NWZonline.de

staatstheater

News
STAATSTHEATER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Stadtteiloper in Oldenburg
Jugendliche zeigen ihre Version vom „Freischütz“

Jugendliche zeigen ihre Version vom „Freischütz“

Oldenburg  - Im Park der Oldenburger Rehazentrums führen Jugendliche und Profis vom Staatstheater den „Freischütz“ auf. Bei ihnen heißt die Oper #frei#schütz. Auch sonst ist vieles anders als das Original.

Oldenburg

Ballettpremiere am Staatstheater
„Alice im Wunderland“: farbenfroh, skurril und temporeich

„Alice im Wunderland“: farbenfroh, skurril und temporeich

Oldenburg  - Endlich hebt sich nach der langen Corona-Pause auch für die Ballett Compagnie Oldenburg der Vorhang. Zu sehen ist ein fantasievolles Stück, choreographiert von Antoine Jully.

Oldenburg

Spielzeit 21/22 am Oldenburgischen Staatstheater
Mit der „Bunten Tüte“ zurück ins Rampenlicht

Mit der „Bunten Tüte“ zurück ins Rampenlicht

Oldenburg  - Das Programm für die neue Spielzeit ist einerseits sehr ambitioniert – die vielfältige Mischung soll aber auch den Arbeitseifer der Ensemble würdigen. Der Spielplan setzt sich zu­sammen aus lange Geplantem, Verschobenem und neu Erdachtem.

Oldenburg

Abendmarkt in Oldenburg
Waffenplatz bekommt einen Wochenmarkt – in den Abendstunden

Waffenplatz bekommt einen Wochenmarkt – in den Abendstunden

Oldenburg  - Tote Hose auf dem Oldenburger Waffenplatz: Das soll bald vorbei sein. Ab Juli gibt es einen wöchentlichen Abendmarkt. Die Organisatoren verraten, was dort geplant ist.

Oldenburg

Eröffnung demnächst am Alten Stadthafen
Stadtstrand-Betreiber hoffen auf Oldenburger Dauersommer

Stadtstrand-Betreiber hoffen auf Oldenburger Dauersommer

Oldenburg  - Sommer, Sand und Wasser: Das verspricht der Oldenburger Stadtstrand. Die Betreiber verraten, was sie alles planen und wann es losgeht.

Oldenburg

Oldenburger freut sich auf Spielbetrieb
Warum das Staatstheater Axel Steinberg so tief berührt

Warum das Staatstheater Axel Steinberg so tief berührt

Oldenburg  - Axel Steinberg lebt für das Staatstheater. Der 55-jährige Oldenburger ist glücklich über das Ende der Schließung. Der Hausmeister der Nordwest Mediengruppe zieht das rote Plüsch im Großen Saal dem Fußballstadion vor.

Oldenburg

Premiere im Staatstheater
„Die Laborantin“: Ist das Mensch oder kann das weg?

„Die Laborantin“: Ist das Mensch oder kann das weg?

Oldenburg  - Das dystopische Stück „Die Laborantin“ überzeugt mit Intensität und Empathie. Die Hauptdarsteller Zainab Alsawah und Fabian Kulp drehen den Regler der Emotionen hoch und runter – und zeigen den Spannungsbogen von der Natur zur Technik.

Oldenburg

Nach dem Tod von Sängerin Mary Kehl
Wie es mit „Sweet Sugar Swing“ aus Oldenburg weitergeht

Wie es mit „Sweet Sugar Swing“ aus Oldenburg weitergeht

Oldenburg  - Im März verstarb Sängerin und Schauspielerin Mary Kehl. Die verbliebenen Sängerinnen des Oldenburger Trios „Sweet Sugar Swing“ berichten, wie es weitergeht und wann noch einmal getrauert werden kann.

Oldenburg

Oldenburgisches Staatstheater
Nach der Pandemie-Pause gibt es die größten Gefühle

Nach der Pandemie-Pause gibt es die größten Gefühle

Oldenburg  - Triumph, Trauer und Eifersucht: Das Schauspiel „Die Wiedervereinigung der beiden Koreas“ bietet alle Facetten der Liebe auf – so lief die Premiere des Stückes nach der langen Spielpause im Oldenburgischen Staatstheater.

