NWZonline.de

staatsanwaltschaft-dresden

News
STAATSANWALTSCHAFT-DRESDEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bandendiebstahl
Dresdner Juwelendiebstahl: Suche nach weiteren Verdächtigen

Dresdner Juwelendiebstahl: Suche nach weiteren Verdächtigen

Der Fall des spektakulären Juwelendiebstahls in Dresden nimmt wieder Fahrt auf. Die Ermittler suchen nach Helfern der Diebe. Als Besucher getarnt sollen sie den Tatort ausgespäht haben.

Zwilling
Dresdner Juwelendiebstahl: Verdächtiger entkommt erneut

Dresdner Juwelendiebstahl: Verdächtiger entkommt erneut

Ein Jahr nach dem Einbruch in das Dresdner Museum fasst die Polizei im November und Dezember vier junge Männer. Man war zuversichtlich, auch den fünften gesuchten Verdächtigen zügig zu finden. Das ist aber offenbar schwieriger als gedacht.

Spektakulärer Juwelendiebstahl
Grünes Gewölbe: BKA-Zielfahnder entdeckten Verdächtigen

Grünes Gewölbe: BKA-Zielfahnder entdeckten Verdächtigen

Lange bereitete die Dresdner Polizei den Zugriff im November vor. Trotzdem konnten damals zwei der fünf Verdächtigen im Fall Grünes Gewölbe fliehen. Über Wochen versteckten sie sich. Jetzt kamen Spezialisten der Kripo dem ersten der beiden auf die Spur.

Berliner Clan unter Verdacht
Die Jagd nach den Juwelen aus dem Grünen Gewölbe

Die Jagd nach den Juwelen aus dem Grünen Gewölbe

Der Einbruch ins Dresdner Historische Grüne Gewölbe soll auf das Konto eines Berliner Clans gehen. Erste Verdächtige sind gefasst, von der Beute fehlt jede Spur. Sind die kostbaren Schmuckstücke zerstört - oder gibt es eine Chance?

Berlin/Dresden

Kunstdiebstahl in Dresden
Großeinsatz nach Raub im Grünen Gewölbe – Festnahmen in Berlin

Großeinsatz nach Raub im Grünen Gewölbe – Festnahmen in Berlin

Berlin/Dresden  - Im Zusammenhang mit dem Raub aus dem Grünen Gewölbe in Dresden hat die Polizei am Dienstag in Berlin drei Tatverdächtige festgenommen. Unbekannte hatten vor einem Jahr Kunstschätze von kaum messbaren Wert gestohlen.

Den Tätern auf der Spur
Dresdner Juwelendiebstahl: Weitere Durchsuchungen in Berlin

Dresdner Juwelendiebstahl: Weitere Durchsuchungen in Berlin

Gut neun Monate nach dem Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe Dresden wächst bei den Ermittlern die Zuversicht, die Täter identifizieren zu können. Im Fokus dabei stehen weitere Orte in Berlin.

Bundesgerichtshof
Frauke Petry in Falscheid-Verfahren freigesprochen

Frauke Petry in Falscheid-Verfahren freigesprochen

Die Zeugenvernehmung unter Eid sei unzulässig gewesen. Die Politikerin ist derzeit als Fraktionslose im Bundestag vertreten.

Nach Auftritt bei Pegida
Anzeige gegen Höcke wegen Verdachts der Volksverhetzung

Anzeige gegen Höcke wegen Verdachts der Volksverhetzung

Seine Rede auf der jüngsten Pegida-Kundgebung in Dresden könnte für den Thüringer AfD-Chef Björn Höcke ein juristisches Nachspiel haben.

Dresden/Tel Aviv

Diebstahl
Schmuck angeblich angeboten

Schmuck angeblich angeboten

Dresden/Tel Aviv  - Wirbel um gestohlene Schmuckstücke aus dem Grünen Gewölbe in Dresden: Erstmals seit dem spektakulären Einbruch ...

Nach spektakulärem Einbruch
Diebstahl im Grünen Gewölbe - Schmuck in Israel angeboten?

Diebstahl im Grünen Gewölbe - Schmuck in Israel angeboten?

Erstmals seit dem spektakulären Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe soll es einen Hinweis auf gestohlene Schmuckstücke geben. Das Museum selbst und die Ermittler haben davon keine Kenntnis. Was ist dran?

Ermittlungsbehörden skeptisch
Schmuckstücke aus Grünem Gewölbe in Israel angeboten?

Schmuckstücke aus Grünem Gewölbe in Israel angeboten?

Erstmals seit dem spektakulären Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe soll es einen Hinweis auf gestohlene Schmuckstücke geben. Das Museum selbst hat davon nach eigenen Worten keine Kenntnis. Was ist dran?

Spuren nach Berlin
Bericht: Stecken Clans hinter Juwelendiebstahl von Dresden?

Bericht: Stecken Clans hinter Juwelendiebstahl von Dresden?

Gehören die Juwelendiebe aus dem Grünen Gewölbe in Dresden arabischstämmigen Berliner Clans an? Laut einem Zeitungsbericht verfolgt die Polizei entsprechende Hinweise.

Mord an CDU-Politiker
Entsetzen über Äußerungen von Pegida-Demonstranten zu Lübcke

Entsetzen über Äußerungen von Pegida-Demonstranten zu Lübcke

Relativierende Aussagen von Pegida-Demonstranten über den Mord an dem CDU-Politiker Lübcke lösen Fassungslosigkeit und Empörung aus. Die Justiz hat sich bereits eingeschaltet. Auch Rufe nach dem Verfassungsschutz werden laut.

Dresden

Kriminalität
Zwei Kinder tot – Vater unter Mordverdacht

Dresden  - Zwei kleine Kinder aus Dresden sind nach einer Auseinandersetzung zwischen ihren Eltern tot. Der Vater steht im ...

Kein Zweitligaspiel in Dresden
Neue Demos in Chemnitz - Verdächtiger hatte falsche Papiere

Neue Demos in Chemnitz - Verdächtiger hatte falsche Papiere

Nach dem gewaltsamen Tod eines Deutschen werden in Chemnitz neue Auseinandersetzungen erwartet. Die Polizei will mit einem Großaufgebot dagegenhalten. Das hat auch Folgen für den Fußball.

Chemnitz/Berlin

Extremismus
Chemnitz: Haftbefehl taucht im Internet auf

Chemnitz/Berlin  - Rechte Gruppen veröffentlichen ein internes Dokument im Internet. Sachsen fordert Hilfe der Bundespolizei an.

Ermittlungen laufen
Haftbefehl zu Chemnitzer Totschlag im Netz

Haftbefehl zu Chemnitzer Totschlag im Netz

Der Fall Chemnitz weitet sich aus. Die Ermittlungsbehörden geraten in Erklärungsnot, weil im Internet plötzlich der Haftbefehl mit Details zum mutmaßlichen Totschläger auftaucht. Nun wird nach dem Leck gefahndet.

Dresden

Cyberkriminalität
Ermittler sprengen Betrügernetzwerk

Dresden  - Ermittler in Sachsen haben ein europaweites Netzwerk von Cyberkriminellen aufgedeckt. Den derzeit 15 Beschuldigten ...

Tumultartige Szenen
Dresdner Polizei löst Neonazi-Kundgebung auf

Dresdner Polizei löst Neonazi-Kundgebung auf

Am Ende verliert der vorbestrafte Holocaust-Leugner Gerhard Ittner völlig die Beherrschung. Vor Gesinnungsgenossen prophezeit er in Dresden das Ende der BRD und droht Polizisten mit Vergeltung.