NWZonline.de

schifffahrtamt

News
SCHIFFFAHRTAMT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Brücke und Schleuse gesperrt

Oldenburg  - Die Cäcilienbrücke wird am Mittwoch, 6. April, 8 bis 16 Uhr, für den motorisierten Verkehr gesperrt. Vorgesehen ...

Tungeln/Osternburg

Fischaufstiegsanlage
100 000 Euro für Meerforellen und Co.

100 000 Euro  für Meerforellen und Co.

Tungeln/Osternburg  - Mit einer Ausgleichsfläche profitiert Tungeln vom Bau der Oldenburger Schiffswendestelle. Lob dafür gibt es vom Wardenburger Fischereiverein.

Tungeln/Oldenburg

Fischaufstiegsanlage
100 000 Euro für Forellen und Co

100 000 Euro  für Forellen und Co

Tungeln/Oldenburg  - Mit einer Ausgleichsfläche profitiert Tungeln vom Bau der Oldenburger Schiffswendestelle. Lob gibt es vom Wardenburger Fischereiverein.

Tungeln/Oldenburg

Fischaufstiegsanlage
100 000 Euro für Forellen und Co

100 000 Euro  für Forellen und Co

Tungeln/Oldenburg  - Mit einer Ausgleichsfläche profitiert Tungeln vom Bau der Oldenburger Schiffswendestelle. Lob gibt es vom Wardenburger Fischereiverein.

Bremen/Brake

Urteil Wird Erwartet
Entscheidung im Streit um Weservertiefung

Entscheidung im Streit um Weservertiefung

Bremen/Brake  - Der Flusssoll so ausgebaggert werden, dass die Häfen Brake, Bremen und Bremerhaven für größere Schiffe erreichbar sind. Umweltschützer klagen dagegen. Der Europäische Gerichtshof verkündet am Mittwoch das wichtige Urteil

Bremen

„meilenstein Der Umweltgesetzgebung“
EU-Richter entscheiden über Weservertiefung

EU-Richter entscheiden über Weservertiefung

Bremen  - Darf die Weser vertieft werden oder nicht? Diese Frage beschäftigt inzwischen zwei Gerichte. Jetzt wird ein wegweisendes Urteil fallen. Doch ein Ende des Streits ist nicht in Sicht.

Bremen/Luxemburg

Schifffahrt
Streit um Weservertiefung schlägt hohe Wellen

Streit um Weservertiefung schlägt hohe Wellen

Bremen/Luxemburg  - Mit Spannung blicken Umweltschützer, Politiker und Wirtschaftsvertreter auf den Europäischen Gerichtshof. Dieser verhandelt über die Auslegung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie. „Es könnte ein Meilenstein für die Umweltgesetzgebung gesetzt werden“, sagte der Bremer BUND-Geschäftsführer.

BERNE

Schifffahrt
Sekt spritzt gleich zweimal

Sekt spritzt gleich zweimal

BERNE  - Die Flotte des Wasser- und Schifffahrtamtes wird verkleinert und modernisiert. Ältere Schiffe werden nach und nach ausgemustert.

WANGEROOGE

Wieder Fährverkehr nach Wangerooge

WANGEROOGE  - Der Fährverkehr zur Nordsee-Insel Wangerooge soll nach einer mehr als einwöchigen Zwangspause wegen Eisgangs an ...

BRAKE

Wsa-Bauhof
Zum Geburtstag lacht die Sonne

Zum Geburtstag lacht die Sonne

BRAKE  - Die Besucher konnten Schiffe besichtigen. Außerdem wurden kostenlose Rundfahrten auf der Weser geboten.

WALDECK

Gericht
Wasser aus Edersee sorgt weiter für Streit

WALDECK  - Der Streit über Wasser aus dem Edersee für ein Fest im niedersächsischen Bodenwerder schlägt weiter hohe Wellen. ...

Neue Rechenzentren unterstützen die Seeschifffahrt

Neue Rechenzentren unterstützen die Seeschifffahrt

Herr Alker, ab Frühjahr 2012 unterstützen und regeln drei moderne Rechenzentren den Verkehr auf den Seeschifffahrtsstraßen. ...

Lingen: Aufräumarbeiten nach Tankerexplosion dauern an

Lingen: Aufräumarbeiten nach Tankerexplosion dauern an

Der Raffineriehafen des Konzerns BP in Lingen wurde nach dem Brand eines Schiffes am Mittwoch weiter gereinigt. ...

OLDENBURG

STADTGESCHICHTE
Vor 30 Jahren: Stadt schlägt tiefe Schneisen

Vor 30 Jahren: Stadt schlägt tiefe Schneisen

OLDENBURG  - NACH 30 JAHREN PLANUNG ENTSTEHT DER NEUE AUTOGERECHTE ZUGANG ZUR INNENSTADT AUS RICHTUNG OSTERNBURG. DER WIDERSTAND GEGEN DEN ABRISS DER „ALTEN AMALIE“ HAT KEINEN ERFOLG.

[SPITZMARKE]

HAVARIE
Binnenschiffer können aufatmen

[SPITZMARKE]  - Nach der Havarie der „Ilona M“ endet eine zwei Wochen lange Hängepartie: 250 Schiffe können endlich ihre Fahrt fortsetzen.

MOTZEN

SCHIFFBAU
Fassmer steigt in Marine-Schiffbau ein

Fassmer steigt in Marine-Schiffbau ein

MOTZEN  - Neue Betätigungsfelder erschließt die Berner Firma Fassmer. Mehrere neue Aufträge sichern die rund 280 Arbeitsplätze.