News
TU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Corona-Pandemie
Infektionsschutzgesetz: Klinikkritik an neuen Daten-Regeln

Infektionsschutzgesetz: Klinikkritik an neuen Daten-Regeln

Um ein umfassendes Bild über die pandemische Lage zu haben, sollen künftig täglich Infektionen mit dem Coronavirus elektronisch gemeldet werden. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft übt scharfe Kritik.

Oktoberfest
Trotz Inflation und Energiekrise: Optimismus zum Wiesn-Start

Trotz Inflation und Energiekrise: Optimismus zum Wiesn-Start

Nach zwei Jahren Corona-Pause soll das Oktoberfest wieder gefeiert werden, ganz wie früher mit Millionen Gästen und ohne Auflagen. Viele sind begeistert, manche sehen das skeptisch.

Branchentreffen in Leipzig
Lernen durch Nachahmen: Können Roboter Fachkräfte ersetzen?

Lernen durch Nachahmen: Können Roboter Fachkräfte ersetzen?

Roboter sind längst nicht mehr nur große sperrige Geräte, die in Industriehallen Teile montieren. Auf dem Robotics-Festival in Leipzig zeigt sich die Branche alltagsnah - und präsentiert sich als eine Lösung für ein drängendes Problem.

Wilhelmshaven

Debatte in Wilhelmshaven
Umgang mit kolonialen Raubgütern in Küsten- und Marinemuseum bleibt Baustelle

Umgang mit kolonialen Raubgütern in Küsten- und Marinemuseum bleibt Baustelle

Wilhelmshaven  - Wie mit erworbenen und geraubten Kulturgütern aus der Kolonialzeit umgegangen wird, war einmal mehr Thema in der Wilhelmshavener Politik. Ein Experte nahm dabei zum Küstenmuseum und zum Marinemuseum. Eins kam dabei gar nicht gut weg.

Wiesn-Grippe, Corona und Co
Wie ansteckend ist das Oktoberfest?

Wie ansteckend ist das Oktoberfest?

Bierselige Massen eng gedrängt in der dunstigen Enge der Zelte, Hunderttausende im Gedränge an Fahrgeschäften und Buden. Erreger haben leichtes Spiel auf dem Oktoberfest. Und das nicht erst seit Corona.

Gesundheit
Grippe, Corona und Co: Wie ansteckend ist das Oktoberfest?

Grippe, Corona und Co: Wie ansteckend ist das Oktoberfest?

Bierselige Massen eng gedrängt in der dunstigen Enge der Zelte, Hunderttausende an Fahrgeschäften und Buden: Auf dem Oktoberfest haben Erreger leichtes Spiel - und das nicht erst seit Corona.

Durchsetzungsvermögen gefragt
Was macht eigentlich eine Wirtschaftsprüferin?

Was macht eigentlich eine Wirtschaftsprüferin?

Eine staubtrockene Materie, extrem zahlenlastig: Dieses Klischee haftet dem Beruf von Wirtschaftsprüfern an. Was an den Vorurteilen dran ist, verrät Wirtschaftsprüferin Katrin Fischer im Job-Protokoll.

Restorchester im Lokschuppen Jever
Von Charleston bis Kuba und von Polka bis Tango

Von Charleston bis Kuba und von Polka bis Tango

Fans von Bands wie Calexico, Element of Crime, Felix Meyer oder Zaz sollten sich dieses Konzert nicht entgehen lassen. Tickets gibt es unter reservierung@lok-jever.de.

Extremismus
Verfassungsschutz erwartet Proteste und russische Propaganda

Verfassungsschutz erwartet Proteste und russische Propaganda

Landesweite Proteste und Gewalt hält der Verfassungsschutz für unwahrscheinlich. Auf Sabotageaktionen von Linksextremisten und Einschüchterungsversuche von Rechten stellen sich die Behörden aber schon ein.

Kriminalität
Giftanschlag an Darmstädter Uni: Ermittlungen abgeschlossen

Giftanschlag an Darmstädter Uni: Ermittlungen abgeschlossen

Der Giftanschlag an der TU Darmstadt sorgte damals für breites Entsetzen. Ermittler hatten schon früh einen Verdacht, wer dafür verantwortlich sein könnte. Doch die Beschuldigte schweigt bis heute.

Krankheiten
Mediziner: Affenpocken für Oktoberfest keine erhöhte Gefahr

Mediziner: Affenpocken für Oktoberfest keine erhöhte Gefahr

Corona - und jetzt auch noch die Affenpocken. Mancher schaut nun mit Sorge auf das Oktoberfest. Was sagen Mediziner?

Erste Auswertungen
9-Euro-Ticket: Auto bleibt dennoch selten stehen

9-Euro-Ticket: Auto bleibt dennoch selten stehen

Einst als Entlastungsprojekt für Bürger gestartet, wurde das 9-Euro-Ticket schnell mit weiteren Erwartungen überfrachtet. Noch laufen die wissenschaftlichen Auswertungen. Doch erste Erkenntnisse zeigen, dass manche Hoffnung wohl unerfüllt bleibt.

Krankheitserreger
Wie Forscher Krankheiten im Abwasser ablesen

Wie Forscher Krankheiten im Abwasser ablesen

Nur noch ein paar Wochen, dann ist Oktober. Mehr Abwasserüberwachung soll helfen, der befürchteten Corona-Welle zu begegnen. Berliner Forscher sind gedanklich schon weiter.

Braunschweig/Mainz

Strategie
Wie schnell muss man aufsteigen?

Wie schnell muss man aufsteigen?

Braunschweig/Mainz  - Am Anfang der Karriere müssen sich die meisten erst einmal im Berufsleben zurechtfinden und an die Arbeit gewöhnen. ...

Studie
Jeder Dritte hat seit Pandemiebeginn zugenommen

Jeder Dritte hat seit Pandemiebeginn zugenommen

Die Folgen der Pandemie machen sich bei vielen Menschen auch auf der Waage bemerkbar. Laut einer Studie haben mehr als ein Drittel der Erwachsenen an Gewicht zugelegt. Es gab aber auch den gegenteiligen Effekt.

Berlin

Auch im Bundestag und den Ministerien
Der E-Mail trotzend – das Faxgerät lebt!

Der E-Mail trotzend – das Faxgerät lebt!

Berlin  - Es wird immer noch munter gefaxt, auch in den Ministerien der Bundesregierung. So ganz kann man von der veralteten Technik selbst im Digitalzeitalter offenbar nicht lassen. Warum eigentlich?

Karriere im Schneckentempo
Wie schnell muss ich aufsteigen?

Wie schnell muss ich aufsteigen?

Die eine ist mit Mitte 30 Abteilungsleiterin, der andere hat mit 40 noch die ursprüngliche Position inne. Wie schnell muss eine Karriere voranschreiten? Und was hilft gegen das ewige Vergleichen?

Corona-Pandemie
Von Welle zu Welle? Sorgen vor einem Corona-Herbst wachsen

Von Welle zu Welle? Sorgen vor einem Corona-Herbst wachsen

Experten sehen bislang kein Ende der Corona-Sommerwelle. Und bis zum Herbst bleibt nicht mehr viel Zeit. Lauterbach warnt vor einer schlimmen Entwicklung. Doch es gibt auch andere Stimmen.

Corona-Pandemie
Ende der Sommerwelle nicht in Sicht - Inzidenz bleibt hoch

Ende der Sommerwelle nicht in Sicht - Inzidenz bleibt hoch

In den vergangenen beiden Jahren schien Corona in den Sommermonaten fast verschwunden. In diesem Jahr ist das anders. Was bedeuten die vielen Infektionen für den Herbst?