NWZonline.de

RYANAIR

Auch in Deutschland
Neue Streiks bei Ryanair: 190 Flüge abgesagt

Neue Streiks bei Ryanair: 190 Flüge abgesagt

Die Flugbegleiter von Ryanair wollen erneut streiken. Ryanair hat deshalb für den 28. September 190 Europa-Flüge gestrichen. Auch deutsche Flughäfen sind betroffen.

Zum Beginn der Herbstferien
Ryanair sagt wegen neuer Streiks 190 Flüge am Freitag ab

Ryanair sagt wegen neuer Streiks 190 Flüge am Freitag ab

Wegen Streiks in mehreren europäischen Ländern fallen bei Ryanair schon wieder Flüge aus. Möglicherweise beteiligen sich auch deutsche Flugbegleiter.

Gerichtsurteil
Ryanair-Fluggäste dürfen Ansprüche an Portale abtreten

Ryanair-Fluggäste dürfen Ansprüche an Portale abtreten

Verspätungen und Flugausfälle sind ärgerlich. Muss man dann noch lange um Entschädigungen kämpfen, wird der Frust noch größer. Ein Gericht hat nun entschieden, dass Ryanair-Passagiere ihre Erstattungsansprüche an Flugrechtsportale übertragen dürfen.

Potsdam

Spätere Buchung von Gepäck wird teuer

Potsdam  - Wer Aufgabegepäck bei Billigfliegern nachträglich bucht, zahlt oft drauf. Denn im Vergleich zum Preis beim Zeitpunkt ...

Trotz Turbulenzen
Anleger wählen Ryanair-Führungsspitze wieder

Anleger wählen Ryanair-Führungsspitze wieder

Billigairline Ryanair liegt europaweit im Clinch mit Piloten und Flugbegleitern. Die Aktien der Airline verlieren an Wert, was auch Anleger ärgert. Dennoch wählten sie die Führungsspitze wieder.

Gepäck und Co.
Zusatzzahlungen bei Flügen nehmen zu

Zusatzzahlungen bei Flügen nehmen zu

Dublin/Frankfurt (dpa) - Bei der Suche nach zusätzlichen Einnahmequellen werden Fluggesellschaften immer erfinderischer. ...

In fünf Ländern
Gewerkschaften kündigen nächsten Streik bei Ryanair an

Gewerkschaften kündigen nächsten Streik bei Ryanair an

Dem Billigflieger Ryanair steht der nächste Streik ins Haus. Nach den deutschen Crews drohen nun Beschäftigte aus fünf anderen europäischen Staaten mit Arbeitsniederlegungen - zu einem ungünstigen Zeitpunkt.

Frankfurt/Dublin

Weiterer Streik bei Ryanair

Frankfurt/Dublin  - Passagiere der Ryanair müssen sich nach dem Streik der deutschen Piloten und Flugbegleiter auf weitere Arbeitskämpfe ...

400 Flugbewegungen geplant
Ryanair will nach dem Streik wieder durchstarten

Ryanair will nach dem Streik wieder durchstarten

Nach dem Streik will der Billigflieger Ryanair zum Normalbetrieb zurückkehren. Etliche Maschinen sollen in Deutschland wieder starten und landen. Von Flugausfällen Betroffene können auf eine Entschädigung hoffen.

London/Bremen

Streik
Ryanair kommt nicht zur Ruhe

Ryanair kommt nicht zur Ruhe

London/Bremen  - Es geht um Gehälter und Arbeitsbedingungen. Auch in Bremen fielen einige Flüge aus.

Billigflieger
Gewerkschaften kündigen nächsten Streik bei Ryanair an

Gewerkschaften kündigen nächsten Streik bei Ryanair an

Dem Billigflieger Ryanair steht der nächste Streik ins Haus. Nach den deutschen Crews drohen nun Beschäftigte aus fünf anderen europäischen Staaten mit Arbeitsniederlegungen - zu einem ungünstigen Zeitpunkt.

Michael O’Leary

Michael O’Leary

Ryanair-Chef Michael O’Leary hat Europas größten Billigflieger Ryanair zum Erfolg geführt. Seit 1994 steht der ...

Bremen/Dublin

Ryanair streicht auch in Bremen Flüge

Bremen/Dublin  - Wegen des angedrohten Streiks des Ryanair-Personals hat die Fluggesellschaft für diesen Mittwoch 150 Flüge von ...

Mindestens 150 Ausfälle
Billigflieger Ryanair im Streikmodus

Billigflieger Ryanair im Streikmodus

Bereits zum zweiten Mal haben die deutschen Piloten den Billigflieger Ryanair bestreikt, nun auch mit Unterstützung der Flugbegleiter. Das Management gibt sich trotz zahlreicher Flugausfälle unbeeindruckt.

Frankfurt/Bremen

150 Von 400 Flügen In Deutschland Abgesagt
Stressiger Tag für Ryanair-Kunden – auch in Bremen

Stressiger Tag  für  Ryanair-Kunden – auch in Bremen

Frankfurt/Bremen  - Das gab es bisher so noch nicht: Piloten und Flugbegleiter wollen am Mittwoch gemeinsam streiken. Wie ist die Lage am Bremer Flughafen?

Frankfurt/Main

Tarifstreit
Ryanair-Piloten wollen streiken

Frankfurt/Main  - Passagiere des Billigfliegers Ryanair müssen sich wieder auf Streiks einrichten. Die Vereinigung Cockpit hat die ...

Frankfurt Am Main

Arbeitskampf Am Mittwoch
Deutsche Ryanair-Piloten wollen erneut streiken

Deutsche Ryanair-Piloten wollen erneut streiken

Frankfurt Am Main  - Ryanair hat mit seinen Piloten in Irland und Italien Tarifverträge abgeschlossen. Der deutschen Vereinigung Cockpit sind die dort erzielten Ergebnisse aber nicht genug. Neue Streiks drohen.

24-Stunden-Streik
Deutsche Ryanair-Piloten wollen erneut streiken

Deutsche Ryanair-Piloten wollen erneut streiken

Ryanair hat mit seinen Piloten in Irland und Italien Tarifverträge abgeschlossen. Der deutschen Vereinigung Cockpit sind die dort erzielten Ergebnisse aber nicht genug. Neue Streiks drohen.

Billig-Airline
Ryanair rudert bei verschärften Gepäckregeln zurück

Ryanair rudert bei verschärften Gepäckregeln zurück

Kürzlich verschärfte Ryanair seine Gepäckregeln. Sie betreffen sogar Kunden, die Tickets vor dieser Änderung gekauft haben. Jetzt rudert die Billig-Airline zurück, und die Betroffenen dürfen auf Entschädigung hoffen.