NWZonline.de

städelsches-kunstinstitut

News
STÄDELSCHES-KUNSTINSTITUT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Lässig und hessisch
Frankfurt ist das hippste Großstadtdorf der Welt

Frankfurt ist das hippste Großstadtdorf der Welt

Betonplatten, Wolkenkratzer, Bänker in Anzügen - will man dort Urlaub machen? Eher nicht. Moderne Kunst, Straßencafés und angesagte Szene-Restaurants wie in London hören sich besser an? Gut. Dann ab nach Frankfurt!

Berlin

Kunst
Ikone der Romantik gibt ihre Geheimnisse preis

Ikone der Romantik gibt ihre Geheimnisse preis

Berlin  - Da steht er, am leeren Sandstrand, kaum mehr als einen Meter entfernt, der „Mönch am Meer“. Er wirkt in sich gekehrt. ...

Virtuelle Reise
Der "Mönch am Meer" und die Rückkehr verschwundener Schiffe

Der "Mönch am Meer" und die Rückkehr verschwundener Schiffe

Museen öffnen ihre Schätze zunehmend einer virtuellen Welt. Dadurch bekommen Besucher oft ganz neue Einblicke. Nun gibt mit Caspar David Friedrichs "Mönch am Meer" eine Ikone der Romantik ihre Geheimnisse preis.

Museumsbesuch per Mediathek
ZDF schaltet neues Online-Kulturangebot frei

ZDF schaltet neues Online-Kulturangebot frei

Das ZDF will mit einem neuen digitalen Angebot die Vermittlung von Kunst und Kultur stärken. Dazu hat sich der Sender mit zahlreichen Kultureinrichtungen vernetzt. Auch ein virtueller Museumsbesuch ist nun möglich.

Ausstellung im Städel
Die Liebe der Deutschen zu Vincent van Gogh

Die Liebe der Deutschen zu Vincent van Gogh

Im Herbst 2019 reisen 50 Arbeiten von Vincent van Gogh nach Frankfurt. Das Städel-Museum räumt dafür den unterirdischen Neubau frei. Und kombiniert die Werke mit Bildern von deutschen Kollegen, denen er Vorbild war.

New York

Museum
Max Hollein wird Direktor des „Met“

Max Hollein wird  Direktor des „Met“

New York  - Der langjährige Direktor des Städel-Museums, der Schirn-Kunsthalle und des Liebighauses in Frankfurt am Main, Max ...

Präzisionismus
"Cult of the Machine": Ausstellung in San Francisco

"Cult of the Machine": Ausstellung in San Francisco

Welche Veränderungen bringt eine technologische Revolution mit sich? Vor 100 Jahren beschäftigte das in den USA die Vertreter des Präzisionismus - eine Ausstellung zum Maschinenkult im Tech-Mekka San Francisco geht der damaligen Kunst und heutigen Fragen nach.

Oldenburg

Internet
Uralte Spitzen im Netz unvergänglich

Uralte Spitzen im Netz unvergänglich

Oldenburg  - Mit seiner bedeutenden Textilsammlung beteiligt sich das Museum an dem Google-Projekt „We ­­
Wear Culture“. Das Gewebe kommt aus restauratorischen Gründen nur selten aus dem Magazin.

Dangast/Frankfurt/Main

Kunst
Franz Radziwill prominent in Frankfurt vertreten

Franz   Radziwill prominent in Frankfurt vertreten

Dangast/Frankfurt/Main  - Dass die Bedeutung des Dangaster Malers Franz Radziwill (1895–1983) keineswegs auf den Nordwesten beschränkt ist, ...

Ausstellung in New York
Der göttliche Michelangelo im Metropolitan Museum

Der göttliche Michelangelo im Metropolitan Museum

Acht Jahre wurde an der Ausstellung gearbeit, bei der mehr als 200 Arbeiten des Ausnahmekünstlers gezeigt werden. Auf die Besucher wartet eine Art "spirituelles Erlebnis".

Dialog in Bildern
"Es lebe die Malerei!" - Matisse und Bonnard im Städel

"Es lebe die Malerei!" - Matisse und Bonnard im Städel

Im Frankfurter Städel-Museum begegnen sich Henri Matisse und Pierre Bonnard. Bevor das "Ausstellungshighlight des Jahres" eröffnet wird, reisen Bilder in Klimakisten unter Geleitschutz um den halben Erdball. Es wird geschraubt und gebohrt, beschriftet und beleuchtet.

Schau in San Francisco
Edgar Degas und andere Impressionisten im Zeichen des Hutes

Edgar Degas und andere Impressionisten im Zeichen des Hutes

Tänzerinnen und Akte, Pferde und Jockeys - das sind oft die Themen von Degas-Schauen. In San Francisco zeigt Max Hollein eine Ausstellung, die sich erstmals um Pariser Hüte im Werk von Edgar Degas und Malerkollegen dreht.

Kunstschau
documenta 14: Was Kassel von Athen lernt

documenta 14: Was Kassel von Athen lernt

Es ist die erste documenta mit zwei gleichberechtigten Standorten: Wieviel Athen steckt in Kassel? Und wird das jetzt das Modell für die Zukunft?

Ausstellung in San Francisco
"Summer of Love": Psychedelische Kunst der 60er Jahre

"Summer of Love": Psychedelische Kunst der 60er Jahre

Flower Power im Museum: 50 Jahre nach dem "Summer of Love" schmückt sich das renommierte de Young Museum in San Francisco mit einer Hommage an die Hippie-Kunst.

Neuer Bildbegriff
Städel zeigt Entwicklung der Fotografie zur Kunstgattung

Städel zeigt Entwicklung der Fotografie zur Kunstgattung

Fotos zeigen immer die Wirklichkeit? - Von wegen! Dass Fotografie echte Kunst sein kann, beweist eine Ausstellung im Städel Museum in Frankfurt.

Frankfurt/Main/New York

Kunst
Herren-Klo mutiert zum Aktions-Raum

Frankfurt/Main/New York  - Toiletten in Kunstmuseen sind eigentlich (Ab)Orte, um sich vor oder nach einem Rundgang zu erleichtern. Doch im ...

Aus Besuchern werden User
Museen digitalisieren Kulturgüter

Museen digitalisieren Kulturgüter

Das kulturelle Erbe soll möglichst umfassend für alle im Netz verfügbar sein. In diesem Ziel sind sich die Manager großer Museen einig. Vielfach fehlt es aber an finanziellen Mitteln, und auch bei den Rechten für die Nutzung gibt es Klärungsbedarf.