News
TGO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Fraktionen im Stadtrat in Gesprächen
Auf der Suche nach politischen Mehrheiten

Auf der Suche nach politischen Mehrheiten

Oldenburg  - Grüne und SPD verfügen zusammen (mit OB) 32 Sitze und damit über eine stabile Ratsmehrheit. Doch auch andere Konstellationen sind denkbar.

Oldenburg

Buses4Future an Studie beteiligt
Luft geht Oldenburger Start-up auch in der Höhe nicht aus

Luft geht Oldenburger Start-up auch in der Höhe nicht aus

Oldenburg  - Das Oldenburger Start-up Buses4Future ist Teil einer Studie im weit entfernten Chile. Die zentrale Frage: Sind Busse mit Brennstoffzellenantrieb auch für den Einsatz in großen Höhen geeignet?

Oldenburg

Chef des TGO in Oldenburg
Jürgen Bath erneut in BVIZ-Vorstand gewählt

Jürgen Bath erneut in  BVIZ-Vorstand gewählt

Oldenburg  - Der Geschäftsführer des Oldenburger Technologie- und Gründerzentrums (TGO), Jürgen Bath, ist jetzt auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbands Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren (BVIZ) erneut in den Vorstand gewählt worden.

Oldenburg

Künstliche Intelligenz
So kämpfen Forscher aus Oldenburg gegen Plastikmüll in Flüssen

So kämpfen Forscher aus Oldenburg  gegen Plastikmüll in Flüssen

Oldenburg  - Woher kommen die Müllmassen in Flüssen? Das findet eine Oldenburger Arbeitsgruppe mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz heraus. Ihre Projekte zeigen, wie Forschung den Umweltschutz vorantreiben kann.

Oldenburg

Oldenburger KI-Forscher Oliver Zielinski
„Wir müssen ethische Grenzen definieren“

„Wir müssen ethische Grenzen definieren“

Oldenburg  - Oliver Zielinski zählt zu den profiliertesten deutschen KI-Forschern. Ein Gespräch über intelligente Sensoren in der Meeresbiologie, Macht und Ohnmacht von Algorithmen – und die Lehren aus Dürrenmatts „Die Physiker“.

Oldenburg

Vier-Millionen-Euro-Neubau für 80 Angestellte
IT-Unternehmer „Hotel Mama“ längst entwachsen

IT-Unternehmer „Hotel Mama“ längst entwachsen

Oldenburg  - Die Stadt profitiert von dem Unternehmen, das sich aus der Universität heraus gründetet. Der IT-Dienstleister bietet viele Lösungen an.

Oldenburg

CDU Oldenburg verabschiedet Wahlprogramm
Mitglieder an Wahlprogramm beteiligt

Mitglieder an Wahlprogramm beteiligt

Oldenburg  - Am Programm waren viele Mitglieder beteiligt. In der Klimapolitik wurden die Anregungen der Jungen Union aufgenommen.

Oldenburg

Ideenschmiede für Unternehmen
In Oldenburg wird der Mittelständler zum Start-up

In Oldenburg wird der Mittelständler zum Start-up

Oldenburg  - Das Oldenburger Unternehmen „Famo“ startet Projekte im Go! Start-up Zentrum Oldenburg. So sollen Innovationen und neue Geschäftsmodelle erarbeitet werden.

Oldenburg

Jürgen Bath aus Oldenburg an Vereinsspitze
Er treibt die Gründerszene in Niedersachsen voran

Er treibt die Gründerszene in Niedersachsen voran

Oldenburg  - Die Technologie- und Gründerzentren sind ein wichtiger Motor der Gründerszene im Land. Der Oldenburger Jürgen Bath engagiert sich gleich zweifach.

Oldenburg

Technologie- und Gründerzentrum Oldenburg fördert innovative Gründungen
Oldenburg hat sich zu bedeutendem Startup-Standort entwickelt

Oldenburg hat sich zu bedeutendem Startup-Standort entwickelt

Oldenburg  - Seit 18 Jahren fördert das Technologie- und Gründerzentrum in Oldenburg innovative Geschäftsideen. Und das ausgesprochen erfolgreich.

