NWZonline.de

ryanair

News
RYANAIR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremen

Hoffnung auf Zeit nach Corona
Träumen erlaubt – diese Ziele werden von Bremen angeflogen

Träumen erlaubt – diese Ziele werden von Bremen angeflogen

Bremen  - Die Corona-Pandemie beherrscht unseren Alltag. Das kann sich mit dem Impfstoff bald ändern. Wohin würden Sie gern in Urlaub fliegen? Ein Blick nach Bremen lohnt.

Grundsatzvereinbarung
Alaska Airlines will 737-Max-Auftrag bei Boeing aufstocken

Alaska Airlines will 737-Max-Auftrag bei Boeing aufstocken

Erst wenige Wochen darf die Boing 737 Max nach zwei Abstürzen und Hunderten Toten wieder fliegen. Nun füllt Alaska Airlines die Auftragsbücher des Krisenjets.

Dow Jones Industrial
Dow beißt sich an 30.000 Punkten die Zähne aus

Dow beißt sich an 30.000 Punkten die Zähne aus

New York (dpa) - Der Dow Jones Industrial hat am Donnerstag einen neuen Angriff auf die 30.000 Punkte nicht durchgehalten. ...

Dublin

Umbuchung gebührenfrei möglich

Dublin  - Ryanair streicht die Umbuchungsgebühren zwei weitere Monate. Wer im Dezember und Januar einen Flug bucht, kann ...

Kurz nach der Eröffnung
Am BER soll ein Terminal geschlossen werden

Am BER soll ein Terminal geschlossen werden

Gerade erst war er nach jahrelanger Verspätung endlich eröffnet worden, nun schließt der Hauptstadtflughafen BER wieder - aber nur einen Teil. Terminal 5 soll ab März zunächst für ein Jahr vom Netz genommen werden.

Airlines
Ryanair verzichtet weiter auf Umbuchungsgebühr

Ryanair verzichtet weiter auf Umbuchungsgebühr

Wegen der anhaltenden Coronavirus-Krise sind Reisen kaum noch planbar. Das Flugunternehmen Ryan Air reagiert auf die Situation und bietet kostenlose Umbuchen an.

Dublin/Bremen

Luftfahrt
Corona trifft auch Ryanair hart

Corona trifft auch Ryanair hart

Dublin/Bremen  - Der Einbruch des Flugverkehrs in der Corona-Pandemie hat auch Europas größten Billigflieger Ryanair in die roten ...

Keine Erstattungen
Ryanair rechnet mit verlustreichem Winter

Ryanair rechnet mit verlustreichem Winter

So hart wie den Luftverkehr hat die Corona-Pandemie fast keine andere Branche getroffen. Auch der irische Billigflieger Ryanair muss Verluste von Hunderten Millionen Euro ausweisen. Erholung ist nicht in Sicht - zumindest vorerst.

Eröffnung am Wochenende
BER startet - Probleme bleiben

BER startet - Probleme bleiben

Am Wochenende landen die ersten Flugzeuge am BER. Doch der langersehnte Start des neuen Hauptstadtflughafens lässt nur kurz die aktuellen Probleme vergessen: Corona-Krise und finanzielle Schwierigkeiten machen der Flughafengesellschaft weiter zu schaffen.

Hauptstadtflughafen
Mehdorn: BER wird Wirtschaftsmotor für Berlin/Brandenburg

Mehdorn: BER wird Wirtschaftsmotor für Berlin/Brandenburg

Der neue Hauptstadtflughafen hat viele Manager kommen und gehen sehen. Fertig wurde er trotzdem lange nicht. Nun startet der BER. Und die früheren Chefs haben dazu noch etwas zu sagen.

Wegen Buchungseinbruch
Ryanair streicht Winterflugplan zusammen

Ryanair streicht Winterflugplan zusammen

Die Corona-Pandemie macht dem Billigflieger Ryanair weiterhin zu schaffen. Von November bis März sollen voraussichtlich nur rund 40 Prozent so viele Flüge angeboten werden wie im vergangenen Winter.

Corona-Krise
Passagierzahlen bei Ryanair sinken wieder stärker

Passagierzahlen bei Ryanair sinken wieder stärker

Die Corona-Pandemie wirkt sich weiterhin stark auf den Flugverkehr aus. Auch bei Ryanair geht die Auslastung wieder stärker zurück.

Dublin

Umbuchung von Flügen gebührenfrei

Dublin  - Reisende können neu gebuchte Ryanair-Flüge im Oktober und November kostenfrei umbuchen. Kunden mit Reisen in diesen ...

Airlines und Corona
Ryanair streicht Umbuchungsgebühr für weitere zwei Monate

Ryanair streicht Umbuchungsgebühr für weitere zwei Monate

Ryanair legt nach: Weitere Flüge lassen sich angesichts der Corona-Pandemie nun kostenlos umbuchen. Dabei müssen Reisende aber Fristen beachten.

Billigflieger
Reisebeschränkungen: Ryanair kappt Flugangebot noch stärker

Reisebeschränkungen: Ryanair kappt Flugangebot noch stärker

Die ständigen Änderungen der Reisebeschränkungen seitens der europäischen Regierungen treffen die Luftverkehrsbranche hart. Billigflieger Ryanair reagiert.

Corona-Pandemie
Flüge lassen sich weiterhin großzügig umbuchen

Flüge lassen sich weiterhin großzügig umbuchen

Was vor Corona undenkbar war, ist heute normal: Viele Flüge lassen sich ohne zusätzliche Gebühren umbuchen - und das noch sehr kurzfristig. Eine aktuelle Übersicht.

400 Millionen Euro
Ryanair bekommt in Corona-Krise neues Geld von Anlegern

Ryanair bekommt in Corona-Krise neues Geld von Anlegern

Auch die Billigairline wertet das Jahr 2020 als die schwierigste Zeit in der Unternehmensgeschichte. Mit frischem Geld von zuversichtlichen Aktionären soll aber nicht nur die Liquidität verbessert werden.

Neue Reisebeschränkungen
Ryanair fährt Flugangebot wieder zurück

Ryanair fährt Flugangebot wieder zurück

Die Reisewarnung für Spanien, von der nur die kanarischen Inseln ausgenommen sind, trifft die Reisebranche abermals hart. Auch die Airlines müssen ihr Angebot erneut verringern. Ryanair will bis zu 20 Prozent der Flüge streichen.

Proteste auf der Insel
Kritik an Reisewarnung für Mallorca

Kritik an Reisewarnung für Mallorca

Wegen der Reisewarnung für fast ganz Spanien haben Anbieter ihre Reisen nach Mallorca abgesagt. Aus der Branche kommt Kritik, Restaurant- und Hotelbetreiber auf der Insel sind verzweifelt.