NWZonline.de

sozialwerk

News
SOZIALWERK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Elsfleth/Berne

Familien in Berne und Elsfleth
Kinder für die Ferienbetreuung anmelden

Kinder für die Ferienbetreuung anmelden

Elsfleth/Berne  - Für die Herbstferienbetreuung nehmen die Familien- und Kinderservicebüros in Elsfleth und Berne bis zum 6. Oktober Anmeldungen an. Das Angebot ist vorrangig für Kinder berufstätiger Eltern gedacht.

Blexen

Ganztagsschule Blexen
Gewinn für Schüler, Eltern und den Stadtteil

Gewinn für Schüler, Eltern und den Stadtteil

Blexen  - Die Mehrheit der Eltern wünscht sich eine Ganztagsbetreuung an der Grundschule Blexen. Die Stadt unterstützt das Vorhaben. Im August 2024 soll’s losgehen.

Wildeshausen

Diskussion in Wildeshausen
Auswirkungen der Fleischindustrie auf die Region im Mittelpunkt

Auswirkungen der Fleischindustrie auf die Region im Mittelpunkt

Wildeshausen  - Arbeitsmigration aus Osteuropa und die Arbeits- und Lebensbedingungen in der Fleischindustrie: Das sind Themen einer Diskussionsveranstaltung in Wildeshausen.

Im Nordwesten

Schwerpunkt Lernen läuft in Niedersachsen aus
So steht es um die Zukunft der Förderschulen im Nordwesten

So steht es um die Zukunft der Förderschulen im Nordwesten

Im Nordwesten  - Die Förderschulen Lernen sollen in Niedersachsen auslaufen. In manchen Landkreisen sind die Türen schon geschlossen, in anderen wehren sich Elterninitiativen. Hier ein Überblick.

Wesermarsch

Abwicklung bis 2028
Diese Folgen hätte das Aus der „Förderschulen Lernen“ in der Wesermarsch

Diese Folgen hätte das Aus der „Förderschulen Lernen“ in der Wesermarsch

Wesermarsch  - Der Fortbestand der „Förderschulen Lernen“ steht auf der Kippe. In der Wesermarsch fragen sich viele (noch unbeteiligte) Eltern, mit welchen Folgen sie rechnen müssen. Einige dürfen hoffen.

Norden/Hage

Awo gibt Projekt in Hage auf
Hospiz am Meer ab sofort mit neuem Kooperationspartner

Hospiz am Meer ab sofort mit neuem Kooperationspartner

Norden/Hage  - Eigentlich wollte die Awo Sozialstation Norden den Betrieb des Hospiz am Meer in Hage übernehmen. Doch dann wurde kürzlich bekannt, dass sie sich von dem Projekt zurückziehen. Nun ist ein neuer Partner gefunden.

Elsfleth/Berne

Beruf und Familie
Spiel und Spaß in der Ferienbetreuung

Spiel und Spaß in der Ferienbetreuung

Elsfleth/Berne  - 6 Wochen Sommerferien zu überbrücken ist für berufstätige Eltern oft schwer. Die Ferienbetreuung von CVJM-Sozialwerk, Stadt Elsfleth und Gemeinde Berne unterstützt mit einem Programm für Kinder.

Lesermeinung
Planung für das RVZ geht nicht auf

Planung für das RVZ geht nicht auf

Leser Ralph Fischer äußert sich zum Regionalen Versorgungszentrum in Nordenham.

Nordenham

Regionales Versorgungszentrum Nordenham
Ministerin Honé will bei Suche nach Ärzten helfen

Ministerin Honé will bei Suche nach Ärzten helfen

Nordenham  - Für die Hausarztpraxis im Regionalen Versorgungszentrum in Nordenham mangelt es an Medizinern. Weiteres Problem: Das CVJM-Sozialwerk Wesermarsch ist aus dem Projekt ausgestiegen.

