NWZonline.de

sozialverband

News
SOZIALVERBAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bookhorn

Bürgermeisterkandidat spricht mit Vereinen
Parkplatzmangel an alter Bookhorner Schule

Parkplatzmangel an alter Bookhorner Schule

Bookhorn  - Mangelnde Parkplätze und die Folgen der Corona-Krise waren Teil des Gesprächs mit Bürgermeisterkandidat Henry Peukert. Die ansässigen Vereine hatten für das Parkplatzproblem auch einen Lösungsvorschlag im Gepäck.

Verkehr
Breites Bündnis fordert sozialen Fokus bei Mobilitätswende

Breites Bündnis fordert sozialen Fokus bei Mobilitätswende

Der Verkehr gilt als Treiber des Klimawandels. Der Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs wie auch Barrierefreiheit sollten im Zuge der Mobilitätswende nicht zu kurz kommen, fordert ein Bündnis.

Ganderkesee

Dieter Strodthoff gibt Vorsitz ab
VdK Ganderkesee begrüßt 1000. Mitglied

VdK Ganderkesee begrüßt 1000. Mitglied

Ganderkesee  - Beim VdK-Ortsverband Ganderkesee steht ein Wechsel an: Dieter Strodthoff gibt nach 14 ereignisreichen Jahren den Vorsitz ab. Vorher konnte er sich noch über das 1000. Mitglied freuen.

Sozialverband kritisiert Ungleichbehandlung
„Pflegende Angehörige impfen“

„Pflegende Angehörige  impfen“

Die Pandemie hat die sozialen Ungleichheiten noch verschärft, sagt Bernhard Sackarendt, niedersächsischer Landesvorsitzender des Sozialverbands Deutschland (SoVD). Er will, dass auch pflegende Angehörige so rasch wie möglich geimpft werden.

Hannover/Oldenburg

Fragen und Antworten rund um Corona
Das müssen Sie zu Tests und Impfungen jetzt wissen

Das müssen Sie zu  Tests und Impfungen jetzt wissen

Hannover/Oldenburg  - Die Corona-Pandemie beherrscht seit einem gutem Jahr unseren Alltag. Immer wieder erreichen unsere Redaktionen Fragen zu den Themen Impfungen und Tests – hier gibt’s die Antworten.

Wesermarsch

Gleichberechtigung
Pandemie triff besonders Frauen hart

Pandemie triff besonders Frauen hart

Wesermarsch  - Der Sozialverband VdK mahnt einen Rückschritt durch Corona an. Soziale Ungleichheiten werden in der Corona-Krise besonders deutlich.

Brake

Sozialverband Wesermarsch
Infos gerade in Pandemie wichtig

Infos gerade in Pandemie wichtig

Brake  - Treffen vor Ort sind nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. Deshalb sind nun verstärkt digitale Angebote geplant.

Wesermarsch

Bildung in der Wesermarsch
SoVD berät zu Kosten für Homeschooling

SoVD berät zu Kosten für Homeschooling

Wesermarsch  - Unter bestimmten Voraussetzungen zahlt das Jobcenter die Anschaffung notwendiger Geräte. Die SoVD-Experten aus dem Beratungszentrum in Brake kennen diese Voraussetzungen ganz genau.

Brake/Wesermarsch

Inklusion in der Wesermarsch
Umfrage verläuft sehr positiv und konstruktiv

Umfrage verläuft sehr positiv und konstruktiv

Brake/Wesermarsch  - Landrat Thomas Brückmann ist zuversichtlich, dass die Anregungen von Praktikern der Behindertenarbeit ohne großen Aufwand umzusetzen seien. Die Inklusion wird auch in der nächsten Bürgermeisterkonferenz Thema sein.

Brake/Wesermarsch

Sozialverband in Brake
Zahlt die Kasse Transporte zur Impfung?

Zahlt die Kasse Transporte zur Impfung?

