News
SSB

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brauchtum
Tempo, Rolltreppe! U-Bahn wechselt in Oktoberfest-Modus

Tempo, Rolltreppe! U-Bahn wechselt in Oktoberfest-Modus

Auf dem Weg zum Oktoberfest stauen sich oft Menschenmassen in den Münchner U-Bahnen. Dort soll es während der Wiesnzeit nicht nur auf den Rolltreppen schneller in Richtung Bierzelt gehen.

Friesland

Qualifix-Seminare
Kreissportbund lädt ein zu Seminaren

Kreissportbund lädt ein zu Seminaren

Friesland  - Der Kreissportbund lädt ein zu Qualifix-Seminaren. Sie finden von September bis November statt.

Friesland

Fortbildung Friesland/Wittmund
Sportregion bietet weitere Qualifix-Seminare an

Sportregion bietet weitere Qualifix-Seminare an

Friesland  - Von September bis November veranstaltet die Sportregion KSB Friesland, SSB Wilhelmshaven, KSB Wittmund wieder einige Qualifix-Seminare

Emden

Neue Veranstaltung
Mehr als 500 Kinder bei der Sporttag-Premiere dabei

Mehr als 500 Kinder bei der Sporttag-Premiere dabei

Emden  - Wie es mit dem Event für Kinder und Jugendliche auf dem Gelände des „Big Point“ in Barenburg nun weitergeht, ist noch offen

Emden

Platzsanierung bei Kickers Emden
Drainage und Rundum-Erneuerung gescheitert

Drainage und Rundum-Erneuerung gescheitert

Emden  - Der Emder Regionalligist hatte große Pläne für den Platz im Ostfriesland-Stadion. Doch Probleme in allen Bereichen machten eine Rundum-Erneuerung unmöglich. So steht es jetzt um den Kickers-Platz.

Emden/Adenau

Flutkatastrophe
Jugendfußballer aus dem Ahrtal besuchen Emden

Jugendfußballer aus dem Ahrtal besuchen Emden

Emden/Adenau  - Der Stadtsportbund Emden möchte die Vereine im Ahrtal nicht nur mit sportlichen Sachspenden unterstützen, die bereits die betroffene Region erreichten. Nun nimmt eine Jugendfußballmannschaft aus Adenau eine Einladung des SSB an.

Emden

Unangenehme Überraschung
Platzsanierung bei Kickers Emden wird deutlich teurer

Platzsanierung bei Kickers Emden wird deutlich teurer

Emden  - Scheitert jetzt die Sanierung des Hauptplatzes im Emder Ostfriesland-Stadion? Albert Ammermann, 2. Vorsitzender des BSV Kickers, bestätigt eine unerwartete Kostensteigerung, hält jedoch an den Sanierungsplänen fest.

Oldenburg

Sportausschuss in Oldenburg
Politik plant bei Stadionbau den ersten Pass

Politik plant bei Stadionbau den ersten Pass

Oldenburg  - Der mögliche Bau eines neuen Fußballstadions beschäftigt Politik und Verwaltung. Es gab in und nach dem Sportausschuss erste positive Signale Richtung VfB und DFB – aber viele offene Fragen.

Emden

Vereine
Den Wunsch eines Emders aus Spanien wird niemand erfüllen

Den Wunsch eines Emders aus Spanien wird niemand erfüllen

Emden  - Ein ehemaliger Emder meldet sich nach 40 Jahren zu Wort und fordert drastische Maßnahmen gegen einen Sportverein. Die Antworten, die der 90-Jährige erhält, sind freundlich, aber nicht in seinem Sinn.

Oldenburg

1. Oldenburger Sportsommer
Vielfältiger Sport zum Gucken und Anfassen

Vielfältiger Sport zum Gucken und Anfassen

Oldenburg  - Trotz aller Vereinstreue haben auch die Oldenburger Sportvereine durch die Corona-Pandemie einen Mitgliederverlust erlitten. Gemeinsam will man nun ein Zeichen für einen neuen Aufbruch setzen.

