NWZonline.de

staatsschutz

News
STAATSSCHUTZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mehrere Bombendrohungen
Entwarnung nach Droh-Mails gegen Moscheen und Linke-Zentrale

Entwarnung nach Droh-Mails gegen Moscheen und Linke-Zentrale

Eine Serie von Bombendrohungen gegen Moschee-Gemeinden schreckt auf: Diesmal sind Gotteshäuser in Duisburg, Mannheim und Mainz betroffen. Auch die Parteizentrale der Linken muss evakuiert werden.

Mail angeblich von "Combat 18"
Linken-Zentrale nach Bombendrohung kurzzeitig geräumt

Linken-Zentrale nach Bombendrohung kurzzeitig geräumt

Die Drohung kommt als E-Mail - unterzeichnet mit dem Namen eines Neonazi-Netzwerks. In der Parteizentrale der Linken in Berlin entscheidet man sich für die sofortige Evakuierung.

Bremen/Paderborn

Sicherheit
Salafisten-Skandal schockt Werder

Salafisten-Skandal schockt Werder

Bremen/Paderborn  - Sowohl bei Werder als auch beim SC Paderborn sollen die beiden Männer gearbeitet haben. Die Bremer arbeiten an der Aufklärung.

Bremen/Paderborn

Sicherheitslücke Im Stadion
Salafist arbeitet bei Werder als Security-Mitarbeiter

Salafist arbeitet bei Werder  als Security-Mitarbeiter

Bremen/Paderborn  - Zwei Sicherheitskräfte sollen Kontakt zu gewaltbereiten Islamisten gehabt haben. Das hat eine Recherche des WDR ergeben.

Nordenham

Farbschmierereien In Nordenham
Hakenkreuze und „Dutsche“ am Strand

Hakenkreuze und „Dutsche“ am Strand

Nordenham  - Mit der Rechtschreibung nahmen es die Täter nicht so genau. Der Bauhof hat die Nazi-Sprüche beseitigt.

Bremen

Staatsschutz ermittelt nach Brand im Haus

Bremen  - Nachdem in der Nacht zu Dienstag eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Blumenthal in Flammen aufgegangen ist, ...

Lingen/Nordhorn/Meppen

Rechtsmotivierte Aktion
Schwarze Kreuze im Emsland verteilt

Schwarze Kreuze im Emsland verteilt

Lingen/Nordhorn/Meppen  - Was hat es mit diesen schwarzen Kreuzen auf sich? Weitere Sichtungen können der Polizei gemeldet werden.

Polizei im Großeinsatz
Entwarnung für Kölner Zentralmoschee nach Bombendrohung

Entwarnung für Kölner Zentralmoschee nach Bombendrohung

Eine Drohmail gegen den größten Moscheekomplex in Deutschland versetzt Köln in Aufregung. Die Polizei räumt die Zentralmoschee der Ditib. Unterzeichnet war die Mail laut Verband mit "Volksfront".

Bremen

Flüchtlinge in Bremen angegriffen

Bremen  - Bei einem mutmaßlich ausländerfeindlichen Angriff auf vier Flüchtlinge sind in Bremen zwei Menschen leicht verletzt ...

Bremen

Staatsschutz Ermittelt
Männer greifen vier junge Afghanen in Bremen an

Männer greifen vier junge Afghanen in Bremen an

Bremen  - Die Polizei hat vier mutmaßliche Angreifer gestellt. Die Staatsanwaltschaft und der Staatsschutz prüfen ausländerfeindliche Motive. Auch werden Zeugen des Vorfalls gesucht.

Hannover

Offenbar zielgerichtet Hund auf Mann gehetzt

Hannover  - Der Staatsschutz in Hannover ermittelt gegen drei Rechtsradikale, die einen Mann mit dunkler Hautfarbe angepöbelt ...

Protest gegen Rechtsextreme
Ostritzer kaufen den Neonazis das Bier weg

Ostritzer kaufen den Neonazis das Bier weg

Ostritz hat ein Zeichen gesetzt: Die ostsächsische Stadt möchte keine Neonazi-Treffen haben. Überstrahlt wird der Gegenprotest von einem besonderen Coup.

Hannover

Barbara Havliza
Niedersachsens Justizministerin steht unter Personenschutz

Niedersachsens Justizministerin steht unter Personenschutz

Hannover  - Die CDU-Politikerin bestätigte am Donnerstag, dass „freundliche Herren um mich herum sind“. Der Hintergrund der Drohungen hat nach Informationen unserer Redaktion allerdings keinen politischen Kontext.

Oldenburg

Plakate Hängen Noch In Oldenburg
Wer die Wahl hatte, hat jetzt die Qual

Wer die Wahl hatte, hat jetzt die Qual

Oldenburg  - Die NPD sorgte im jüngsten Wahlkampf für Aufregung. Die Stadt aber war machtlos – aufgrund einer Entscheidung der Staatsanwaltschaft. Noch immer nerven vergessene Versprechen und Forderungen im gesamten Stadtgebiet.

Rechter Terror?
Fall Lübcke wirft Fragen auf

Fall Lübcke wirft Fragen auf

Hass und Häme löste der Tod von Walter Lübcke bei manchen Nutzern der sozialen Netzwerke aus. Der hessische Politiker war für einige ein rotes Tuch wegen seiner Haltung zu Flüchtlingen. Nun wird bekannt: Der Mann, der ihn getötet haben soll, ist Rechtsextremist.

Bremen

Ermittlungen In Bremen
50 Korane in Moschee zerrissen

50 Korane in Moschee zerrissen

Bremen  - Ob die Tat religiös oder politisch motiviert war, sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bremen

Kriminalität
Nach Angriff: Polizei nimmt Mann fest

Bremen  - Nach der Messerattacke auf einen Jugendlichen in einer Bremer Straßenbahn hat die Polizei einen Tatverdächtigen ...

Bremen

Staatsschutz ermittelt nach Messerattacke

Bremen  - Nach der Messerattacke in einer Bremer Straßenbahn am Freitag ermittelt der Staatsschutz. Das sei das übliche Verfahren ...

Bremen

Angriff In Bremer S-Bahn
Staatsschutz ermittelt nach Messerattacke

Staatsschutz ermittelt nach Messerattacke

Bremen  - Der Täter stach dem 16-Jährigen in den Hals. Bei dem Opfer soll es sich um einen muslimischen Jungen handeln. War es eine politische Tat?