NWZonline.de

schlossmuseum-jever

News
SCHLOSSMUSEUM-JEVER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Jever

Schlossmuseum Jever
Ausstellung zeigt Bronzemörser aus dem 16. bis 19. Jahrhundert

Ausstellung zeigt Bronzemörser aus dem 16. bis 19. Jahrhundert

Jever  - „Pulver und Pasten – Zur Kulturgeschichte der Mörser“ lautet der Titel der Kabinett-Ausstellung im Schlossmuseum Jever. Gäste können Bronzemörser aus dem 16. bis 19. Jahrhundert bestaunen.

Bockhorn

Ehrung für Franz Fritsch
Nach 50 Jahren bekommt „Schindler von Bockhorn“ eine Stele

Nach 50 Jahren bekommt „Schindler von Bockhorn“ eine Stele

Bockhorn  - 50 Jahre dauerte es, bis der „Schindler von Bockhorn“, Franz Fritsch, eine Ehrung für seine Taten im Zweiten Weltkrieg erhalten hat. Dem Retter von 1000 Juden ist in Bockhorn nun eine eigene Stele gewidmet.

Wangerooge

Alter Leuchtturm Wangerooge
Neuer Fluchtweg über zweiten Balkon auf halber Höhe

Neuer Fluchtweg über zweiten Balkon auf halber Höhe

Wangerooge  - Im neuen Brandschutzgesetz ist der bisherige Rettungsschlauch als Fluchtweg in Deutschland nicht mehr zugelassen. Gut ein Jahr lang hat die Gemeindeverwaltung nun beraten und mit dem Landkreis verhandelt. Denn der Alte Leuchtturm, touristisches Aushängeschild der Insel, soll natürlich weiter begehbar sein.

Jever

Freizeit
Wie sich gesellschaftliche Veränderungen in Spielen widerspiegeln

Wie sich gesellschaftliche Veränderungen in Spielen widerspiegeln

Jever  - In unserem Thema der Woche dreht sich alles um Gesellschaftsspiele. Dr.Maren Siems vom Jeverschen Schlossmuseum zeigt in der aktuellen Folge auf, wie früher gespielt wurde und wie sich gesellschaftliche Veränderungen auch durchaus in den Spielen widerspiegeln.

Oldenburg

Sport als Stadtgeschichte
VfB steht für Anfänge des Fußballs in Oldenburg

VfB steht für  Anfänge des Fußballs in Oldenburg

Oldenburg  - Die Heimat vom VfB Oldenburg war Donnerschwee. Die Anfänge des Vereins reichen 125 Jahre bis ins Jahr 1897 zurück.

Hohenkirchen

Geschichtswerkstatt Wangerland
Renate Peters aus Hohenkirchen zur neuen Vorsitzenden gewählt

Renate Peters aus Hohenkirchen zur neuen Vorsitzenden gewählt

Hohenkirchen  - Die Geschichtswerkstatt im Wangerland hat eine neue Vorsitzende: Die bisherige Schriftführerin Renate Peters übernimmt den Posten.

Varel

Hospiztag in Varel
Voller Elan fürs Hospiz

Voller Elan fürs Hospiz

Varel  - Mehr als 400 Läufer waren am Start beim Hospizlauf in Varels Innenstadt. Angefeuert von den Zuschauern, wuchsen viele Läufer über sich hinaus.

Jever

Woche der Klimaanpassung
Führungen durch die Geschichte des Schlossparks Jever

Führungen durch die Geschichte des Schlossparks Jever

Jever  - Am 13. und 16. September um jeweils 18 Uhr finden im Schlosspark Jever Führungen im Rahmen der Woche der Klimaanpassung statt.

Friesland

Tag des offenen Denkmals 2022
Tipps für den Aktionstag in Friesland

Tipps für den Aktionstag in Friesland

Friesland  - Den Blick für die Details an Baudenkmälern in der Region schärfen lautet eines der Ziele des Aktionstages am Sonntag, 11. September. Angeboten werden unter anderem ein Apfelfest an der Schlachtmühle in Jever, besondere Führungen in Museen und vieles mehr.

