NWZonline.de

staatsarchiv

News
STAATSARCHIV

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg

Historie
Zukunft des Stadtarchivs mit Vereinbarung gesichert

Zukunft des Stadtarchivs mit Vereinbarung gesichert

Cloppenburg  - Sieben Ehrenamtliche des Heimatvereins Cloppenburg kümmern sich um spannende Anfrage. Der Verein hat seit 2008 seine Heimat im Dachgeschoss des Rathauses.

Apen

Sportfischern Feiern 100-Jähriges
Chronikteam aus Apen angelt nach Fotos

Chronikteam aus Apen angelt nach Fotos

Apen  - Wer hat noch historische Bilder vom Aper Sportfischer-Verein? Das Chronikteam, das Unterstützung benötigt, ist zudem auf allerlei Fragen bei den Recherchen gestoßen.

Berlin

Preußischer Kulturbesitz vor Aus

Berlin  - Der größten deutschen Kulturinstitution droht das Aus. Die von Bund und Ländern getragene Stiftung Preußischer ...

Affäre um Strache-Video
Österreichs Kanzler Kurz vor U-Ausschuss

Österreichs Kanzler Kurz vor U-Ausschuss

Die Ibiza-Affäre wurde bisher mit der FPÖ verbunden. Die Opposition versucht, das Zwielicht von damals nun auch auf den Kanzler und ÖVP-Chef Kurz zu werfen. Der ließ sich in einem Moment seinen Ärger anmerken.

Rastede

Rasteder Ortsgeschichte
Bürger-Bündnis fordert Erhalt des Gemeindearchivs

Bürger-Bündnis fordert Erhalt des Gemeindearchivs

Rastede  - Eigentlich sollte der Kultur- und Sportausschuss über die Auflösung des Gemeindearchivs entscheiden. Stattdessen muss die Verwaltung jetzt nacharbeiten und alternative Lösungen prüfen.

Rastede

Rasteder Ortsgeschichte
Was wird aus dem Gemeindearchiv?

Was wird aus dem Gemeindearchiv?

Rastede  - Seit den frühen 1980er Jahren gibt es im Palais Rastede ein Gemeindearchiv. Künftig soll dafür kein Platz mehr sein. Die Residenzort Rastede GmbH soll einen Teil der Räume nutzen.

Eversten

Schlossgarten In Oldenburg
Neubau nach historischem Vorbild

Neubau nach historischem Vorbild

Eversten  - Noch in diesem Jahr soll das Projekt für den Brückenbau über die Hausbäke abgeschlossen werden. Die alte Holzbrücke wurde bereits vor zwei Jahren demontiert. Der Nachbau kostet 120 000 Euro.

Osternburg

Historische Fotos Vom Bau In Den 1920ern
Zeitzeugen erinnern sich an „ihre“ Cäcilienbrücke

Zeitzeugen erinnern sich an „ihre“ Cäcilienbrücke

Osternburg  - Viele Oldenburger tragen die Cäcilienbrücke in ihrem Herzen, manche haben ganz besondere Erinnerungen an das Bauwerk. Der Großvater von Wolfgang Sorowka arbeitete auf der Brücke. Als Kind durfte er die Knöpfe und Schalter bedienen.

Fotostrecke

Historische Blicke auf die Cäcilienbrücke

Historische Blicke auf die Cäcilienbrücke 9 Fotos

Fotostrecke  - 

Oldenburg

Tagebuch Aus Dem April 1945
So ging der Krieg in Oldenburg zu Ende

So ging der Krieg in Oldenburg zu Ende

Oldenburg  - Mittelschullehrer Rudolf Tjaden hielt das persönliche Erlebte in einem Tagebuch fest. Er beschreibt darin, wie die Oldenburger Zivilbevölkerung das Kriegsende erlebt hat.

Osternburg

75 Jahre Nach Kriegsende
Genaue Erinnerungen an Sprengung der beiden Kanalbrücken

Genaue Erinnerungen an Sprengung der beiden Kanalbrücken

Osternburg  - Der Zweite Weltkrieg hat zwar vergleichsweise geringe Schäden in Oldenburg angerichtet. Und doch sind einschneidende ...

Schwei

Gedenkstein In Schwei
Von verbotener Liebe, Tod und Vergessen

Von verbotener Liebe, Tod und Vergessen

Schwei  - Die Auseinandersetzung mit diesem Kapitel Geschichte ist schwierig. Nicht nur in Schwei.

Hamburg

Geschichte
So arbeitete St. Paulis „König der Tätowierer“

So arbeitete St. Paulis „König der Tätowierer“

Hamburg  - Der gebürtige Hannoveraner machte wegen seiner Qualität, Professionalität und Vermarktungsstrategie rasch international Karriere. Seine Motive werden bis heute nachgefragt.

Bremen

Holocaust-Gedenktag
Buch erinnert an ermordete Sinti

Buch erinnert an ermordete Sinti

Bremen  - Zu den Opfern des Holocausts zählen auch Zehntausende Sinti und Roma. Ein Kölner Historiker arbeitet an einem Erinnerungsbuch.

Bremen

Information
Gemeinsam auf dem Weg zum virtuellen Lesesaal

Gemeinsam auf dem Weg zum virtuellen Lesesaal

Bremen  - Niedersachsen und Bremen gemeinsam auf dem Weg zum virtuellen Lesesaal: Bremens Staatsarchiv ist jetzt in einem ...

Bockhorn

800-Jahr-Feier
Wie alt ist der Ort Bockhorn wirklich?

Wie alt ist der Ort Bockhorn wirklich?

Bockhorn  - In diesem Jahr feiert Bockhorn 800-jähriges Bestehen. Doch schon lange vor Christus haben offenbar Menschen an dem Ort gelebt. Davon zeugen Gräber, Urnen und eine Moorleiche aus Bockhornerfeld.

Bremen

Geschichte
Bremen erinnert an NS-Zeit

Bremen erinnert an NS-Zeit

Bremen  - Neben Vorträgen und Rundgängen werden auch Gespräche mit Zeitzeugen angeboten. Los geht es am 23. Januar.

Oldenburg

Geschichte In Oldenburg
Mit dieser Urkunde erhielt die Stadt zahlreiche Rechte

Mit dieser Urkunde erhielt die Stadt zahlreiche Rechte

Oldenburg  - Das Original, das sich heute im Staatsarchiv am Damm befindet, ist eine 51 Zentimeter breite Urkunde auf Pergament mit Wachssiegeln an dekorativen Schnüren. Bei der Übergabe hatte Oldenburg rund 1000 Einwohner.

Varel

Ahnenforschung In Varel
Den Rätseln der eigenen Familie auf der Spur

Den Rätseln der  eigenen Familie auf der Spur

Varel  - Wer mehr über seinen Ahnen erfahren will, hat viele Möglichkeiten, an Informationen zu gelangen. Klaus Blum aus Varel ist Experte und verrät die einfachen Tricks.