Varel

Leben nach der Flutkatastrophe
Alles verloren – und ein neues Leben in Varel gefunden

Alles verloren – und ein neues Leben in Varel gefunden

Varel  - Barbara Schmolz lebte in der Nähe von Köln. Bei der Katastrophenflut vor einem Jahr hat sie ihr Hab und Gut verloren. In Varel hat sie nun eine neue Heimat gefunden.

Oldenburg

Fokkis Weidenfest
Ehrengast Boris Pistorius erklärt sich zum künftigen Stammgast

Ehrengast Boris Pistorius erklärt sich zum künftigen Stammgast

Oldenburg  - Helmut „Fokki“ Fokkena hatte eingeladen – und rund 1000 Gäste sind zum Weidefest gekommen. Bei bestem Sommerwetter wurde endlich wieder so richtig gefeiert.

Brake/Ovelgönne/Nordenham

Wesermarsch-Schulabschlüsse
Kleine Erfolge – große Bedeutung

Kleine Erfolge – große Bedeutung

Brake/Ovelgönne/Nordenham  - Auch an der Paddstock-Schule, Förderschule für emotionale und soziale Entwicklung in Trägerschaft des Sozialwerks Wesermarsch, geht das Schuljahr für Schüler in Ovelgönne und Brake erfolgreich zu Ende.

Brake

Büroeröffnung in Brake
CVJM Wesermarsch mit weiterem Standort im Landkreis

CVJM Wesermarsch mit weiterem Standort im Landkreis

Brake  - Das CVJM-Sozialwerk Wesermarsch ist mit einem weiteren Standort im Landkreis vertreten. In Brake handelt es sich um den Fachbereich Teilhabe und die Punktuelle Assistenz.

Friesoythe

Ehemaliger Salon Werner in Friesoythe
Treffpunkt im Dschungel der Probleme

Treffpunkt im Dschungel der Probleme

Friesoythe  - Im ehemaligen Friseur-Salon Werner an der Wasserstraße in Friesoythe ist eine neue Kontaktstelle eingerichtet worden. Dort können Menschen mit Problemen schnelle Hilfe finden.

Vechta

Hilfe für Menschen aus der Ukraine
Vom Ehrenamt und Ankommen in Vechta

Vom Ehrenamt und Ankommen in Vechta

Vechta  - Über die Hilfe und das ehrenamtliche Engagement für Menschen aus der Ukraine in Vechta hat sich Bürgermeister Kristian Kater nun im Gulhaus informieren lassen. Dort gibt es verschiedene Angebote im Begegnungscafé.

Cloppenburg

Aktionswochen der „Sozialen Meile Cloppenburg“
Gemeinsam gegen häusliche Gewalt

Gemeinsam gegen häusliche Gewalt

Cloppenburg  - Die Ausstellung „Häusliche Gewalt“ ist im Zuge der Aktionswochen der „Sozialen Meile Cloppenburg“ eröffnet worden. Es gab auch eine Podiumsdiskussion.

Oldenburg

Stelldichein in Bümmerstede
Ministerpräsident kommt auf „Fokkis Weide“

Ministerpräsident kommt auf „Fokkis Weide“

Oldenburg  - Musik, Unterhaltung und Gespräche – beim Sommerfest der Stiftung Bahn-Sozialwerk gibt es von allem etwas. Helmut Fokkena kann nach der Corona-Pause endlich wieder feiern.

Butjadingen/Nordenham

Medizinische Versorgung
Angebote des RVZ richten sich auch an die Butjenter

Angebote des RVZ richten sich auch an die Butjenter

Butjadingen/Nordenham  - Das Regionale Versorgungszentrum (RVZ) in Nordenham ist auch für die Bürger Butjadingens da. Das unterstrich der Erste Kreisrat Hans Kemmeries in einer Sitzung des Familienausschusses.

Vechta

Sprachkurse, Betreuung und Begegnung
Wie in Vechta Ukrainerinnen geholfen wird

Wie in Vechta Ukrainerinnen geholfen wird

Vechta  - Auch mit der Hilfe vieler Ehrenamtlicher werden Ukrainerinnen und deren Kinder in Vechta gut aufgenommen und informiert. 357 Kriegs-Flüchtlinge sind in Vechta gemeldet.