Oldenburg

Start-up Triviar aus Oldenburg
Wie aus Muttis Problem eine Geschäftsidee wurde

Wie aus Muttis Problem eine Geschäftsidee wurde

Oldenburg  - Zwei Oldenburger Studenten haben die Kursplattform Triviar gegründet. Zuletzt verzeichnete das Start-up ein rasantes Wachstum. Ein entscheidendes Problem müssen die Gründer aber noch lösen.

Oldenburg

Wirtschaftsförderung zieht Bilanz
Neuer Trend: Stuhl, Tisch, Online-Shop

Neuer Trend: Stuhl, Tisch, Online-Shop

Oldenburg  - Das Corona-Jahr 2020 war auch für Gründungen kein gutes Jahr. Nicht wenige starteten in dieser Zeit aber auch aus Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit ins eigene Unternehmen, berichtet die Stadt.

Ohmstede

Start-ups in Oldenburg
In dieser alten Halle ist viel Platz für neue Ideen

In dieser alten Halle ist viel Platz für neue Ideen

Ohmstede  - In einer alten Produktionshalle bietet „Zukunft.Unternehmen“ Gründern in Oldenburg die Ausstattung für Arbeitsplätze von morgen. Entstehen sollen hier eine Plattform für den Austausch und viele Innovationen.

Oldenburg

Erneuerbare Energien im Nordwesten
Nach Trump: In USA wächst Interesse an Know-how aus Region

Nach Trump: In USA wächst Interesse an Know-how aus Region

Oldenburg  - Der Oldenburger Energiecluster (Olec) ist im ganzen Nordwesten aktiv. Er befasst sicht mit spannenden Zukunfts-Themen. Was könnte das sein?

Oldenburg/Edewecht/Elsfleth

Beruflicher Neustart in Corona-Zeiten
Vom Umbruch zum Aufbruch

Vom Umbruch zum Aufbruch

Oldenburg/Edewecht/Elsfleth  - Die einen bangen in der Krise um ihren Job. Die anderen denken im Homeoffice darüber nach, ob ihre Arbeit sie noch glücklich macht. Ein beruflicher Neustart kann auch in der Rezession sinnvoll sein.

Oldenburg

Oldenburger Gründer Daniel Kaszanics
„Wir waren zur richtigen Zeit am richtigen Markt“

„Wir waren zur richtigen Zeit am richtigen Markt“

Oldenburg  - Auf einmal muss alles digital funktionieren. Das hat dem Start-up von Daniel Kaszanics einen kräftigen Schub verschafft. Dabei hatte es erst ganz anders ausgesehen.

Oldenburg

Preis für Entwickler Quantumfrog
Oldenburger Videospiel sorgt bundesweit für Aufsehen

Oldenburger Videospiel sorgt bundesweit für Aufsehen

Oldenburg  - Quantensprung für Quantumfrog: Das Oldenburger Start-up für Computerspiele kam beim Deutschen Entwicklerpreis mit „Epic Guardian“ unter die „Top 3“. Zur Erfolgsgeschichte des jungen Unternehmens gehören Lern-Apps mit Spiel-Elementen.

Oldenburg

Go! Start-up-Zentrum Oldenburg
Beschleuniger für innovative Gründungsideen

Beschleuniger für innovative Gründungsideen

Oldenburg  - Seit 2018 unterstützt das Start-up-Zentrum Oldenburg Gründer dabei, ihre Geschäftsideen voranzutreiben. Die bisherige Bilanz kann sich sehen lassen. Jetzt startet eine neue Bewerbungsrunde.

Oldenburg

Förderung der Spitzenforschung
Das bedeuten die 35 Millionen für den IT-Standort Oldenburg

Das bedeuten die 35 Millionen für den IT-Standort Oldenburg

Oldenburg  - Die Bundesmittel in Höhe von 35 Millionen Euro für den IT-Campus in Oldenburg bringen den Standort Oldenburg richtig voran. Neue Fachkräfte und Unternehmen dürften auf die ganze Stadt ausstrahlen.