NWZonline.de

staatsanwaltschaft

News
STAATSANWALTSCHAFT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Högels Anwälte legen Revision ein

Oldenburg  - Der vergangene Woche zu lebenslanger Haft verurteilte Serienmörder und Ex-Krankenpfleger Niels Högel hat gegen ...

Braunschweig

Beihilfeverdacht gegen Bernd Osterloh

Braunschweig  - Die Ermittlungen gegen ehemalige VW-Vorstände wegen mutmaßlich unrechtmäßiger Vergütung von Betriebsräten könnten ...

Wolfsburg

47-Jähriger verletzt Ex-Frau mit Messer

Wolfsburg  - Bei einem Streit hat ein Mann in Wolfsburg auf seine Ex-Frau eingestochen und sie dabei lebensgefährlich verletzt. ...

Zu hohe Gehälter genehmigt?
Beihilfe-Verdacht gegen VW-Betriebsratschef Osterloh

Beihilfe-Verdacht gegen VW-Betriebsratschef Osterloh

Von den Untreue-Ermittlungen gegen frühere VW-Topmanager schien Betriebsratsboss Osterloh lange nicht betroffen. Bei der Prüfung von möglicherweise zu hoher Bezahlung von Betriebsräten steht nun doch der Verdacht der Beihilfe im Raum.

"Gorch Fock": Staatsanwaltschaft ermittelt wieder im Fall Jenny Böken

Kiel (dpa) - Mehr als zehn Jahre nach dem rätselhaften Tod der "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken hat die Staatsanwaltschaft ...

Kiel

Getötete Kadettin Der „gorck Fock“
Neue Zeugenaussage – Fall „Jenny Böken“ wieder aufgerollt

Neue Zeugenaussage – Fall „Jenny Böken“ wieder aufgerollt

Kiel  - Über ein Jahrzehnt nach dem rätselhaften Tod von Jenny Böken ermittelt die Kieler Staatsanwaltschaft wieder. Auslöser waren Zeugenaussagen – die aber im Wesentlichen auf Hörensagen zurückgehen.

Oldenburg

Nach Urteil Gegen Serienmörder In Oldenburg
Niels Högels Anwältinnen legen Revision ein

Niels Högels Anwältinnen legen Revision ein

Oldenburg  - Högel ist am Donnerstag wegen 85-fachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Sollte die Revision zugelassen werden, dann werden von einer höheren Instanz ausschließlich etwaige Verfahrens- oder Rechtsfehler geprüft.

Hude/Oldenburg

Nach Kontrolle In Hude
Trotz Fluchtversuch: Polizei nimmt Schwarzfahrer fest

Trotz Fluchtversuch: Polizei nimmt Schwarzfahrer  fest

Hude/Oldenburg  - Zunächst war der polizeibekannte 28-Jährige einer Zugbegleiterin in der Nordwestbahn von Bremen nach Oldenburg wegen eines ungültigen Fahrausweises aufgefallen. Das war aber nicht alles.

Neue Ermittlungen
Was geschah mit Jenny Böken auf der "Gorch Fock"?

Was geschah mit Jenny Böken auf der "Gorch Fock"?

"Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken ging im Jahr 2008 über Bord. Für ein "tragisches Unglück" gibt es aus Sicht der Eltern zu viele Ungereimtheiten. Jetzt wird der Fall um den Tod der jungen Frau neu aufgerollt.

Abzocke bei Rückruf
Was bei Ping-Anrufen zu tun ist

Was bei Ping-Anrufen zu tun ist

Ping-Anrufe wollen Verbraucher zum Rückruf locken. Wer das macht, zahlt oft hohe Gebühren. Tatsächlich kann man die Nummern aber gut enttarnen - und sich entstandene Kosten oft zurückholen.

Mindestens 24 Opfer
Vier weitere Tote in gehobenem Donau-Ausflugsschiff gefunden

Vier weitere Tote in gehobenem Donau-Ausflugsschiff gefunden

Mit Dutzenden Toten war es das schlimmste Unglück der jüngeren ungarischen Schifffahrtsgeschichte. Ein Spezialkran hat das Wrack der "Hableany" in einer komplizierten Aktion nun geborgen.

Wangerooge/Harlesiel

Wangerooge
Rätselraten um SEK-Einsatz

Rätselraten um  SEK-Einsatz

Wangerooge/Harlesiel  - Am Wochenende schwieg die Staatsanwaltschaft zu den Spekulationen. Zeugen berichten, dass schwer bewaffnete SEK-Beamte drei Personen auf einer Fähre festgenommen hätten.

Bookholzberg

Polizei
Einjähriger Junge vermutlich ertrunken

Bookholzberg  - Ein einjähriges Kind ist am Samstag in Ganderkesee-Bookholzberg (Kreis Oldenburg) ums Leben gekommen. Nach ersten ...

Harle/Wangerooge

Kritik An Infosperre Der Polizei
So erlebten Passagiere den SEK-Einsatz auf den Fähren

So erlebten Passagiere den SEK-Einsatz auf den Fähren

Harle/Wangerooge  - Wegen eines Großeinsatzes der Polizei saßen am Samstag die Passagiere auf der 14.30 Uhr- und auf der 15 Uhr-Fähre nach Wangerooge im Hafen von Harlesiel fest. Für viele war das ein Albtraum.

Ganderkesee

Mutter In Ganderkesee Festgenommen
Einjähriger Junge vermutlich in Badewanne ertrunken

Einjähriger Junge vermutlich in Badewanne ertrunken

Ganderkesee  - Das Kind wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, verstarb jedoch kurze Zeit später. Die 19-jährige Mutter steht in Verdacht, für den Tod ihres Sohnes verantwortlich zu sein.

Kampf gegen Clan-Kriminalität
Bundesländer fordern mehr Vernetzung beim Kampf gegen Clans

Bundesländer fordern mehr Vernetzung beim Kampf gegen Clans

Clans mit zahlreichen kriminellen Mitgliedern agieren vor allem in Berlin, Essen, Bremen und einigen Städten in Niedersachsen. Erst seit kurzem reifte die Erkenntnis, dass sich die Polizei bei dem Thema besser vernetzen muss.

Getöteter Regierungspräsident
Polizei lässt im Fall Lübcke Befragten wieder frei

Nach dem tödlichen Schuss auf den Kasseler Regierungspräsidenten sieht es zeitweise nach einem Ermittlungserfolg aus. Doch die Befragung eines in Gewahrsam genommenen Mannes ergibt keine Anhaltspunkte für eine Tatbeteiligung. Und nun?

Folter-Vorwurf an Polizei
Russischer Investigativ-Journalist muss in Hausarrest

Russischer Investigativ-Journalist muss in Hausarrest

Moskau (dpa) - Der in Moskau wegen Drogenverdachts festgenommene Investigativ-Journalist Iwan Golunow muss in Hausarrest ...

Wangerooge/Harlesiel

Sek-Einsatz In Harlesiel Und Auf Wangerooge
Staatsanwaltschaft bestätigt Zusammenhang zum Fall Lübcke

Staatsanwaltschaft bestätigt Zusammenhang zum Fall Lübcke

Wangerooge/Harlesiel  - Eine Person sei bei dem Einsatz in Gewahrsam genommen worden, heißt es am Dienstag. Sie wurde zur Befragung nach Kassel gebracht.