Brake/Wesermarsch  - Das SoVD-Beratungszentrum hilft bei Fragen zu einer möglichen Kostenübernahme des Transports zum Impfzentrum weiter. Betroffene können einen Termin mit Julia Lax vereinbaren.

Kritik von Verbänden
"Wohnraumoffensive": Bundesregierung lobt sich

"Wohnraumoffensive": Bundesregierung lobt sich

Großer Wurf oder kleines Karo? Die Bundesregierung blickt zufrieden auf ihre Wohnungspolitik. Immobilien- und Sozialverbände sind hingegen ernüchtert.

Pewsum

Pewsumer Sovd schickt Brief an die Gemeinde
Barrierefreie Wohnungen sind dringend nötig

Barrierefreie Wohnungen sind dringend nötig

Pewsum  - Der Antrag seitens der SPD über die Schaffung von mehr barrierefreiem und altersgerechtem Wohnraum in Pewsum bekommt Rückenwind: Der Ortsverband des SoVD sieht einen großen Bedarf an solchen Wohnungen.

Wesermarsch

Corona-Pandemie in der Wesermarsch
Sozialverband hilft bei Impf-Terminen

Sozialverband hilft bei Impf-Terminen

Wesermarsch  - Der SoVD bietet diesen Service älteren und mobilitätseingeschränkten Mitgliedern an. Auch Fragen rund um die Impfung werden beantwortet.

Ammerland

Corona-Pandemie im Ammerland
Sozialverband hilft bei Impftermin-Vereinbarung

Sozialverband hilft bei Impftermin-Vereinbarung

Ammerland  - Manchen Senioren fällt es schwer, einen Impf-Termin zu vereinbaren. „All diejenigen, denen es nicht möglich ist, selbstständig einen Termin zu machen, unterstützen wir und übernehmen die Koordination“, sagt Adolf Bauer, Vorsitzender des SoVD-Kreisverbandes im Ammerland.

Nadorst

Gastronomie
Der etwas andere Außer-Haus-Verkauf

Der etwas andere Außer-Haus-Verkauf

Nadorst  - Eine Online-Karte hat OKC-Betreiberin Renate Spatz nicht, hat sie bisher auch nie gebraucht. Die 72-Jährige setzt beim Bestellen aufs Telefon – nicht nur für Stammkunden.

Ammerland

Corona-Pandemie
Sozialverband Ammerland kritisiert Impf-Termin-Vergabe harsch

Sozialverband Ammerland kritisiert Impf-Termin-Vergabe harsch

Ammerland  - Geht es nach dem SoVD-Kreisverband Ammerland, sollte das Land zügig die Impf-Termin-Vergabe umstellen. Ziel sollte es sein, dass Impf-Willige seniorenfreundlich und vor allem barrierefrei einen Termin vereinbaren können.

Delmenhorst

Anmeldung zur Impfung in Delmenhorst
Nicht barrierefrei und seniorenfreundlich

Nicht barrierefrei und seniorenfreundlich

Delmenhorst  - Der Sozialkreisverband Delmenhorst-Oldenburg hat Unterstützung für ältere und benachteiligte Menschen gefordert. Dabei geht es um die Anmeldung zur Impfung, die Fahrt zum Impfzentrum und den Maskenkauf.

Varel

Kritik vom SoVD Friesland
„Corona gefährdet soziale Gerechtigkeit“

„Corona gefährdet soziale Gerechtigkeit“

Varel  - Der Sozialverband Deutschland nennt Nachteile bei der Vereinbarung von Impfterminen und dem Kauf von FFP2-Masken. Der Vorsitzende des Kreisverbandes Friesland, Bernd Piper, erläutert Lösungsmöglichkeiten.

Eingreifen Roms gefordert
Kein Fortschritt im Konflikt mit Kardinal Woelki

Kein Fortschritt im Konflikt mit Kardinal Woelki

Trotz enormen Drucks aus der Kirche macht Kardinal Woelki keine Anstalten, seine Linie in der Missbrauchskrise zu korrigieren. Deshalb hoffen Kölner Katholiken jetzt auf den Vatikan.