News
SAIC

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Lukrativer europäischer Markt
Voll elektrisch oder Hybrid: Neue Automarken aus China

Voll elektrisch oder Hybrid: Neue Automarken aus China

Der europäische Automarkt ist lukrativ. Das will eine Reihe chinesischer Autohersteller nutzen, um sich mit bezahlbaren E-Autos auch hierzulande zu etablieren.

Zwergenaufstand
Günstige und kleine E-Autos für den Stadtverkehr

Günstige und kleine E-Autos für den Stadtverkehr

Konventionelle Kleinwagen werden häufiger eingestellt. Dagegen suchen jetzt eine ganze Reihe Micro-Mobile das Rampenlicht. Einige Modelle waren Anfang September auf der IAA Mobility zu sehen.

München

Automarke MG ist wieder zurück

Automarke MG ist wieder zurück

München  - Die britische Marke MG lässt die Augen vieler aufleuchten. Doch mit dem bekannten Hersteller von einst hat MG heute ...

Birmingham

Roadster Cyberster: MG kehrt zurück

Roadster Cyberster: MG kehrt zurück

Birmingham  - Die ehemals britische Kultmarke MG gehört heute dem SAIC-Konzern in China, verkauft Limousinen und SUV mit Elektroantrieb. ...

Gute Geschäfte in China
Audi "vorsichtig optimistisch"

Audi "vorsichtig optimistisch"

Audi verkauft jetzt jedes zweite Auto in China, der Markt dort boomt. Aber für die immer stärker elektrifizierten und digitalisierten Autos braucht man Chips - und die fehlen derzeit.

Zwei neue E-Modelle
MG Marvel R und MG5 starten in Europa

MG Marvel R und MG5 starten in Europa

MG ist eine britische Traditionsmarke, die viele legendäre Roadster gebaut hat. Mittlerweile in chinesischer Hand will MG wieder neu durchstarten - mit zahlreichen elektrischen Modellen.

Rangliste der größten Märkte
Deutschland überholt die USA bei Stromer-Neuzulassungen

Deutschland überholt die USA bei Stromer-Neuzulassungen

Die großzügige Förderung von Elektroautos und Plug-in-Hybriden hat zu einem Boom dieser Fahrzeuge in Deutschland und Europa geführt. Das wirft auch die Rangliste der größten Märkte durcheinander.

Neue Offensive aus Fernost
MG ZS: Überzeugt das günstige Elektro-SUV aus China im Test?

MG ZS: Überzeugt das günstige Elektro-SUV aus China im Test?

Bisher konnten Automarken aus China in Europa noch nicht den großen Durchbruch feiern. Doch jetzt gibt der VW-Partner SAIC seinen Einstand und will mit dem Elektro-SUV MG ZS den Markt aufrütteln. Hat der Herausforderer das Zeug dazu?

Ergebnis nicht belastet
VW-Konzern verfehlt CO2-Ziele 2020 leicht

VW-Konzern verfehlt CO2-Ziele 2020 leicht

Dass die Volkswagen-Gruppe die EU-Klimaziele für ihre Autoflotte im vergangenen Jahr knapp reißen würde, war absehbar. Jetzt gibt es vorläufige Zahlen, die diese Erwartung bestätigen. 2021 soll die Einhaltung aber dank weiterer Elektromodelle klappen.

Chipmangel bremst
Volkswagen erwartet starkes Wachstum in China

Volkswagen erwartet starkes Wachstum in China

In der Corona-Krise wird China zum Lichtblick für Autobauer. Während das globale Autogeschäft schlecht läuft, will die Volkswagengruppe in China wieder kräftig wachsen. Doch wie wird der Chipmangel bewältigt?

Plug-in-Hybrid EHS
Zweites Modell für MG-Comeback

Zweites Modell für MG-Comeback

Ein chinesischer Konzern hat sich die klassische Roadstermarke MG gesichert, geht aber zunächst mit zwei SUVs an den Start. Nach dem bereits bekannten ZS zeigt MG nun auch den Plug-in-Hybrid EHS.

MG feiert Comeback
Kompaktes Elektro-SUV startet im Frühjahr

Kompaktes Elektro-SUV startet im Frühjahr

Knorrige Roadster aus England - daran denken wohl die meisten beim Namen MG. Doch die mittlerweile chinesische Marke startet nun neu durch - und fährt ein kompaktes Elektro-SUV vor.

Mehr Gewicht für Software
So verteilt der VW-Konzern seine Milliarden

So verteilt der VW-Konzern seine Milliarden

Die Planungsrunde für die nächsten fünf Jahre ist durch: Volkswagen stockt trotz Corona seine weltweiten Investitionen in E-Mobilität und Digitales noch einmal deutlich auf. Auch in die deutschen Werke und vor allem ins Stammland Niedersachsen fließen etliche Milliarden.

Corona im Griff
Stimmung in Chinas Wirtschaft auf Zehn-Jahres-Hoch

Stimmung in Chinas Wirtschaft auf Zehn-Jahres-Hoch

China hat die Corona-Krise überwunden. Während anderswo Rezession herrscht, strahlt Deutschlands größter Handelspartner vor Optimismus. Bieten sich neue Chancen für deutsche Firmen? Mit welchen Risiken?

Einstieg bei JAC
VW steckt zwei Milliarden in chinesische Elektrooffensive

VW steckt zwei Milliarden in chinesische Elektrooffensive

China ist nicht nur der mit Abstand größte Einzelmarkt für Volkswagen. Die Volksrepublik gilt auch als Leitmarkt für Elektroautos. Weshalb die Wolfsburger weitere Deals schließen.

Trotz Coronavirus
Volkswagen: Mehrheit der Werke in China läuft wieder

Volkswagen: Mehrheit der Werke in China läuft wieder

Das Coronavirus hat starke Auswirkungen auf die Wirtschaft in China, aber der deutsche Autokonzern Volkswagen wird anscheinend nicht so stark davon in Mitleidenschaft gezogen. Viele VW-Fabriken im Lande arbeiten wieder.

Studie
Coronavirus dürfte Autobranche besonders stark treffen

Coronavirus dürfte Autobranche besonders stark treffen

Umstellung auf Elektro-Autos, Absatzschwäche, Diesel-Krise: Die Autoindustrie hat an vielen Fronten zu kämpfen. Nun kommt noch das Coronavirus dazu. Die Folgen für die Branche könnten schmerzhaft sein, warnen Berater.

Hannover/Ürümqi

China
VW hält an umstrittenem Werk Ürümqi fest

VW hält an umstrittenem Werk Ürümqi fest

Hannover/Ürümqi  - Volkswagen hält trotz Berichten über Menschenrechtsverstöße in der chinesischen Provinz Xinjiang an seinem Werk ...

Wolfsburg

Investitionsplanung Bis 2024
VW investiert Milliarden in E-Autos und Digitalisierung

VW investiert Milliarden in E-Autos und Digitalisierung

Wolfsburg  - Im November steht bei VW die „Planungsrunde“ an: Die Investitionen der nächsten fünf Jahre werden auf das Werksnetz weltweit verteilt. Nicht alle Standorte können sicher sein, dass es einfach weitergeht.