Emden

Ferienangebot
Dank der Osterkurse können mehr Kinder schwimmen

Dank der Osterkurse können  mehr Kinder schwimmen

Emden  - Insgesamt erwarben 42 Kinder das Seepferdchen-Abzeichen, ein Mädchen schaffte sogar das Bronzeabzeichen. In den Sommerferien soll das Projekt „Startklar für die Zukunft“ weitergeführt werden, dann über die Ferienpassaktion.

Emden

Hochschul-Spendenlauf
7000 Euro kamen für die Flüchtlinge zusammen

7000 Euro kamen für die Flüchtlinge zusammen

Emden  - Nicht nur Geldspenden wurden bei der beliebten Hochschul-Veranstaltung eingesammelt. Neben dem gemeinsamen sportlichen Erlebnis der Läufer wurden beim Stand der Soroptimisten Sachspenden in Höhe von 6000 Euro abgegeben.

Wilhelmshaven

Sportvereine in der Corona-Krise
Sinkende Mitgliederzahlen bereiten Probleme

Sinkende Mitgliederzahlen bereiten  Probleme

Wilhelmshaven  - Der StadtSportBund Wilhelmshaven informiert über Vereine in der Corona-Krise

Emden

Interview mit dem Stadtsportbund-Chef
„Hallenzeiten-Vergabe ist nicht so einfach“

„Hallenzeiten-Vergabe ist nicht so einfach“

Emden  - Die Hallen der Stadt sind durchgängig, auch am Wochenende, belegt. Da sind manche Wünsche einfach nicht zu erfüllen. SSB-Chef Peter Bartsch ist aber zuversichtlich, dass eine Lösung für Borssumer Basketballer gefunden wird.

Oldenburg

Oldenburger Sportfunktionär
Klaus Hanisch im Alter von 81 Jahren gestorben

Klaus Hanisch im Alter von 81 Jahren gestorben

Oldenburg  - Klaus Hanisch hat sich über Jahrzehnte für die Sportwelt in Oldenburg eingesetzt. 16 Jahre lang war er Vorsitzender des Stadtsportbundes. Im Alter von 81 Jahren ist er nun gestorben.

Emden

Neuer Vorsitzender im Stadtsportbund Emden
„Ich frage mich, was läuft dort eigentlich anders?“

„Ich frage mich, was läuft dort eigentlich anders?“

Emden  - Viele Dinge, die der ehemalige Vorsitzende eingeführt hat, wird Peter Bartsch weiterhin so handhaben. Er möchte aber auch die Jugend wieder mehr in den Fokus rücken. Das und mehr beantwortete er im Interview.

Oldenburg

Ehrungen beim Oldenburger Stadtsportbund
Ohne sie läuft in den Vereinen nichts

Ohne sie läuft in den Vereinen nichts

Oldenburg  - Der Stadtsportbund Oldenburg ehrte die Ehrenamtlichen aus den Vereinen. „Sie machen Oldenburg, zu einer Stadt, in der wir uns alle wohl fühlen“, lobte Bürgermeisterin Petra Averbeck.

Emden

SPORTGESICHT aus Emden
Ein besonnener Grenzgänger

Ein besonnener Grenzgänger

Emden  - Hans-Jürgen Wehmhörner schaut zufrieden auf seine Arbeit. Der Polizist war 20 Jahre Vereinsvorsitzender von Amisia Stern Wolthusen und leitete 19 Jahre lang die Geschicke im Stadtsportbund Emden.

Emden

Stadtsporttag in der Aula der Oberschule Borssum
Stolz und auch sehr wehmütig

Stolz und auch sehr wehmütig

Emden  - Der bisherige Stadtsportbundchef Hans-Jürgen Wehmhörner sagte nach 19 Jahren im Amt „Tschüss“. Er blickte auf sehr gute Jahre zurück, wurde aufgrund der ihm zugedachten Würdigungen und seinem Abschied aber wehmütig.