NWZonline.de

staatsanwaltschaft

News
STAATSANWALTSCHAFT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Delmenhorst

Misshandelte Hündin Aus Bookholzberg
Hat Betty ein neues Zuhause?

Hat Betty ein neues Zuhause?

Delmenhorst  - Das Tier wird in einer Kleintierpraxis weiter aufgepäppelt. Unterdessen hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg im Fall „Betty“ neue Erkenntnisse. Die Geschichte des Finders wird von der Staatsanwaltschaft hinterfragt.

Rassismus-Eklat
Bulgariens Nationaltrainer Balakow tritt zurück

Bulgariens Nationaltrainer Balakow tritt zurück

Sofia (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Krassimir Balakow ist nach dem Rassismus-Eklat in der EM-Qualifikation ...

Verdächtig ist ein 27-Jähriger
Morddrohung gegen Grünen-Chef Habeck im Thüringer Wahlkampf

Morddrohung gegen Grünen-Chef Habeck im Thüringer Wahlkampf

Heruntergerissene Plakate, Beleidigungen, zerkratzte Politikerautos - alles das gibt es im Thüringer Landtagswahlkampf. Aber auch Morddrohungen gegen Politiker wie CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring und Grünen-Chef Robert Habeck.

Nach Keim-Skandal
Wilke-Insolvenzverwalter: Es gibt Kaufinteressenten

Wilke-Insolvenzverwalter: Es gibt Kaufinteressenten

Twistetal (dpa) - Für den nach Keimfunden geschlossenen Wursthersteller Wilke in Nordhessen gibt es einen potenziellen ...

Emstek/Vechta/Oldenburg

Prozess In Oldenburg
Angeklagter Emsteker vergibt letzte Chance

Angeklagter Emsteker vergibt letzte Chance

Emstek/Vechta/Oldenburg  - Kein Führerschein und frisierter Roller: Jetzt muss der 33-Jährige doch noch ins Gefängnis. Auch bei einem Gutachten zeigte sich der vorbestrafte Angeklagte nicht kooperativ. „Ich fühle mich langsam verarscht“, sagte der Vorsitzende Richter.

Rassismus im Stadion
Italienischer Verband will mit VAR Fans identifizieren

Italienischer Verband will mit VAR Fans identifizieren

Berlin (dpa) - Angesichts anhaltender Diskriminierungen in Stadien will der italienische Fußballverband nun mit ...

Vorwurf der Misshandlung
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Tierversuchslabor

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Tierversuchslabor

Seit Jahren ist das Unternehmen LPT im Fokus von Tierschützern. In den Laboren der Firma soll es zu Misshandlungen von Affen und Hunden gekommen sein. Eine Staatsanwaltschaft nimmt nun erstmals Untersuchungen gegen LPT auf.

Göttingen

Taskforce überführt Cyberkriminelle
Betrüger plündern Privatkonten beim Tele- und Online-Banking

Betrüger plündern Privatkonten beim Tele- und Online-Banking

Göttingen  - Sie brauchten Geld für ihr Tonstudio. Deshalb sollen zwei Hobby-Musiker zusammen mit Komplizen beim Online- und Telebanking die Konten von Privatkunden geplündert haben. Jetzt sitzen die Männer in Untersuchungshaft.

Cloppenburg/Vechta

Eigentümer Der Beute Gesucht
Einbrecher-Duo von Polizei Vechta geschnappt

Einbrecher-Duo von Polizei Vechta geschnappt

Cloppenburg/Vechta  - Die beiden Tatverdächtigen waren in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Hessen aktiv. Die Polizei hat eine umfangreiche Bildersammlung des Diebesgutes online gestellt.

Groningen/Wien

Isolierte Familie
Männer gehörten Sekte an

Groningen/Wien  - Der Österreicher und der Vater der sechs Kinder kannten sich lange. Sie hatten zusammen einen Spielzeugladen.

Amsterdam

Ermittlungen In Niederlanden Gehen Weiter
Vater von isolierter Bauernhof-Familie festgenommen

Vater von isolierter Bauernhof-Familie festgenommen

Amsterdam  - Ein Vater und sechs Kinder leben neun Jahre lang völlig abgeschottet von der Außenwelt auf einem niederländischen Bauernhof. Einer der Söhne sucht schließlich Hilfe - was zur Festnahme zweier Männer führt, darunter sein eigener Vater. Ihre Motive bleiben ein Rätsel.

Hamburg

Justiz
Beihilfe zum Mord an 5230 Menschen

Hamburg  - Gut 74 Jahre nach Kriegsende hat am Donnerstag vor dem Landgericht Hamburg ein Prozess gegen einen früheren Wachmann ...

Bielefeld

Kindesmissbrauch
Durch verlorene Speicherkarte erwischt

Bielefeld  - Wegen sexuellen Missbrauchs zweier Kinder und Besitzes von Kinderpornografie muss ein 57-jähriger Niedersachse ...

Mönchengladbach

Ermittlungen nach Tod auf Klassenfahrt

Mönchengladbach  - Rund zwei Monate nach dem Tod einer 13-jährigen Schülerin auf einer Klassenfahrt ermittelt die Staatsanwaltschaft ...

"share-online.biz"
Ermittler schalten größte deutsche Filesharing-Plattform ab

Ermittler schalten größte deutsche Filesharing-Plattform ab

Spielfilme, Musik-Downloads und Computer-Spiele zum Herunterladen: Bei vielen Usern in Deutschland war Share-Online.biz äußert beliebt. Doch die bereitgestellten Kopien wurden ohne Zustimmung der Urheber verbreitet. Die Polizei bereitete dem Spuk nun ein Ende.

Bremen

Leiche in Wohnung zerstückelt

Bremen  - Die Leiche eines getöteten 50-Jährigen in Bremen ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft zerstückelt worden. Sowohl ...

Wiesbaden/Korbach

Wurst-Skandal
Kritik an Lebensmittelkontrolleuren

Kritik an Lebensmittelkontrolleuren

Wiesbaden/Korbach  - Im Skandal um keimbelastete Wurst des Herstellers Wilke geraten die örtlichen Lebensmittelkontrolleure zunehmend ...

Berlin

SUV-Unfall: Ursache war epileptischer Anfall

Berlin  - Der tödliche SUV-Unfall in Berlin-Mitte soll auf einen „Krampfanfall“ des Fahrers zurückgehen. Dadurch soll der ...

93-jähriger Angeklagter
Beihilfe zum Mord an 5230 Menschen - KZ-Wachmann vor Gericht

Beihilfe zum Mord an 5230 Menschen - KZ-Wachmann vor Gericht

Im Konzentrationslager Stutthof bei Danzig tötete die SS 1944/45 mindestens 5230 meist jüdische Gefangene. Ein in Hamburg lebender ehemaliger Wachmann der SS steht jetzt wegen Beihilfe vor Gericht. Eine Jugendstrafkammer muss über die Schuld des 93-Jährigen befinden.