NWZonline.de

sozialstation

News
SOZIALSTATION

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Jaderberg

Jaderpflege
Hier werden 340 Menschen betreut

Hier werden 340 Menschen betreut

Jaderberg  - Das moderne Pflegezentrum der Jaderpflege in Jaderberg besteht seit fünf Jahren. Mit über 50 Mitarbeiterinnen versorgt die Jaderpflege derzeit aktiv rund 340 Menschen in der Region.

Nordenham

Ambulante Pflege der Malteser
Seit 25 Jahren Dienst am Menschen

Seit 25 Jahren Dienst am Menschen

Nordenham  - Seit 25 Jahren sind Pflegekräfte der Malteser in Nordenham und Brake unterwegs. Das soll am Freitag, 16. September, gefeiert werden.

Zetel

Zeteler Bürgermeister verabschiedet
„Zur rechten Zeit am rechten Platz“

„Zur rechten Zeit am rechten Platz“

Zetel  - Heiner Lauxtermann geht in den Ruhestand. Er hat die Geschicke der Gemeinde Zetel 35 Jahre lang geprägt.

Nordenham

Pflegedienst
Sozialstation Ammerland-Wesermarsch erneuert Fahrzeugflotte

Sozialstation Ammerland-Wesermarsch erneuert Fahrzeugflotte

Nordenham  - In der Regel alle drei Jahre tauscht die Sozialstation Ammerland-Wesermarsch ihre Fahrzeugflotte aus. Jetzt wurden in Nordenham 28 neue Autos übergeben.

Zetel/Neuenburg

Bürgermeister scheidet aus Amt
Heiner Lauxtermann hat Zetel weit nach vorne gebracht

Heiner Lauxtermann hat Zetel weit  nach vorne gebracht

Zetel/Neuenburg  - Für den 70-jährigen Heiner Lauxtermann ist es ein wahrhaft schmerzhafter Abschied aus dem Amt. Seit 35 Jahren steht er in Diensten der Gemeinde Zetel – und hat vieles angeschoben, erreicht und erlebt.

Rastede

CDU Senioren-Union Rastede
Vorsorge-Vortrag und Wunschkonzert im Hof von Oldenburg

Vorsorge-Vortrag und Wunschkonzert im Hof von Oldenburg

Rastede  - Einen Vortrag über Vorsorge und Patientenverfügungen mit anschließendem Wunschkonzert von Thomas Kämpfer erwartet Besucher am 14. September im Hof von Oldenburg. Die CDU Senioren-Union lädt ein.

Hude

Hospizkreis Ganderkesee-Hude
In der Trauer nicht allein sein

In der Trauer nicht allein sein

Hude  - Wer Abschied nehmen musste, fühlt sich oft allein. In Hude steht deshalb ein geschultes Team des Hospizkreises bereit, um beim Trauercafé beratend zur Seite zu stehen.

Cappeln

„Landleben“-Wohngemeinschaft in Bokel
Startschuss für Senioren-WG am Samstag

Startschuss für Senioren-WG am Samstag

Cappeln  - Eine Senioren-Wohngemeinschaft mit Modellcharakter entsteht in Bokel. Zum 1. September ziehen die ersten Senioren ein. Ein ambulanter Pflegedienst wird rund um die Uhr für die Betreuung sorgen.

Norden/Hage

Awo gibt Projekt in Hage auf
Hospiz am Meer ab sofort mit neuem Kooperationspartner

Hospiz am Meer ab sofort mit neuem Kooperationspartner

Norden/Hage  - Eigentlich wollte die Awo Sozialstation Norden den Betrieb des Hospiz am Meer in Hage übernehmen. Doch dann wurde kürzlich bekannt, dass sie sich von dem Projekt zurückziehen. Nun ist ein neuer Partner gefunden.

