NWZonline.de

schlachthof

News
SCHLACHTHOF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vogelsang/Cloppenburg

Afrikanische Schweinepestfälle in Mecklenburg-Vorpommern
Experten aus Cloppenburg räumen die Ställe

Experten aus Cloppenburg räumen die Ställe

Vogelsang/Cloppenburg  - Die Cloppenburger GESEVO war 2008 gegründet und 2011 um das Aufgabengebiet Schweinebestände ausgeweitet. Nun rückten die Tierseuchenbekämpfer nach Mecklenburg-Vorpommern aus.

Oldenburg

Hidden Art Project Oldenburg
Dieses Stück ist nichts für schwache Nerven

Dieses Stück ist nichts für schwache Nerven

Oldenburg  - Klimawandel, Kapitalimus, Konsum – Felix Weckner zeigt in seinen Bildern eine verstörende Sicht der Welt. Und auch für das Theaterstück „Ein Traum vom Schlachthof“ brauchen Zuschauer starke Nerven.

Norden

Vorbereitungen für umstrittenes Norder Bauprojekt
Seniorenwohnpark: Planer weiter für große Lösung

Seniorenwohnpark: Planer weiter für große Lösung

Norden  - Er hatte es vor der Wahl angekündigt, nun macht Projektplaner Dirk Hillesheim Ernst: Er sucht erneut das Gespräch mit der Stadt, um sein Ursprungskonzept für ein Norder Seniorenquartier umzusetzen.

I Don't Live Here Anymore
The War On Drugs: Gitarrenrock fürs Kopfkino

The War On Drugs: Gitarrenrock fürs Kopfkino

Klassischer Ami-Gitarrenrock ist altbacken und langweilig? Wer das behauptet, hat die Rechnung ohne die Grammy-Band The War On Drugs gemacht. Auch in den zehn neuen Songs funktioniert das Kopfkino.

Landkreis

Corona im Landkreis Oldenburg
Jeder zweite Infizierte arbeitet im Schlachthof

Jeder zweite Infizierte arbeitet im Schlachthof

Landkreis  - Die Zahl der Infizierten im Landkreis Oldenburg ist gestiegen. Der Inzidenzwert hingegen ging leicht zurück.

Landkreis Cloppenburg

Corona im Kreis Cloppenburg
60 Prozent der positiven Corona-Tests kommen nicht von Schlachtbetrieben

60 Prozent der positiven Corona-Tests kommen nicht von Schlachtbetrieben

Landkreis Cloppenburg  - Mehr als 60 Prozent der aktuell 759 positiv Getesteten im Kreis Cloppenburg haben sich nicht bei der Arbeit auf einem Schlachthof angesteckt. Die meisten Infizierten zählt aktuell Cloppenburg.

Landkreis

Corona-Bilanz im Landkreis Oldenburg
Infektionen und Inzidenz steigen weiter an

Infektionen und Inzidenz steigen weiter an

Landkreis  - Mehr Infektionen und eine steigende Inzidenz: Das ist die Corona-Lage im Landkreis Oldenburg. Eine neue Allgemeinverfügung wird aber noch nicht erlassen.

Kreis Cloppenburg

40 Genesungen, aber auch...
81 neue Corona-Fälle im Landkreis Cloppenburg

81 neue Corona-Fälle im Landkreis Cloppenburg

Kreis Cloppenburg  - Auch am Dienstag bildeten osteuropäische Arbeitskräfte aus Branchen mit Testpflicht sowie Schülerinnen und Schüler den Infektions-Schwerpunkt.

Großbritannien
London will 1000 Schlachter aus Ausland wegen Schweinestau

London will 1000 Schlachter aus Ausland wegen Schweinestau

In Großbritannien können Schlachthöfe die Schweine wegen fehlender Metzger nicht verarbeiten. Dir britische sucht nun händerigend nach ausländischen Schlachtermeistern.

Brexit
Britische Unternehmer enttäuscht von Johnson

Britische Unternehmer enttäuscht von Johnson

Boris Johnson zeichnet seine große Utopie für die britische Wirtschaft. Doch in der Realität türmen sich die Probleme. Die Unternehmer im Land sind frustriert.

