News
SAIC

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover/Ürümqi

China
VW hält an umstrittenem Werk Ürümqi fest

VW hält an umstrittenem Werk Ürümqi fest

Hannover/Ürümqi  - Volkswagen hält trotz Berichten über Menschenrechtsverstöße in der chinesischen Provinz Xinjiang an seinem Werk ...

Wolfsburg

Investitionsplanung Bis 2024
VW investiert Milliarden in E-Autos und Digitalisierung

VW investiert Milliarden in E-Autos und Digitalisierung

Wolfsburg  - Im November steht bei VW die „Planungsrunde“ an: Die Investitionen der nächsten fünf Jahre werden auf das Werksnetz weltweit verteilt. Nicht alle Standorte können sicher sein, dass es einfach weitergeht.

Fabriken "transformieren"
VW steckt weitere Milliarden in E-Autos und Digitalisierung

VW steckt weitere Milliarden in E-Autos und Digitalisierung

Im November steht bei VW die "Planungsrunde" an: Die Investitionen der nächsten fünf Jahre werden auf das Werksnetz weltweit verteilt. Nicht alle Standorte können sicher sein, dass es einfach weitergeht.

"E-Offensive"
Volkswagen fährt Produktion neuer Batteriesysteme hoch

Volkswagen fährt Produktion neuer Batteriesysteme hoch

Die vielbeschworene "E-Offensive" bei VW nimmt weiter Gestalt an. Wichtige Teile für die neuen Elektromodelle stellt der Konzern selbst her, in Braunschweig startet die Fertigung der Batteriesysteme. Fast alles ist automatisiert - aber es gibt auch hochspezialisierte Jobs.

Longbridge

Vorgestellt
Chinesisch-britischer Luxus-Allrader

Chinesisch-britischer Luxus-Allrader

Longbridge  - Mit einem kompakten Elektro-SUV will die britische Marke MG auf den deutschen Markt zurückkehren. Das neue Modell ...

Online-Bestellung möglich
MG bringt Elektro-SUV 2020 nach Deutschland

MG bringt Elektro-SUV 2020 nach Deutschland

Ein britisches Markenmodell made in China: Gemeint ist das neue Kompakt-SUV von MG, das bald nach Deutschland kommt. Kunden können den 4,31 Meter langen Stromer dann online bestellen. Andere Details bleiben vorerst geheim.

Apen

Verkehr
Chinesische Autos mit Aper Innenleben

Chinesische Autos mit Aper Innenleben

Apen  - In Zeiten von Fahrverboten für Diesel geht das Aper Unternehmen neue Wege: Angeboten wird ein im Ammerland aufbereiteter Elektro-Transporter; bei dem Fahrzeug handelt es sich um den chinesischen Saic Maxus.

Schlüsselmarkt
VW kündigt SUV-Modelloffensive auf wichtigem Markt China an

VW kündigt SUV-Modelloffensive auf wichtigem Markt China an

Der Hype um Elektroautos ist noch immer groß, Gewinne fahren aber vor allem die schweren Stadtgeländewagen ein. Das ist bei VW nicht anders - jetzt soll eine SUV-Modelloffensive auf dem chinesischen Markt anrollen. Aber auch mit E-Autos hat VW einiges vor.

Merh als 3 Millionen Wagen
VW schafft 2017 Verkaufsrekord in China

VW schafft 2017 Verkaufsrekord in China

Es läuft rund für VW in China, der Markt wird für den Autobauer immer wichtiger - für die Konkurrenz nicht minder. Damit wächst auch die Abhängigkeit von der Volksrepublik. Doch Volkswagen hat einen Plan.

Peking/Wolfsburg

Airbag-Problem
VW ruft Millionen Autos zurück

Peking/Wolfsburg  - Volkswagen muss in China fast 4,9 Millionen Autos wegen möglicherweise defekter Frontairbags in die Werkstätten ...

Peking/Wolfsburg

Probleme Mit Airbags
VW ruft in China Millionen Fahrzeuge zurück

VW ruft in China Millionen Fahrzeuge zurück

Peking/Wolfsburg  - Es geht um Airbags des japanischen Herstellers Takata. Sie könnten falsch auslösen – fast 4,9 Millionen Autos müssen nun in die Werkstatt.

Japanischer Zulieferer Schuld
Airbag-Probleme: VW ruft in China 4,9 Millionen Autos zurück

Airbag-Probleme: VW ruft in China 4,9 Millionen Autos zurück

Jetzt also auch Volkswagen und die Gemeinschaftsunternehmen in China - ein millionenfacher Rückruf wegen Problemen mit Airbags von Takata steht bevor. Bisher blieb der Volkswagen-Konzern verschont.

Hannover/Peking

Vw In Verhandlungen Mit China
Lies besucht potenziellen Volkswagen-Partner

Lies besucht potenziellen Volkswagen-Partner

Hannover/Peking  - Der deutsche Autohersteller will mit dem Chinesen Anhui Jianghuai Automobile zusammenarbeiten. Gemeinsam wollen die Unternehmen günstige Elektroautos produzieren. Die chinesische Behörde macht den Weg frei.

Nach Absatz-Einbruch
Audi: Streit mit Vertragshändler in China beigelegt

Audi: Streit mit Vertragshändler in China beigelegt

Das Geschäft in China ist wieder auf dem Weg "zurück zur Normalität": Nach einem mit Absatzeinbußen einhergehenden Streit mit Vertragshändlern hat Audi nun eine Vereinbarung unterzeichnet.

Zweiter Partner
Einbruch in China belastet Audi

Einbruch in China belastet Audi

Ingolstadt (dpa) - Der Einbruch der Autoverkäufe in China hat Audi im ersten Quartal stark gebremst. Der Konzern ...

Shanghai/Wolfsburg

Schwacher Start In China
VW will mit Geländewagen zurück in Erfolgsspur

VW will mit Geländewagen zurück in Erfolgsspur

Shanghai/Wolfsburg  - Wegen reduzierter Steuererleichterungen sind die Verkäufe von Volkswagen auf dem wichtigsten Automarkt in den ersten drei Monaten zurückgegangen. Eine Offensive bei kompakten Geländewagen soll den Konzern in China wieder auf die Erfolgsschiene führen.

Ingolstadt

Ermittlungen Nach Diesel-Skandal
Razzia bei Audi

Razzia bei Audi

Ingolstadt  - Eigentlich sollte es am Mittwoch um die schwachen Verkaufszahlen von Audi gehen. Doch während der Jahrespressekonferenz durchsuchten Polizisten die Zentrale des Autobauers. Auch in Wolfsburg schlugen Ermittler auf.