Edewecht

Blick ins Klimaschutzkonzept
Mobilität in Edewecht neu denken

Mobilität in Edewecht neu denken

Edewecht  - Die Gemeinde Edewecht hat ein neues Klimaschutzkonzept. Aber was steht da eigentlich drin? Teil 3: Mobilität.

Zetel/Neuenburg

Zusammenlegung der Gemeinden
Als vor 50 Jahren Neuenburg zu Zetel fusionierte

Als vor 50 Jahren Neuenburg zu Zetel fusionierte

Zetel/Neuenburg  - Die Gemeinde Neuenburg war noch bis vor 50 Jahren selbständig. Am 1. Juli 1972 fusionierte sie zur Gemeinde Zetel. Die Zustimmung kam von beiden Seiten. Ein Rückblick.

Zetel/Neuenburg

Gemeindereform in Zetel
Nazi-Vergangenheit von Gemeinderat Martin Miederer

Nazi-Vergangenheit von Gemeinderat Martin Miederer

Zetel/Neuenburg  - Vor 50 Jahren, am 1. Juli 1972 beschlossen die Gemeinden Zetel und Neuenburg ihre Fusionierung zu Zetel. Der Neuenburger Gemeindedirektor Martin Miederer hatte eine Nazi-Vergangenheit.

Hude

Hospizkreis
Mit der Trauer nicht allein sein

Mit der Trauer  nicht allein sein

Hude  - Mit der Trauer nicht allein sein: Am Sonntag, 7. August, lädt der Hospizkreis Ganderkesee-Hude zum Trauercafé ein.

Wiefelstede/Metjendorf

Zu wenig Altenpfleger in Wiefelstede
Diakoniestation will sich um Nachwuchs bemühen

Diakoniestation will sich um Nachwuchs bemühen

Wiefelstede/Metjendorf  - Die Diakoniestation Wiefelstede/Metjendorf würde gerne zwei Auszubildende in der Pflege einstellen. Doch bis jetzt liegt nicht eine Bewerbung vor, sagt die Leiterin.

Edewecht

Elektromobilität in Edewecht
Sozialstation bekommt acht Elektrofahrzeuge

Sozialstation bekommt acht Elektrofahrzeuge

Edewecht  - Die Sozialstation Edewecht bekommt acht Elektrofahrzeuge. So will die Gemeinde die CO2 -Emissionen senken. Auch der Bauhof darf sich über einen neuen Wagen freuen.

Hude

Tag des Ehrenamtes
Ehrenpreis 2022 geht an Friedolf Evers

Ehrenpreis 2022 geht an Friedolf Evers

Hude  - Nach zweijähriger Zwangspause hat die Gemeinde Ehrenamtliche geehrt. Der Ehrenpreis ging an Friedolf Evers.

Molbergen

„Wohnen mit Service“ in Molbergen
Wohnanlage auf „Coma“-Gelände eingeweiht

Wohnanlage auf „Coma“-Gelände eingeweiht

Molbergen  - Pfarrer Uwe Börner hat die neue Wohnanlage eingeweiht: 13 Wohnungen für Ältere und für Menschen mit Handicap sind in Molbergen entstanden. Zudem fand die Sozialstation eine neue Anlaufstelle.

Roffhausen

AWO-Großküche in Jade-Weser-Park eröffnet
Bis zu 5000 Mahlzeiten pro Tag

Bis zu 5000 Mahlzeiten pro Tag

Roffhausen  - 5,4 Millionen hat die AWO in den Neubau ihrer Großküche im Jade-Weser-Park in Roffhausen investiert. Gekocht wird dort ab übernächster Woche.

Wittmund/Esens

Gesundheitsversorgung in Wittmund
Pflegedienste finden wegen der Impfpflicht keine Mitarbeiter

Pflegedienste finden wegen  der Impfpflicht keine Mitarbeiter

Wittmund/Esens  - Der Personalmangel der ambulanten Pflegedienste im Landkreis Wittmund habe sich während der Pandemie zugespitzt. Ein Grund sei die einrichtungsbezogene Impfpflicht.