Elisabethgroden

Wangerland: Hofladen Schild vermarktet eigene Kartoffeln
Aus dem Kleiboden im Elisabethgroden direkt in Schilds Hofladen

Aus dem Kleiboden im Elisabethgroden direkt in Schilds Hofladen

Elisabethgroden  - Kartoffeln oder Gemüse frisch vom Feld – auf regionale Vermarktung setzt seit 1973 die Familie Schild in Elisabethgroden.

Kreis Vechta

Polizei: Kontrollen im Kreis Vechta
80 Prozent Beanstandungsquote bei Tier-Transporten

80 Prozent Beanstandungsquote bei Tier-Transporten

Kreis Vechta  - Eine Beanstandungsquote von 80 Prozent hat die Polizei am Wochenende nach Kontrollen von Lebendtier-Transporten im Kreis Vechta bekanntgegeben. Die Verstöße verteilen sich auf zahlreiche Bereiche.

Landkreis Cloppenburg

Zehn Fälle in Betrieb
Infektionsschwerpunkt auf Schlachthof in Emstek

Infektionsschwerpunkt auf Schlachthof in Emstek

Landkreis Cloppenburg  - Die Kreisverwaltung meldet insgesamt zehn Corona-Fälle von einem Schlachthof in der Gemeinde Emstek. Sonst gebe es keinen Infektionsschwerpunkt im Landkreis Cloppenburg.

Cloppenburg/Emstek

Streit um Vion-Abwasser in Emstek
Schafft neue Vereinbarung bessere Bedingungen und weniger Gestank?

Schafft neue Vereinbarung bessere Bedingungen und weniger Gestank?

Cloppenburg/Emstek  - Die Stadtverwaltung schließt mit der Gemeinde Emstek eine neue Vereinbarung über die Abnahme des Vion-Abwassers. Damit wird ein Schlussstrich unter den jahrelangen Streit gezogen.

Cloppenburg

Geruchsbelästigung rund um Schlachthof
Druckrohrleitung in Cloppenburg schon 2014 politisch beschlossen

Druckrohrleitung in Cloppenburg schon 2014 politisch beschlossen

Cloppenburg  - Laut Ratsherr Rolf Bornemann gab es bereits 2014 einen Ratsbeschluss zum Bau einer Ringleitung für die Abwässer. Damals war das Vorhaben aus Personalmangel verschoben worden.

Wildeshausen

Integration in der Stadt Wildeshausen
Auftaktkonferenz für ein Konzept zum Zusammenleben

Auftaktkonferenz für ein Konzept zum Zusammenleben

Wildeshausen  - Die Stadt Wildeshausen will bis zum nächsten Frühjahr ein Integrationskonzept mit Bürgerbeteiligung auf den Weg bringen.

Garrel

Kadaver in Garrel entsorgt
Landwirt kann für Tod von 850 Tieren kaum noch belangt werden

Landwirt kann für Tod von 850 Tieren kaum noch belangt werden

Garrel  - Nach dem Fund von 850 toten Schweinen in drei Garreler Ställen hat eine Spezialfirma die Kadaver entfernt. Ein Landwirt hatte die Tiere 2012 ihrem Schicksal überlassen. Wahrscheinlich kann er dafür nicht mehr belangt werden.

Hatten/Hannover

Preisverfall beim Schweinefleisch
Die großen Sorgen der kleinen Schweinemäster

Die großen Sorgen der kleinen Schweinemäster

Hatten/Hannover  - Die Preise für Schweinefleisch sind im Keller. Hinrich Meyer, der seinen Betrieb am Stadtrand von Oldenburg hat, produziert unter „Tierwohl“-Bedingungen. Doch bessere Erlöse erzielt er dadurch nicht.

Wildeshausen/Hannover

Multiresistente Keime in der Brookbäke
Grüne verlangen Aufklärung

Grüne verlangen Aufklärung

Wildeshausen/Hannover  - Multiresistente Keime aus Schlachthof-Abwässern seien eine Gefahr für Gesundheit und Umwelt, kritisieren die Grünen. Sie wollen auf Landes- und Kreisebene unterrichtet werden.