NWZonline.de

seniorenzentrum

News
SENIORENZENTRUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Emstek

Bauarbeiten für Emsteker Kita gestartet
Hier entsteht ein Zentrum für Jung und Alt

Hier entsteht ein Zentrum für Jung und Alt

Emstek  - Die Trägerschaft übernimmt die katholische Kirchengemeinde in Emstek. Vier Gruppenräume sind geplant, die je nach Bedarf für den Krippen- oder den Kindergartenbereich genutzt werden können.

Friesoythe

Mehr Corona-Tests in Friesoythe
Abstreichen – an sieben Tagen der Woche

Abstreichen – an sieben Tagen der Woche

Friesoythe  - Am St.-Marien-Hospital in Friesoythe wird ein Corona-Testzentrum eingerichtet. Ab Samstag wird dort täglich gearbeitet. Falls eine Testpflicht kommen sollte, können die Arbeitszeiten auch noch ausgeweitet werden.

Oldenburg

Die Geschichte der Oldenburger Frauenklinik
Vom Geburtshaus zum Altenheim

Vom Geburtshaus zum Altenheim

Oldenburg  - Das Seniorenwohnheim an der Kanalstraße war einst eine Frauenklinik. Einige Bewohner könnten darin vor Jahrzehnten geboren worden sein. Der Oldenburger Heinz Frerichs hat sich auf die Spuren der Frauenklinik gemacht und ist dabei auf deren Anfänge gestoßen.

Landkreis Cloppenburg

90 Neuinfektionen an Karsamstag
1312 Menschen im Kreis Cloppenburg aktuell infiziert

1312 Menschen im Kreis Cloppenburg aktuell infiziert

Landkreis Cloppenburg  - Die Zahl der aktuell Infizierten im Kreis Cloppenburg kennt aktuell nur eine Richtung: nach oben. Die 7-Tage-Inzidenz lag am Karsamstag bei 214,4.

Altenoythe

Corona-Fälle im Seniorenzentrum Altenoythe
Drei Bewohner mit Covid-19 infiziert

Drei Bewohner  mit  Covid-19 infiziert

Altenoythe  - Nach der Infektion einer Mitarbeiterin des Seniorenzentrums Altenoythe sind auch drei Bewohner positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Zwei sind geimpft.

Altenoythe

Pandemie im kreis Cloppenburg
Corona-Fall im Seniorenzentrum Altenoythe

Corona-Fall im Seniorenzentrum Altenoythe

Altenoythe  - Eine Mitarbeiterin im Seniorenzentrum „Haus am Pastorenbusch“ in Altenoythe ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Jetzt werden alle – auch die vielen geimpften Bewohner und Mitarbeiter – getestet.

Lindern

Installationen in Lindern
31 Kunstobjekte auf Kulturpfad

31 Kunstobjekte auf Kulturpfad

Lindern  - Alleine 15 Werke sind rund um den Marktplatz zu entdecken. Kulturinteressierte kommen in der Gemeinde Lindern auf ihre Kosten.

Gehlenberg

Betreuung in Gehlenberg
Senioren können schon bald einziehen

Senioren können schon bald einziehen

Gehlenberg  - In Gehlenberg entsteht das Zentrum St. Catharina. Namensgeberin ist die Dichterin Schücking.

Blexen

Corona-Tagebuch in Nordenham
Gute Chance für glückliche Wege

Gute Chance für glückliche Wege

Blexen  - Für das Blexer Pastorenehepaar hat die Fastenzeit große Bedeutung. Dabei komme es aber nicht auf Verzicht an.

Apen

Coronavirus
Mehr als 60 Infizierte im Seniorenheim

Mehr als 60 Infizierte im Seniorenheim

Apen  - Erneut hat ein Corona-Ausbruch eine Masseninfektion in einem Seniorenheim ausgelöst. Nach Angaben des Gesundheitsamtes ...

