NWZonline.de

sozialverband-deutschland

News
SOZIALVERBAND-DEUTSCHLAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Energiekrise
Länder wollen vom Bund Klarheit bei Entlastungsmaßnahmen

Länder wollen vom Bund Klarheit bei Entlastungsmaßnahmen

Die gestiegenen Energiepreise sind ein großes Problem für Verbraucher und Unternehmen. Der Bund plant weitere Entlastungen, an denen sich die Länder beteiligen sollen - doch die haben noch Fragen.

Ukraine-Krieg
Wüst fordert zuverlässige Unterstützung für Geflüchtete

Wüst fordert zuverlässige Unterstützung für Geflüchtete

Mit Blick auf sinkende Temperaturen sieht NRW-Ministerpräsident Wüst den Bund in der Verantwortung - es müsse für aus der Ukraine vertriebene Menschen "anständige Unterbringung und Versorgung" geben.

Apen

Freizeit in der Gemeinde Apen
Infonachmittage beim Sozialverband

Infonachmittage beim Sozialverband

Apen  - Gleich zu zwei Informationsnachmittagen lädt der Ortsverband Apen des Sozialverbandes Deutschland ein. Dabei geht es um Geschichtliches und Gesundheitliches.

Soziales
Vor Kabinettsbeschluss weiter Streit über Bürgergeld

Vor Kabinettsbeschluss weiter Streit über Bürgergeld

Für die einen ist es viel zu niedrig angesetzt, andere finden, die Maßnahme könnte demotivierend wirken. Vor dem Kabinettsbeschluss zum geplanten Bürgergeld ebbt die Debatte nicht ab.

Arbeitsmarkt
Sozialverband: Geplante Bürgergeld-Regelsätze zu niedrig

Sozialverband: Geplante Bürgergeld-Regelsätze zu niedrig

Die Debatte um das angekündigte Bürgergeld geht weiter. Es gibt Kritik an der Höhe der neuen Sätze - in beide Richtungen.

Elisabethfehn

SoVD Elisabethfehn
Ortsverband mit mehr als 250 Mitgliedern gut aufgestellt

Ortsverband mit mehr als 250 Mitgliedern gut aufgestellt

Elisabethfehn  - Der SoVD-Ortsverband Elisabethfehn kann sich über mehr als 250 Mitglieder freuen. Auch ansonsten gab es einige Positives auf der Mitgliederversammlung zu berichten.

Energie-Debatte
Entlastungen: Zielgenaue Hilfe oder Prinzip Gießkanne?

Entlastungen: Zielgenaue Hilfe oder Prinzip Gießkanne?

Die Bundesregierung sucht weiter Mittel und Wege, um die Folgen der gestiegenen Inflation zu mildern. Beim Ziel ist man sich einig, doch über die richtigen Maßnahmen und darüber, wo das Geld herkommen soll, wird gestritten.

Soziales
Forderung nach Entlastung Bedürftiger werden lauter

Forderung nach Entlastung Bedürftiger werden lauter

Die Pläne von Finanzminister Lindner sehen angesichts der Inflation Entlastungen in Milliardenhöhe für die Bürger vor. Doch es gibt Kritik aus vielen Richtungen, das Geld werde nicht gerecht verteilt.

Ganderkesee

Seniorenbeirat warnt vor Altersarmut
Hochbetagte in Ganderkesee fürchten „Hungerwinter“

Hochbetagte in Ganderkesee fürchten „Hungerwinter“

Ganderkesee  - Ganderkesees Seniorenbeirat schlägt Alarm: Die Stimmung unter den Älteren in der Gemeinde ist angesichts hoher Preise düster. Hochbetagte fürchten sogar schon einen „Hungerwinter“ wie 1946/47. Warum?

Steuerpläne
Lindner: Eckwert der "Reichensteuer" nicht ändern

Lindner: Eckwert der "Reichensteuer" nicht ändern

Finanzminister Christian Lindner will nicht an der Reichensteuer schrauben. Politiker von SPD und Grünen üben Kritik: Lindners Plan unterstützt vor allem Höchstverdiener.

Varel

SoVD in Varel informiert
Unfallversichert im Ehrenamt

Unfallversichert im Ehrenamt

Varel  - Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Varel informiert über die Unfallversicherung für ehrenamtlich Aktive. Auch Zahlungen von Verletztengeld und Verletztenrente sind möglich.

Apen

Vereinsleben in der Gemeinde Apen
Sozialverband lädt zum Grillfest ein

Sozialverband lädt zum Grillfest ein

Apen  - Die Geselligkeit pflegen und über ein soziales Thema informieren – das steht beim Grillfest des Ortsverbandes Apen im Sozialverband Deutschland an. Wer ist dabei?

Gesellschaft
Experten unterstützen Anhebung des Renteneintrittsalters

Experten unterstützen Anhebung des Renteneintrittsalters

"Unsozialer Bullshit": Solch scharfe Kritik erntet der Chef des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall für seinem Vorstoß für eine Rente mit 70. Nun pflichten ihm Stimmen aus der Wissenschaft bei.

Armut in Deutschland
Lebensmittel-Tafeln verzeichnen Rekord-Ansturm

Lebensmittel-Tafeln verzeichnen Rekord-Ansturm

Die Inflation treibt die Lebensmittelpreise in die Höhe. Das bekommen auch die Tafeln zu spüren - die Zahl der Kunden ist drastisch gestiegen. "Die Tafeln sind am Limit", sagt der Deutschland-Vorsitzende.

Mitgliedsversammlung des Ortsverbandes Bockhorn
Sozialverband Deutschland ehrt langjährige Mitglieder

Sozialverband Deutschland ehrt langjährige Mitglieder

Beim Treffen des Ortsverbandes Bockhorn wurden langjährige Mitglieder geehrt. Die sind mitunter seit 25 Jahren im Verband.

Lemwerder

Jubiläen und Ehrungen in Lemwerder
Er ist schon seit 65 Jahren beim Sozialverband

Er ist schon seit 65 Jahren beim Sozialverband

Lemwerder  - Viele Jubiläen und Ehrungen gab es beim Kaffeenachmittag des SovD in Lemwerder. Ein Mitglied ist dem Verband schon seit 65 Jahren treu. Auch viele andere Jubilare feierten langjähre Mitgliedschaft.

Verkehr
Sozialverband: Nahverkehr soll dauerhaft günstig bleiben

Sozialverband: Nahverkehr soll dauerhaft günstig bleiben

Das 9-Euro-Ticket erfreut sich anhaltend großer Beliebtheit. Doch nach den aktuellen Plänen schon bald wieder Schluss damit. Für eine dauerhafte Finanzierung hat der Sozialverband jedoch konkrete Ideen.

Varel

Im Urlaub Verhinderungspflege nutzen
SoVD in Varel informiert pflegende Angehörige

SoVD in Varel informiert pflegende Angehörige

Varel  - Der Sozialverband Deutschland in Varel informiert über die Verhinderungspflege. Unter bestimmten Voraussetzungen kann diese von pflegenden Angehörige, die in den Urlaub fahren, genutzt werden.

Gesellschaft
Dienstpflicht-Debatte hält an: Ramelow mahnt Gelassenheit an

Dienstpflicht-Debatte hält an: Ramelow mahnt Gelassenheit an

Er wollte eine Debatte, er bekommt eine Debatte: Mit seinem Vorstoß zur sozialen Pflichtzeit scheint Bundespräsident Steinmeier einen Nerv getroffen zu haben. Doch auch Befürworter melden Bedenken an.