NWZonline.de

tierschutzverein

News
TIERSCHUTZVEREIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Delmenhorst

Für Tierschutzverein und Tafel sammeln

Delmenhorst  - Unter dem Motto „Kauf eins mehr“ sammelt die Delmenhorster Liste (DL) coronakonform am Samstag, 8. Mai, erneut ...

Norden

Tierschutz
Wieder tote Kaninchen in Norden aufgefunden

Wieder tote Kaninchen in Norden aufgefunden

Norden  - Ein Tierschutzverein erhielt einen Hinweis. Nun erstattet dieser erneut Anzeige. Erst im Winter waren mehrere Tiere ausgesetzt worden. Die Tierschützer vermuten, dass ein überforderter Züchter dahinter stecken könnte.

Friesische Wehde

„Fokus Tierschutz“ in Friesland
Tierschutzverein will mit großen Projekten ins Netz

Tierschutzverein will mit großen Projekten ins Netz

Friesische Wehde  - Die Tierschutzgruppe Assistance aus Friedeburg heißt jetzt „Fokus Tierschutz“. Der kleine Verein hat viel vor: Die Mitglieder wollen unter anderem einen Podcast und eine Videoserie zum Thema starten.

Delmenhorst

Tierschutzhof Delmenhorst
Ausgesetzter Kater „Kilian“ mit List eingefangen

Ausgesetzter Kater „Kilian“ mit List eingefangen

Delmenhorst  - Eine der beiden Katzen, die vermutlich auf dem Gelände des Tierschutzhofes Delmenhorst ausgesetzt wurden, ist nun gefangen worden. Der Kater Kilian wird zurzeit auf der Quarantänestation aufgepäppelt.

Kriminalität
101 geschmuggelte Hundewelpen "müssen zur Ruhe kommen"

101 geschmuggelte Hundewelpen "müssen zur Ruhe kommen"

In der Corona-Krise haben sich viele Menschen einen Hund angeschafft. Das hat Folgen: Der illegale Handel nimmt zu. Das Nürnberger Tierheim päppelt gerade 101 geschmuggelte Welpen auf.

Westerstede/München

Urteil des Amtsgerichts Westerstede
Lange Bewährungsstrafe für Drogenbesitz

Lange Bewährungsstrafe für Drogenbesitz

Westerstede/München  - Ein 31-jähriger Westersteder wurde wegen Drogenbesitzes vom Schöffengericht zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und vier Monaten zur Bewährung verurteilt. Die Angeklagte bei einem Betrugsprozess kam glimpflicher davon.

Ostfriesland

Tiervermittlung in Ostfriesland
„Kein Hund sollte acht Stunden lang allein sein“

„Kein Hund sollte acht Stunden lang allein sein“

Ostfriesland  - Werden im aktuellen Corona-Lockdown mehr Haustiere vermittelt? Und was passiert, wenn die Halter vom Homeoffice wieder ins Büro wechseln? Darüber hat unsere Redaktion mit Vermittlungsstellen aus Ostfriesland gesprochen.

Friesoythe/Sedelsberg

Tierschutz im Landkreis Cloppenburg
Neubau für Tierheim in Sedelsberg im Blick

Neubau für Tierheim in Sedelsberg im Blick

Friesoythe/Sedelsberg  - Das Tierheim in Sedelsberg ist in Gebäuden untergebracht, die dem Landkreis Cloppenburg gehören. Die Kreisverwaltung sieht nun einen großen Sanierungsbedarf – sogar ein Neubau ist im Gespräch. Der Tierschutzverein Friesoythe und Umgebung freut sich über die Unterstützung.

Wahl des "Vogel des Jahres"
Rotkehlchen oder Rauchschwalbe?

Rotkehlchen oder Rauchschwalbe?

Den "Vogel des Jahres" darf diesmal die Bevölkerung wählen. Ins Finale hat es auch ein eher ungewöhnlicher Kandidat geschafft: die Stadttaube. Doch vorne liegt zurzeit ein gewöhnlicher Gartenvogel.

Sedelsberg

Tierheim in Sedelsberg
Karina Göbel übernimmt Leitung

Karina Göbel übernimmt  Leitung

Sedelsberg  - Karina Göbel leitet seit dem 1. Februar das Tierheim in Sedelsberg. Sie folgt auf Madeleine Hoffmann.

Ammerland

Engagement für Tierschützer
Erfolgreiche Spendenaktion Ammerländer Tierärzte

Erfolgreiche Spendenaktion Ammerländer Tierärzte

Ammerland  - Zahlreiche Tierbesitzer folgten dem Aufruf „Impfen für den Tierschutz“. Die eingenommenen Spendengelder kommen dem Tierschutzverein Ammerland zugute.

Klosterseelte

pflege in Klosterseelte
So kommen Hunde wieder auf die Beine

So kommen Hunde wieder auf die Beine

Klosterseelte  - In der Pandemie ist bei vielen Tieren die Unruhe spürbar. Die Diplom-Biologin Karin Petra Freiling verrät im NWZ-Interview, was in schwierigen Zeiten Balsam für die Seele ist.

Norden

Tiere in Norden ausgesetzt
Nur ein Kaninchen hat überlebt

Nur ein Kaninchen hat überlebt

Norden  - In Norden wurden Kaninchen und Meerschweinchen ausgesetzt – mal wieder. Nur ein Kaninchen und ein Meerschweinchen haben überlebt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen zu ausgesetzten Tiere.

Oldenburg

Tierheim Oldenburg über Geflügelhalter
Tierheime leiden unter Hobby-Hühner-Haltern

Tierheime leiden unter Hobby-Hühner-Haltern

Oldenburg  - Das Bremer-Tierschutz bemerkt eine stärkere Abgabe von Hühnern. Offenbar nutzten einige die Corona-Pandemie, um einem neuen Hobby nachzugehen. In Oldenburg gibt es einen ähnlichen Trend.

Hannover

Aber auch positive Folgen
Corona-Krise verschärft Finanznot der Tierheime

Corona-Krise verschärft Finanznot  der Tierheime

Hannover  - Tierheime haben schwierige Monate hinter sich. In vielen Einrichtungen fehlt nach Angaben des Landestierschutzverbandes Niedersachsen Geld und Personal. Doch die Krise hat für manche Tiere auch Gutes.

Oldenburg

Tierheim Oldenburg zieht Bilanz
Auch Minischwein Bacon hat noch das große Glück gefunden

Auch Minischwein Bacon hat noch    das große Glück gefunden

Oldenburg  - Manche Tiere bleiben auch dem Oldenburger Tierheimteam noch lange in Erinnerung. Dazu gehören in diesem Jahr die 50 beschlagnahmten Katzen, die in einem elenden Zustand ins Heim kamen. Jetzt herrscht die Ruhe vor dem Sturm.

Wiesmoor/Friedeburg

Spende von Lionsclub Wiesmoor
Leergut-Aktion – 1500 Euro für „Glück für alle Pfoten“

Leergut-Aktion – 1500 Euro für „Glück für alle Pfoten“

Wiesmoor/Friedeburg  - Die Spenden-Aktion mit Leergut-Bons vom Lions Club Wiesmoor brachte dem Tierschutzverein „Glück für alle Pfoten“ 1500 Euro ein. Die zweite Aktion läuft bereits. Der Erlös ist für den „Elternverein für krebskranke Kinder und ihre Familien“.

 - 

Tierschützer im Interview
„Mit einem Anruf ist es nicht getan“

„Mit einem Anruf ist es nicht getan“