Haarentor

Stadtentwicklung in Oldenburg
Überraschende Wende beim „Lebensquartier Haarentor“

Überraschende Wende beim „Lebensquartier Haarentor“

Haarentor  - Seit Monaten gibt es Diskussionen um ein Bauprojekt am Schützenweg in Oldenburg. Jetzt bringt eine bisher weitgehend unbeteiligte Organisation einen neuen Aspekt ein – und Bewegung in die Angelegenheit.

Apen

Britische Corona-Mutation aufgetreten
Mehr als 60 Infizierte im Seniorenheim Augustfehn

Mehr als 60 Infizierte im Seniorenheim Augustfehn

Apen  - Nach einem Corona-Ausbruch im Seniorenheim der Azurit-Gruppe in Augustfehn sind mittlerweile 39 Bewohner und 23 Pflegekräfte positiv getestet worden. Das Gesundheitsamt hat das Haus bis zunächst 15. März geschlossen.

Nordenham

Coronakrise in Nordenham
Quarantänestation im früheren Awo-Heim

Quarantänestation im früheren Awo-Heim

Nordenham  - Am Ilseplatz sollen vorübergehend CVJM-Klienten betreut werden, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Zurzeit sind 16 Klienten in zwei Wohngemeinschaften erkrankt.

Emstek

Aufarbeitung in St. Margaretha Emstek
Todesursache bei Senioren weiter unklar

Todesursache bei Senioren weiter unklar

Emstek  - Sechs Todesfälle gab es in dem Emsteker Seniorenheim im Zusammenhang mit Covid-19. Der Landkreis Cloppenburg prüft nun aktiv die Todesfälle.

Oldenburg

Seniorenheime in Oldenburg
Keine Impfung nach einer Corona-Erkrankung

Keine Impfung nach einer Corona-Erkrankung

Oldenburg  - Einige Angehörige und Bewohner von Oldenburger Pflegeheimen haben Angst vor einer erneuten Infektion mit Corona. Prof. Dr. Axel Hamprecht erklärt den Hintergrund, warum eine Impfung nicht sofort notwendig ist.

Landkreis Cloppenburg

Corona-Pandemie im Landkreis Cloppenburg
47 Neuinfektionen im Landkreis Cloppenburg

47 Neuinfektionen im Landkreis Cloppenburg

Landkreis Cloppenburg  - In Emstek sind zwei Frauen mit einer Covid-19-Infektion gestorben. Zudem registrierte der Landkreis Cloppenburg über das Wochenende 47 neue Covid-19-Infektionen. Derweil fallen der Polizei immer wieder Leute auf, die sich nicht an die Regeln halten.

Ammerland

Unterstützung für das Ammerland
Wenn Soldaten zum Schnelltest greifen

Wenn Soldaten zum Schnelltest greifen

Ammerland  - Im Landkreis Ammerland sind derzeit zusätzlich etwa 50 Soldaten zur Unterstützung in der Pandemie tätig. Doch was machen die Einsatzkräfte an der Corona-Front genau?

Haarentor

Projektentwickler vs. Bürgerinitiative
Pro und Contra zur Bebauung am Oldenburger Schützenweg

Pro und Contra zur Bebauung am Oldenburger Schützenweg

Haarentor  - Die Pläne für die Bebauung am Schützenweg in Oldenburg haben hohe Wellen geschlagen. Nun trafen sich Planer und Anwohner zum Dialog. Die Ergebnisse bewerten sie allerdings höchst unterschiedlich.

Norderney

Corona-Ausbruch auf Ostfriesischer Insel
Fallzahlen steigen massiv – Ausgangssperre auf Norderney

Fallzahlen steigen massiv – Ausgangssperre auf Norderney

Norderney  - Nach dem Nachweis der britischen Corona-Mutation auf Norderney verschärfen die Behörden die Schutzmaßnahmen. Ab sofort gelten strengere Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen. Eine Insel-Schließung wie im vergangenen März ist derzeit aber nicht geplant.