berlin  - Die Konzentration der für die Übertragung von Corona-Viren infrage kommenden Aerosole ist laut einer Untersuchung ...

Manfred Murdfield
„Hass“ nicht im Lehrplan

Betrifft: „Breite Trassen für die autogerechte Stadt – Stadtplanung: Radio-Bremen-Autoren zeigen Bausünden in norddeutschen Zentren auf“, TV/Digital, 26. Mai

Wolfsburg

Mobilität
Zug bald automatisch unterwegs

Zug bald automatisch unterwegs

Wolfsburg  - Der Zuganbieter Alstom bringt zwei Testfahrzeuge an den Start. Es gibt Beifall von der Politik.

Hohe Methanemissionen
Umwelthilfe will Genehmigung von Nord Stream 2 prüfen lassen

Umwelthilfe will Genehmigung von Nord Stream 2 prüfen lassen

Die Pipeline Nord Stream 2 ist heftig umstritten. Die Umwelthilfe legt nun noch einmal nach. Die Betreibergesellschaft weist Kritik zurück.

Pilzdesign
Ideen im neuen Wissenschaftsjahr Bioökonomie

Ideen im neuen Wissenschaftsjahr Bioökonomie

Kann es eine Wegwerfgesellschaft ohne Reue geben? In Berlin testen Wissenschaftler, ob Pilze dazu taugen, Öko-Baustoffe oder Möbel herzustellen. Wenn der Stuhl dann nicht mehr gefällt, kann er auf den Kompost. Wie realistisch ist das?

Studie
Viele Smartphone-Käufer verraten ihre Umwelt-Überzeugung

Viele Smartphone-Käufer verraten ihre Umwelt-Überzeugung

Anspruch und Wirklichkeit liegen oft weit auseinander - auch wenn es darum geht, noch funktionierende Geräte möglichst lange zu nutzen. Oft siegt doch die Lust auf Neues, zeigt eine Studie.

Bedenken bestehen weiter

Bedenken  bestehen weiter

Genervte Kunden
Paketboom geht weiter: 3,5 Milliarden Sendungen verschickt

Paketboom geht weiter: 3,5 Milliarden Sendungen verschickt

Kein Ende der Paketflut in Sicht: Im vergangenen Jahr hat die Zahl der Sendungen in Deutschland wieder deutlich zugenommen. Kommunen, Händler und Zusteller ringen weiter um Lösungen, um die Innenstädte zu entlasten.

Mikro-Depots und Lastenräder
Forscher bei Lösungen gegen Paketflut zuversichtlich

Forscher bei Lösungen gegen Paketflut zuversichtlich

Mit dem Boom im Online-Handel wächst auch die Zahl der Paketzusendungen rasant. Mit negativen Folgen vor allem in Städten. Können Missstände beseitigt werden?