NWZonline.de

rowohlt

News
ROWOHLT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Große Pläne
US-Schriftstellerin Siri Hustvedt wird 65

US-Schriftstellerin Siri Hustvedt wird 65

Schon als Studentin lernte Siri Hustvedt den Schriftsteller Paul Auster kennen. Inzwischen sind sie seit fast 40 Jahren verheiratet und Hustvedt ist längst selbst erfolgreiche Autorin. Jetzt wird sie 65 Jahre alt - und schreibt mehr als je zuvor.

Kontroverse in den USA
"American Dirt" - Bewegendes Buch oder "Trauma-Porno"?

"American Dirt" - Bewegendes Buch oder "Trauma-Porno"?

Vorschuss in Millionenhöhe, Lob von renommierten Schriftstellern und Aufnahme in Oprah Winfreys begehrten Lesezirkel: "American Dirt" sollte der gefeierte Bestseller des Jahres in den USA werden - doch jetzt gibt es um Roman und Autorin eine erbitterte Kontroverse.

Obenstrohe

Feuerwehr Obenstrohe
Erster Spatenstich fürs neue Haus

Erster Spatenstich fürs neue Haus

Obenstrohe  - Die Feuerwehr Obenstrohe feierte am Wochenende den Baubeginn für das neue Feuerwehrhaus. Pünktlich zum Jubiläum soll es fertig sein.

Rowohlt Verlag
Nicola Bartels wird Nachfolgerin von Florian Illies

Nicola Bartels wird Nachfolgerin von Florian Illies

Vor einer Woche erklärte Florian Illies seinen Rückzug als Verleger bei Rowohlt. Er wolle sich wieder dem Schreiben widmen. Nun ist mit Nicola Bartels eine Nachfolgerin gefunden.

US-Schriftsteller
Franzen: Kampf gegen Klimawandel ist verloren

Franzen: Kampf gegen Klimawandel ist verloren

Der Klimawandel ist derzeit ein großes Thema. US-Schriftsteller Jonathan Franzen hält den Kampf dagegen für verloren - und sendet eine Message an die Aktivisten.

Unvernunft tut gut
Warum wir im Alter noch was riskieren müssen

Warum wir im Alter noch was riskieren müssen

Im Ruhestand die Beine hochlegen und mal halblang machen - das klingt vernünftig. Und etwas langweilig. Dürfen ältere Menschen nicht auch noch ein bisschen verrückt sein?

Neuenbrok

Autorenlesung
Krimi-Atmosphäre in der Klecksklause

Krimi-Atmosphäre in der Klecksklause

Neuenbrok  - Die Autorin Bettina Gaskamp, die ihre Romane unter dem Pseudonym Carolina Conrad veröffentlicht, war jetzt zu einer ...

Zurück nach Potsdam
Wolfgang Joop - Weit weg und wieder nach Hause

Wolfgang Joop - Weit weg und wieder nach Hause

Der Designer Wolfgang Joop gehört zu den rastlosen Menschen. Gesegnet mit zahlreichen Talenten ist er international gefragt. Sein Herz gehört jedoch Potsdam. Warum, erklärt er nun in einem Buch - und plaudert Intimes aus.

"Amerikas Gewissen"
Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison gestorben

Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison gestorben

Als erste Afroamerikanerin bekam Toni Morrison den Nobelpreis für Literatur verliehen. Zu den bedeutendsten Autoren der USA gehörte sie da schon lange. Jetzt ist Morrison im Alter von 88 Jahren gestorben. Ihre Mission sah sie bis zuletzt als nicht erfüllt an.

Oldenburg/Hamburg

Literatur
Pudelmütze führt zu den Pyramiden

Pudelmütze führt zu den Pyramiden

Oldenburg/Hamburg  - Autor war der Rowohlt-Lektor Kurt W. Marek (1915–1972). Sein Archäologie-Buch schrieb er heimlich – und trat als Verfasser mit dem Namen Ceram auf. Vielleicht die ungewöhnlichste Buchgeschichte der letzten Jahrzehnte.

Oldenburg

„götter, Gräber Und Gelehrte“
Cerams Bestseller wurde in Oldenburg begonnen

Cerams Bestseller wurde in Oldenburg begonnen

Oldenburg  - Autor war der Rowohlt-Lektor Kurt W. Marek (1915–1972). Sein Archäologie-Buch schrieb er heimlich – und trat als Verfasser mit dem Namen Ceram auf. Vielleicht die ungewöhnlichste Buchgeschichte der letzten Jahrzehnte.

Obenstrohe

Ehrenamt In Obenstrohe
Feuerwehr sucht neue Kameraden

Feuerwehr sucht neue Kameraden

Obenstrohe  - Die Feuerwehr in Obenstrohe sucht noch ein paar Kameraden. Wer will, kann sich die Feuerwehrausstattung anschauen und nebenbei auch noch Blut spenden.

Reinbek

Die Deutschen und ihre Angst

Reinbek  - Sind die Deutschen ein Volk von Angsthasen? Sie hatten schon vor vielem Angst: vor dem Kommunismus, einem Atomkrieg, ...

Die Frühlingsplage
Wann soll man Blattläuse bekämpfen?

Wann soll man Blattläuse bekämpfen?

Blattläuse treten gerade im Frühling vermehrt auf. Vielen Gärtnern sind sie ein Graus. Die winzigen Läuse zu vernichten, ist ein schier unmögliches Vorhaben - und eigentlich auch erst mal gar nicht empfehlenswert. Die Natur reguliert sich oft selbst.

Pflanzen helfen Pflanzen
Natürliche Mittel als Dünger und Medizin

Pflanzen sind oft Bestandteil der Medizin für Menschen. Warum sollte das nicht auch Pflanzen selbst helfen? In der Tat: Ein Tee oder eine Jauche kann kränkelnde Blumen, schwächliche Stauden und verlauste Gehölze gesund werden lassen und das Beet insgesamt stärken.

Delmenhorst

„Nacht, Mudder“ auf Platt

Delmenhorst  - „Nacht, Mudder“: Dieses Schauspiel von Marsha Norman läuft am Sonntag, 5. Mai, um 15 Uhr auf Plattdeutsch im Nordwestdeutschen ...

Potsdam/Hamburg

Relotius: Skandal wird verfilmt

Potsdam/Hamburg  - Der Skandal um die Fälschungen des ehemaligen „Spiegel“-Journalisten Claas Relotius (33) soll verfilmt werden. ...

Hannover

Literatur
Säure-Opfer Münstermann veröffentlicht Buch

Säure-Opfer Münstermann veröffentlicht Buch

Hannover  - Das linke Auge zerstört, ein Ohr weggeätzt, die Hälfte von Gesicht und Hals starr und rot entzündet: In den ersten ...

Leipzig

Literatur
Siebenköpfiges Team gräbt sich durch 350 Titel

Leipzig  - Resi hat ein Problem: Der Schriftstellerin, ihrem Künstler-Ehemann und den vier Kindern wurde die günstige Altbauwohnung ...