Varel

Stadtjubiläum
Ein Jahr lang 900 Jahre Varel feiern

Ein Jahr lang 900 Jahre Varel feiern

Varel  - Die Stadt Varel feiert 2024 ihren 900. Geburtstag. Gefeiert wird mit vielen Aktionen und Veranstaltungen.

Jever

Schlossmuseum Jever
Ein letztes Mal Ente

Ein letztes Mal Ente

Jever  - Seit dem 19. März findet die Ausstellung Duckomenta im Schloss Jever statt. Am 4. September endet sie: Vorher gibt es eine Zeltwerkstatt für Grundschüler und das Familienfest „Schnabelhaft“.

Friesland

Buch-Neuerscheinung
Warum Friesisch nicht gleich Friesisch ist

Warum Friesisch nicht gleich Friesisch ist

Friesland  - Menno Ehme Aden hat mit der Oldenburgischen Landschaft sein Buch „Über die friesische Sprache des osterlauwersfriesischen/ostfriesischen Kulturraumes“ herausgebracht. Um welche Sprache geht es?

Horsten

Spannende Entdeckung
Auf Kirchenboden in Horsten Klingelbeutel von 1735 entdeckt

Auf Kirchenboden in Horsten Klingelbeutel von 1735 entdeckt

Horsten  - In der Horster Mauritius-Kirche ist das fast 300 Jahre alte Sammelgerät aufgetaucht. Zwei Ehepaares aus dem Ort haben es auf eigene Rechnung restaurieren lassen. Jetzt wird das gute Stück auch der interessierten Öffentlichkeit gezeigt

Duckomenta
Lange Nacht der Ente im Schlossmuseum Jever

Lange Nacht der Ente im Schlossmuseum Jever

Die lange Enten-Nacht am 18. Juni mit den Ensembles Tuesbrassers und Quintessence sowie dem Frankfurter Stelzenkunst-Duo Gagé findet von 18 bis 23 Uhr statt, der Eintritt kostet 10 Euro.

Oldenburg

Stadtgeschichte
Rolltreppen ohne U-Bahn – als sich Oldenburg auf dem Sprung zur Metropole fühlte

Rolltreppen ohne U-Bahn – als sich Oldenburg auf dem Sprung zur Metropole fühlte

Oldenburg  - In den 50er und 60er Jahren wollte Oldenburg zur Metropole werden. Die Stadt veränderte ihr Gesicht – zum Leidwesen vieler.

Varel

Geschichte der Juden in Varel
Eine neue Broschüre macht Wissen über die Synagoge zugänglich

Eine neue Broschüre macht Wissen über die Synagoge zugänglich

Varel  - Eine neue Broschüre des Vareler Historikers Holger Frerichs macht Wissen über die Vareler Synagoge zugänglich. Nun wurde das Werk vorgestellt – an einem geschichtsträchtigen Ort.

Jever

Fleischerinnung Friesland
Lade und Fahne sind nun im Schloss zu bewundern

Lade und Fahne sind nun im Schloss zu bewundern

Jever  - Gut 30 Fleischer gab es nach 1945 im Landkreis Friesland. 7 Betriebe sind geblieben. Die Fleischer Frieslands sind mit ihren Berufskollegen im Ammerland fusioniert – zur Fleischerinnung Friesland-Ammerland.

Jever

Saatkrähen-TV in Jever
Mathildes Jungen sind ausgeflogen

Mathildes Jungen sind ausgeflogen

Jever  - Das Brutgeschäft der Saatkrähe „Mathilde“ ist für dieses Jahr beendet. Die Jungvögel sind Mitte Mai ausgeflogen.

Jever

Ausstellung „Duckomenta“ in Jever
„Ente in Öl“ bleibt im Schlossmuseum

„Ente in Öl“ bleibt im Schlossmuseum

Jever  - Das Bild „Entlein Maria von Jever“, das zur Sonderausstellung „Duckomenta“ für das Schlossmuseum Jever entstand, bleibt dauerhaft in Jever. der Freundeskreis Schlossmuseum hat das Bild gekauft.