Oldenburg

Oldenburgisches Staatstheater
Komödie lange geprobt und ziemlich gut gelungen

Komödie lange geprobt und ziemlich gut gelungen

Oldenburg  - Die August-Hinrichs-Bühne am Oldenburgischen Staatstheater hat nach der Pandemie-Pause mit einer Komödie Premiere gefeiert: der plattdeutschen Version von „Ziemlich beste Freunde“. Die Zuschauer waren begeistert.

Oldenburg

Jubiläum Volkshochschule
Ex-Bundespräsident Gauck hält Festrede in Oldenburg

Ex-Bundespräsident Gauck hält Festrede in Oldenburg

Oldenburg  - Gefeiert wurde im 101. Jahr das 100-jährige Bestehen. Und ein ganz besonderer Gast hielt trotz einjähriger Verspätung an seinem Kommen fest.

Oldenburg

Gute Beispiele, aber Pflichtquote nicht erfüllt
So inklusiv ist der Oldenburger Arbeitsmarkt

So inklusiv ist der Oldenburger Arbeitsmarkt

Oldenburg  - Schule, Arbeit, Wohnen, Freizeit. Inklusion ist in allen Bereichen ein wichtiger Punkt, für den sich Oldenburg seit Jahren einsetzt. Wie es darum steht, zeigt dieser dreiteilige Überblick.

Fotostrecke

Nach 101 Jahren noch ein „Zukunftseröffner“

Nach 101 Jahren noch ein „Zukunftseröffner“ 9 Fotos

Fotostrecke  - 

Oldenburg

Stadt will Dreiviertelmehrheit
Oldenburger Finanzausschuss greift bei VHS zu

Oldenburger Finanzausschuss greift bei VHS zu

Oldenburg  - Die Stadt strebt eine 75-prozentige Beteiligung an dem Bildungsträger an. Dafür will sie natürlich auch mitreden, was auch kritisch gesehen wird.

Oldenburg

Stadt und Selam-Lebenshilfe
So inklusiv ist die Stadt Oldenburg

So inklusiv ist die Stadt Oldenburg

Oldenburg  - Schule, Arbeit, Wohnen, Freizeit – Inklusion ist in allen Bereichen ein wichtiger Punkt, wofür sich Oldenburg seit Jahren einsetzt. Wie es darum steht, zeigt dieser zweiteilige Überblick.

Oldenburg

Lage der Schauspieler im 19. Jahrhundert
Wer seinen Vertrag brach, kam an den Pranger

Wer seinen Vertrag brach, kam an den Pranger

Oldenburg  - Als Reaktion auf die Probleme von Intendanten und Schauspielern gründete sich 1846 der Deutsche Bühnenverein. Eine anschauliche Ausstellung in Oldenburg beleuchtet die schwierigen Arbeitsverhältnisse an den Bühnen.

Edewecht

Edewechterin schreibt Lehrbuch
Lehrerin bringt plattdeutsche Sprache voran

Lehrerin bringt plattdeutsche Sprache voran

Edewecht  - Einige sagen, Plattdeutsch wird nur gesprochen, nicht geschrieben. Lehrerin Katrin Konen-Witzel beweist das Gegenteil: Sie hat ein Lehrbuch geschrieben, das zum Standard in vier Bundesländern wird.

Oldenburg

Bühnenverein
„Sind ohne Kultur nicht überlebensfähig“

„Sind ohne Kultur nicht überlebensfähig“

Oldenburg  - Der Deutsche Bühnenverein ist nicht nur durch seine Gründung mit Oldenburg verbunden, sondern auch durch seine ...

Berlin

Wahl im Februar 2022
Bundespräsident Steinmeier strebt zweite Amtszeit an

Bundespräsident Steinmeier strebt zweite Amtszeit an

Berlin  - Seit 2017 steht Frank-Walter Steinmeier an der Spitze des Staates. 2022 will er für eine zweite Amtszeit kandidieren. Das Staatsoberhaupt will nach der Corona-Pandemie Brücken bauen.