NWZonline.de

sozialamt

News
SOZIALAMT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Soziales
Das soll Angehörige entlasten

Berlin  - Oft müssen am Ende die Kinder Pflegebedürftiger das Heim mitbezahlen. Damit soll nun weitgehend Schluss sein.

Sozialfall Pflege
Künftig werden Angehörige finanziell geschont

Künftig werden Angehörige finanziell geschont

Pflege ist teuer - Hunderttausenden reichen Rente und Pflegeversicherung nicht. Oft müssen am Ende die Kinder das Heim mitbezahlen. Damit soll nun weitgehend Schluss sein.

Angehörigen-Entlastungsgesetz
Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell geschont

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell geschont

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden.

Gesundheitspolitik
Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell entlastet

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell entlastet

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden.

999. und 1000. Gast

999. und 1000. Gast

Im Freibad Jever hat Alfons Wojakilowski Tom Fangmann und Nico-Luca Hufnagel als 999. und 1000. Frühschwimmer überrascht: ...

Atens

Sozialwerk Wesermarsch In Nordenham
Neue Anlaufstelle am Kreisel

Neue Anlaufstelle  am Kreisel

Atens  - Die neuen Räume sind sehr zentral gelegen und auch mit dem öffentlichen Nahverkehr gut erreichbar. Sie sollen auch als Treffpunkt genutzt werden.

Prüfung und Jubiläum

Prüfung und Jubiläum

In jedem Jahr bietet die Deula Westerstede GmbH Vorbereitungskurse für die Jägerprüfung an. Der theoretische Unterricht ...

Hude/Bookholzberg

Awo-Aktion In Hude
Begrenzung des Eigenanteils bei stationärer Pflege gefordert

Begrenzung des Eigenanteils bei stationärer Pflege gefordert

Hude/Bookholzberg  - Immer mehr müssen Pflegebedürftige für die stationäre Unterbringung aus eigener Tasche zahlen – die Beiträge der Versicherung steigen allerdings nicht. Für viele bedeutet das der Gang zum Sozialamt. Das fordert nun die AWo.

Dötlingen/Neerstedt

Sozialamt nur eingeschränkt offen

Dötlingen/Neerstedt  - Die Dötlinger Gemeindeverwaltung weist daraufhin, dass das Sozialamt der Gemeinde Dötlingen vom 4. bis 29. Juli ...

Behörden spüren geballte Wut

Behörden spüren geballte Wut

Oldenburg

Fall-Zunahme
Eine Million Euro mehr fürs Sozialamt

Oldenburg  - Zum Stellenplan 2019 wurden für das Amt für Teilhabe und Soziales insgesamt 22 Planstellen neu eingerichtet, davon ...

Jever

Landkreis: Umzug in Neubau

Jever  - Der Umzug von Kreis-Sozialamt und -Ordnungsamt ins neue Kreisamt am Schlosserplatz in Jever hat begonnen: Wegen ...

Wesermarsch

Gericht
Jobcenter muss Schulbuchkosten übernehmen

Wesermarsch  - Schulranzen sowie Schreib-, Rechen- und Zeichenmaterialien für den Schulunterricht anzuschaffen, geht ins Geld. ...

Ganderkesee

Rathaus
„Zahlenfrau“ geht jetzt auf Reisen

„Zahlenfrau“ geht jetzt auf Reisen

Ganderkesee  - Nach 48 Jahren in Diensten der Ganderkeseer Gemeindeverwaltung wechselt Anne Plümer in den Ruhestand. Am Donnerstag ...

Landkreis Cloppenburg

Landkreis Cloppenburg
Mehrzahl der Amtsleiter ist weiblich

Mehrzahl der Amtsleiter ist weiblich

Landkreis Cloppenburg  - Mindestens acht der zwölf Ämter der Cloppenburger Kreisverwaltung werde von Frauen geleitet. Allerdings: An der Spitze fehlt die weibliche Note.

Cloppenburg/Oldenburg

Urteil Gegen Cloppenburger
28-Jähriger muss in die Entziehungsanstalt

28-Jähriger muss in die Entziehungsanstalt

Cloppenburg/Oldenburg  - Betrug, Nötigung, Sachbeschädigung und Trunkenheit im Verkehr: Die Liste der Straftaten des 28 Jahre alten Mannes ist lang. Nun muss der Cloppenburger ins Gefängnis.

Elsfleth

Ferienspass In Elsfleth
Sechs tolle Wochen sind fertig geplant

Sechs tolle Wochen sind fertig geplant

Elsfleth  - Mitmachen können Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren. Viele Vereine und Institutionen wollen mit ihren Angeboten dafür sorgen, dass für alle Daheimgebliebenen die Sommerferien abwechslungsreich werden. Bis zum 12. Juni sind Anmeldungen möglich.

Stadland

Vereinbarung In Stadland
Refugium übernimmt Flüchtlingsarbeit

Stadland  - Der Verein Refugium Wesermarsch soll die Flüchtlingssozialarbeit in der Gemeinde Stadland übernehmen. Eine entsprechende ...

Bürgermeisterwahl in Schortens
Gerhard Böhling strebt dritte Amtszeit an

Gerhard Böhling strebt dritte Amtszeit an

Am 26. Mai wird in Schortens ein neuer Bürgermeister gewählt. Es gibt drei Bewerber. Hier ist der zweite: Vier Fragen an Gerhard Böhling.