NWZonline.de

staatsanwaltschaft-verden

News
STAATSANWALTSCHAFT-VERDEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Verden/Syke

Anschläge auf Lokale in Ganderkesee und Syke
Polizei setzt Belohnung für Hinweise zum Brand beim „Don Gantero“ aus

Polizei setzt Belohnung für Hinweise zum Brand beim „Don Gantero“ aus

Verden/Syke  - Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen nach einem mutmaßlich rassistischen Brandanschlag auf ein Restaurant in Syke eingestellt. In dem ähnlichen Fall um das Ganderkeseer „Don Gantero“ bittet die Polizei um Hinweise.

Europaweite Fahndung
Viele Hinweise, aber keine heiße Spur zu RAF-Terroristen

Viele Hinweise, aber keine heiße Spur zu RAF-Terroristen

Anfang Mai hat das LKA Niedersachsen einen europaweiten Fahndungsaufruf nach früheren RAF-Terroristen gestartet, die wegen einer Überfallserie gesucht werden. Die Behörden vermuten dabei kein politisches Motiv mehr. Das Geld brauchen sie vermutlich, um zu überleben.

Ganderkesee/Oldenburg/Bremen

Brände in Ganderkesee, Syke, Gnarrenburg
Drei ähnliche Anschläge – und noch kein Ermittlungserfolg

Drei ähnliche Anschläge –  und noch kein Ermittlungserfolg

Ganderkesee/Oldenburg/Bremen  - Die Brandstifter haben jeweils Hakenkreuze hinterlassen. Die Ermittlungen zu drei mutmaßlich rassistisch motivierten Brandanschlägen im Umland von Bremen sollten nach Ansicht eines Experten gebündelt werden.

Verden

19-Jährige in Weser versenkt
Staatsanwaltschaft Verden erhebt Mordanklage gegen drei Personen

Staatsanwaltschaft Verden erhebt Mordanklage gegen drei Personen

Verden  - Dieser Fall hat für viel Aufsehen gesorgt: Die 19-jährige Andrea K. wird im April in die Weser geworfen, lebend und mit einer Betonplatte beschwert. Sie ertrinkt. Zwei Männer und eine Frau müssen sich vor Gericht verantworten.

Rotenburg (Niedersachsen)
Mutter nach Fund von totem Vierjährigen in Psychiatrie

Eine Mutter verschwindet in Rotenburg mit ihrem vierjährigen Sohn aus dem Krankenhaus. Stunden später liegt der Junge tot in der Wümme. Die Hintergründe sind weiter völlig unklar.

Nienburg/Verden/Wiesmoor

Mordfall Im Kreis Nienburg
Tote Frau in der Weser – Spur führt nach Wiesmoor

Tote Frau  in der Weser – Spur führt nach Wiesmoor

Nienburg/Verden/Wiesmoor  - Eine 19-Jährige war mit einer Betonplatte beschwert bei Balge in die Weser geworfen worden. Vier Verdächtige sitzen zurzeit in Haft. Es gibt Hinweise, dass die Tote als Prostituierte gearbeitet hat.

Barge

Vierter Haftbefehl nach Mord

Barge  - Nach dem grauenvollen Tod einer jungen Frau in der Weser im Kreis Nienburg ist Haftbefehl gegen einen vierten Tatverdächtigen ...

Nienburg

Grausamer Mord Im Kreis Nienburg
Junge Frau in Weser versenkt – Vierter Haftbefehl

Junge Frau in Weser versenkt – Vierter Haftbefehl

Nienburg  - Nachdem eine 19-Jährige lebendig im Kreis Nienburg in der Weser versenkt wurde, ist Haftbefehl gegen einen vierten Tatverdächtigen erlassen worden. Es handelt sich um einen 53-jährigen Deutschen.

Balge

Trio unter Mordverdacht

Balge  - Nach dem grauenvollen Tod einer jungen Frau in der Weser im Kreis Nienburg haben die Ermittler vier Tatverdächtige ...

Nienburg

Vier Festnahmen nach Mord

Nienburg  - Im Fall der mit einer Steinplatte in der Weser im Kreis Nienburg ertränkten 19-Jährigen haben die Ermittler drei ...

Opfer lebend versenkt
19-Jährige in Weser ertränkt - Beschuldigte festgenommen

19-Jährige in Weser ertränkt - Beschuldigte festgenommen

Sie wurde lebend in einem Kanal versenkt. Dafür beschwerten die Täter den Körper der 19-Jährigen mit einer Steinplatte. Wenige Monate nach der grausamen Tat in Niedersachsen sitzen nun mehrere Verdächtige in U-Haft.

Syke

Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Finanzamts

Syke  - Wegen Steuerhinterziehung und Untreue ermittelt die Staatsanwaltschaft Verden gegen Mitarbeiter des Finanzamts ...

Aurich/Verden.

Leichenfund In Der Weser
Mordfall führt Ermittler nach Ostfriesland

Mordfall führt Ermittler nach Ostfriesland

Aurich/Verden.  - Nach dem Mord an der 19-jährigen Andrea K. in Nienburg ermittelt die Polizei nun auch in Ostfriesland. Die Spuren führen in die Landkreise Wittmund und Friesland.

Balge

19-Jährige lebendig in Weser versenkt

Balge  - Die Ende April tot in der Weser bei Balge im Landkreis Nienburg entdeckte 19-Jährige ist lebend mit einer Steinplatte ...

Balge/Wittmund/Friesland

Suche Auch In Friesland Und Wittmund
19-Jährige lebendig mit Steinplatte in Weser versenkt

19-Jährige lebendig mit Steinplatte in Weser   versenkt

Balge/Wittmund/Friesland  - Bei den Ermittlungen im Fall der im Bereich Nienburg getöteten Andrea K. setzen Staatsanwaltschaft und Polizei auf weitere mögliche Zeugen. Die Suche gilt auch Fahrzeugen aus Wittmund und Friesland.

Achim

Fahrzeugkontrolle Bei Achim
Beamte entdecken Haschisch im Wert von 4 Millionen Euro

Beamte entdecken Haschisch im Wert von 4 Millionen Euro

Achim  - Der Zoll hat bei der Kontrolle eines Kleintransporters an der A1 bei Achim 500 Kilogramm Haschisch sichergestellt. Aber das war nicht alles. Auch gab es beim Fahrer Anzeichen für einen Drogenkonsum.

Unfall in Niedersachsen
Jäger bei der Jagd erschossen

Jäger bei der Jagd erschossen

Zwei Jäger waren am Sonntagabend ohne Kenntnis voneinander im selben Waldstück in Niedersachsen jagen. Dabei kam es zu einem schweren Unglück. Einer der Jäger wurde von einem Schuss getroffen und erlag seinen Verletzungen.

Walsrode

Ermittlungen zu Explosion laufen

Walsrode  - Nach der Explosion eines Autos auf dem Grundstück der parteilosen Walsroder Bürgermeisterin Helma Spöring kurz ...

Delmenhorst

Gefährliche Aktion Bei Stuhr
36-Jähriger bringt Verkehr auf A28 zum Erliegen

36-Jähriger bringt Verkehr auf A28 zum Erliegen

Delmenhorst  - Hupend hat der Mann aus Delmenhorst einen Streifenwagen auf sich aufmerksam gemacht. Der hielt an. Auch der 36-Jährige stoppte seinen Wagen – allerdings auf dem Überholstreifen. Aber warum nur?