NWZonline.de

schwurgericht

News
SCHWURGERICHT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg/Delmenhorst/Karlsruhe

Urteil Gegen Serienmörder Rechtskräftig
Angehörige der Högel-Opfer sehen endlich klar

Angehörige der Högel-Opfer sehen endlich klar

Oldenburg/Delmenhorst/Karlsruhe  - Nach dem spektakulären Prozess gegen Serienmörder Niels Högel in Oldenburg war das Urteil des Schwurgerichts im Juni 2019 nur ein vorläufiger Abschluss. Jetzt haben die Angehörigen Klarheit.

Dobbenviertel

Nwz-Serie Mittwochkrimi
Über Geldgier, Mordlust und eine Flucht aus Oldenburg

Über Geldgier, Mordlust und eine Flucht aus Oldenburg

Dobbenviertel  - 1927 tötete Frau Schäfer ihre Schwägerin Frau Schäfer. Doch das bemerkte vorerst niemand.

Hagen

Prozess
Gebietsanspruch mit Gewalt klargemacht

Gebietsanspruch mit Gewalt klargemacht

Hagen  - Muskeln, Tattoos und eisige Blicke: Sechs Rocker des Motorrad-Clubs „Bandidos“ müssen sich seit Montag vor dem ...

Elisabethfehn/Strücklingen

Mädchenmörder Aus Elisabethfehn
Kommt Ronny Rieken 2021 wieder auf freien Fuß? 

Kommt Ronny Rieken 2021 wieder  auf freien Fuß? 

Elisabethfehn/Strücklingen  - 1996 und 1998 ermordete Ronny Rieken zwei Mädchen im Nordwesten und sitzt dafür lebenslang in Haft. Das könnte sich ändern: Gutachter müssen bald entscheiden, ob Rieken freigelassen werden kann – auf Bewährung.

Mosbach

Urteil
Drei Jahre Haft nach Tötung der Ehefrau

Mosbach  - „Ich bereue diese Sache sehr“, sagt der große, schmale Mann in kariertem Hemd und Strickjacke vor dem Landgericht ...

Emden

Prozess In Aurich
20-Jähriger wegen Mordes zu acht Jahren Jugendstrafe verurteilt

20-Jähriger wegen Mordes zu acht Jahren Jugendstrafe verurteilt

Emden  - Die Tat hatte Anfang Dezember viele schockiert: Ein 27-Jähriger aus Emden wurde in seiner Wohnung zu Tode geprügelt und anschließend verhöhnt. Nun wurde ein 20-Jähriger für die Tat verurteilt.

Oldenburg/Berlin

Fall Tunnat In Oldenburg
Hoch angesehen – und ein Massenmörder

Hoch angesehen – und  ein Massenmörder

Oldenburg/Berlin  - Nach dem Zweiten Weltkrieg startete der ehemalige SS-Offizier Heinrich Tunnat in Oldenburg eine neue Karriere. Alle lobten seinen Fleiß. Doch er war am Völkermord an den Juden beteiligt.

Aurich/Emden

Mordprozess In Aurich
Ehefrau des Opfers schildert Tatnacht

Ehefrau des Opfers schildert Tatnacht

Aurich/Emden  - Im Auricher Mord- und Totschlagsprozess müssen sich zwei Emder vor Gericht verantworten. Am dritten Verhandlungstag wurde deutlich, welch chaotisches Bild sich am Tatort bot.

Im Nordwesten

Nwz-Serie Zu 75 Jahre Kriegsende
Später Widerstand und letzte Morde

Später Widerstand und letzte Morde

Im Nordwesten  - Lange war es ruhig im Nordwesten während der Zeit des Nationalsozialismus. Erst kurz vor Kriegsende regt sich Kritik – mit zum Teil schlimmen Folgen für die Wortführer.

Beverbruch

Mord Erschütterte Bauerschaft
Der Fall des Gastwirts Josef Meyer aus Breverbruch

Der Fall des Gastwirts Josef Meyer aus Breverbruch

Beverbruch  - Während die Kanadier im April 1945 immer näher an Oldenburg rückten, verloren die deutschen Truppen an Rückhalt in der Bevölkerung, so auch in Beverbruch. In Josef Meyer erkannten Hitlers Soldaten einen Rädelsführer – und exekutieren den Gastwirt.

Edewecht

Kriminalgeschichte In Edewecht
Brutaler Doppelmord vor 100 Jahren

Brutaler Doppelmord vor 100 Jahren

Edewecht  - Vor 100 Jahren ereignete sich am 14. Januar 1920 ein bestialischer Raubmord in Süd-Edewecht, der im Oldenburger Umland für Unruhe sorgte.

Osnabrück

Urteil gegen Brandstifter bestätigt

Osnabrück  - Der Bundesgerichtshof hat in einem jetzt bekannt gewordenen Beschluss (Az. 3 StR 392/19) das Urteil des Landgerichts ...

Duisburg

Zug-Schubser wird in Psychiatrie eingewiesen

Duisburg  - Sechs Monate nach dem gewaltsamen Tod einer Frau am Bahnhof Voerde in Nordrhein-Westfalen ist ein 28-jähriger Mann ...

Braunschweig/Salzgitter

Mordprozess
Schwurgericht wartet auf Gutachter

Braunschweig/Salzgitter  - Ein Jahr nach den tödlichen Schüssen in einem Hinterhof in Salzgitter steht der Mordprozess gegen einen 33-Jährigen ...

Cloppenburg/Oldenburg

Holocaust-Gedenktag
Jüdisches Leben galt Cloppenburger Erich Kassner nichts

Jüdisches Leben galt Cloppenburger Erich Kassner  nichts

Cloppenburg/Oldenburg  - Der Judenmord von Kowel machte 1965 Schlagzeilen. Angeklagt war der Cloppenburger Erich Kassner. Am 27. Januar ist in Oldenburg ein Dokumentarfilm zu sehen.

Cloppenburg/Oldenburg

Holocaust-Gedenktag
Jüdisches Leben galt Cloppenburger Erich Kassner nichts

Jüdisches Leben galt Cloppenburger Erich Kassner  nichts

Cloppenburg/Oldenburg  - Der Judenmord von Kowel machte 1965 Schlagzeilen. Angeklagt war der Cloppenburger Erich Kassner. Am 27. Januar ist in Oldenburg ein Dokumentarfilm zu sehen.

Bremen

Nach Streit Vor Kneipe In Walle
Duo steht nach Messerangriff vor Gericht

Duo steht nach Messerangriff vor Gericht

Bremen  - Vier Männer treffen vor einer Kneipe aufeinander, plötzlich eskaliert die Situation. Ein Mann wird durch Messerstiche ...

Oldenburg

Fall Niels Högel
Gericht sieht teilweise „keinen hinreichenden Tatverdacht“ gegen Vorgesetzte

Gericht sieht teilweise „keinen hinreichenden Tatverdacht“ gegen Vorgesetzte

Oldenburg  - Das Landgericht Oldenburg wird die Anklage wegen Totschlags durch Unterlassen in bis zu 63 Fällen voraussichtlich nicht zulassen. Die Schwurgerichtskammer gab eine „vorläufige rechtliche Einschätzung“ ab. Bei Angehörigen stößt diese auf heftige Kritik.

Analyse
Das Grauen und die deutschen Gerichte

Im Prozess gegen einen früheren Wachmann im KZ Stutthof versucht das Hamburger Landgericht, die Verhältnisse in ...