NWZonline.de

schlossmuseum

News
SCHLOSSMUSEUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Jever

100 Jahre Schlossmuseum Jever
Als das Jeverland ins Schloss einzog

Als das Jeverland ins   Schloss einzog

Jever  - Der 10. September 2021 stellt ein für die Kulturgeschichte des Jeverlandes wichtiges Datum dar: Genau 100 Jahre zuvor ist das Schlossmuseum Jever eröffnet worden.

Jever

Erinnerungsorte in Friesland
Sinti in Jever nicht vergessen

Sinti in Jever nicht vergessen

Jever  - Eine neu aufgestellte Gedenkstele soll an ehemaligen Lagerplatz der Sinti in Jever erinnern. Sie wurde als weiterer „Erinnerungsort in Friesland“ aufgestellt.

Jever

Mitmachen in Jever
Altes wieder- und neuentdecken

Altes wieder- und neuentdecken

Jever  - Das Schlossmuseum Jever bietet eine Auswahl an verschiedenen Mal- und Bastelheften, mit denen Kinder spielerisch lernen können. Die aktuelle Sonderausstellung „Lang nicht mehr gesehen“ läuft noch bis Ende Oktober.

Brake/Jever

„KulturNetz Jadebusen“ als App, Broschüre und auf Social Media
Kulturprojekt für Friesland und die Wesermarsch in drei Teilen

Kulturprojekt für Friesland und die Wesermarsch in drei Teilen

Brake/Jever  - Am Freitag endete die Pilotphase für das Projekt „KulturNetz Jadebusen“. Wer sich für die Kulturangebote in der Wesermarsch und Friesland interessiert, darf sich auf wertvolle Hilfsmittel freuen - per App, Broschüre und interaktivem Social-Media-Kanal.

Brake

„KulturNetz Jadebusen“ als App, Broschüre und auf Social Media
Kulturprojekt für Friesland und die Wesermarsch in drei Teilen

Kulturprojekt für Friesland und die Wesermarsch in drei Teilen

Brake  - Am Freitag endete die Pilotphase für das Projekt „KulturNetz Jadebusen“. Wer sich für die Kulturangebote in der Wesermarsch und Friesland interessiert, darf sich auf wertvolle Hilfsmittel freuen - per App, Broschüre und interaktivem Social-Media-Kanal.

Wangerooge

Bürgerverein Wangerooge
Eine Museum für Jürgens’ gesammelte Schätze

Eine Museum für Jürgens’ gesammelte Schätze

Wangerooge  - Ein Museum zur Wangerooger Inselgeschichte: bis das eröffnet werden kann, wird noch einige Zeit vergehen. Einen ...

Jever

Webcam Live-Dabei
Brutgeschehen von Rauchschwalben im Schloss Jever beobachten

Brutgeschehen von Rauchschwalben im Schloss Jever beobachten

Jever  - Die Vogel-Webcam des Schlossmuseums sendet wieder Bilder: Im Torbogen zum Innenhof brütet eine Rauchschwalbe – und ist dabei rund um die Uhr live zu beobachten.

Jever

Jugendarbeit in Jever
Freiräume für Kinder schaffen

Freiräume für Kinder schaffen

Jever  - Der Naturerlebnisort (NEO) zwischen Freibad und Jugendhaus Jever soll auch in diesem Jahr für die „xperimenta“ genutzt werden. Außerdem ist eine Erweiterung und Aufwertung des Areals geplant, damit Kinder und Jugendliche dort Freiräume in der Natur genießen können.

Jever

Kulturfest im Juli
Jeveraner Schloss wird zum „Musenhof“

Jeveraner Schloss wird zum „Musenhof“

Jever  - Endlich wieder Kultur: Vom 16. bis 18. Juli lädt das Jeverander Schlossmuseum zur Veranstaltung „Ein Musenhof“ ein. Musikalische, künstlerische und theatrale Kleinkunst soll Besucher auf ihre Kosten kommen lassen.

Jever

Museumstag in Jever
Museumsprofi entdeckt Neues

Museumsprofi entdeckt Neues

Jever  - Den Internationalen Museumstag ließ sie sich nicht entgehen: Familie Neumann aus Jever hat Spaß beim Rätseln im Schloss. Sohn Tom stellt sich dabei als wahrer Experte heraus.

Wesermarsch/Friesland

Netzwerk
Kultur kennt keine Grenzen

Kultur kennt keine Grenzen

Wesermarsch/Friesland  - Erste sichtbare Ergebnisse eines gemeinsamen Pilotprojekts der Kreise Wesermarsch und Friesland liegen vor. Ziel aller Anstrengungen ist es, Kultur der Region sichtbar zu machen. Analog und digital.

Horumersiel

Blick in Horumersiels Geschichte
Vergriffenes Werk über Sielort neu aufgelegt

Vergriffenes Werk über Sielort neu aufgelegt

Horumersiel  - 250 Exemplare von „Horumersiel – Vom Sielort zum Nordseeheilbad“ sind jetzt gedruckt worden. Die Chronik von Erhard Ahlrichs beschreibt die bewegte Geschichte des Ortes, der 1542 erstmals textlich erwähnt wird.

Jever

Schlossmuseum Jever: Neue Ausstellung mit alter Technik
Ein Wiedersehen mit fast vergessenen Alltagshelfern

Ein Wiedersehen mit fast vergessenen Alltagshelfern

Jever  - Wäsche waschen war vor nicht allzu langer Zeit noch eine tagfüllende Aufgabe und konnte eine Hausfrau gut beschäftigen, ...

Sande

Gedenkstätte auf Sander Friedhof neu gestaltet
„Die Namen der Toten künftig laut verlesen“

„Die Namen der Toten künftig laut verlesen“

Sande  - Auf dem Gräberfeld für ausländische Opfer von Krieg und Gewalt in der NS-Zeit sind 107 Menschen begraben. Nun haben die Toten Namen und Daten und ist das Gräberfeld auch ein offizieller Erinnerungsort in Friesland.

Jever/Oldenburg

Spurensuche im Schlossmuseum Jever
Von „Judenmöbeln“ und einem Kasperletheater

Von „Judenmöbeln“ und  einem Kasperletheater

Jever/Oldenburg  - Die Geschichte hinter den eigenen Ausstellungsobjekten hat das Schlossmuseum dreieinhalb Jahre erforscht. Ein neues Buch im Isensee-Verlag stellt die Ergebnisse zur Provenienzforschung vor.

Jever

Live dabei in Jever
Vögel vor der Webcam

Vögel vor der Webcam

Jever  - Diese Einblicke bleiben sonst verborgen: Die Nester von Rauchschwalbe, Saatkrähe und Eule im und rund ums Schlossmuseum Jever kommen live auf den Bildschirm.

Harkebrügge/Jever

„Charts“ in Harkebrügge
Kulturelles Erbe auf Plakat gedruckt

Kulturelles Erbe auf Plakat gedruckt

Harkebrügge/Jever  - In der Disco gab es zahlreiche Live-Konzerte. Aus den alten Ankündigungsplakaten ist eine Online-Ausstellung konzipiert worden.

Bockhorn

„Oskar Schindler von Bockhorn“
Grüne fordern Stele in Gedenken an Franz Fritsch

Grüne fordern Stele in Gedenken an Franz Fritsch

Bockhorn  - Der Unternehmer hat im Zweiten Weltkrieg vermutlich rund 1000 Juden das Leben gerettet. Die Grünen wollen, dass sein Engagement gewürdigt wird.

Wangerooge/Göttingen

Geschichte
Als Wangerooges „e“ für Wirbel sorgte

Als Wangerooges „e“ für Wirbel sorgte

Wangerooge/Göttingen  - Carl Friedrich Gauß vermaß vor 200 Jahren das Königreich Hannover – da hieß Wangerooge noch „Wangeroog“. Der letzte Zehn-Mark-Schein, der 1991 in Umlauf gebracht wurde, erinnert an Gauß und Wangeroog.