NWZonline.de

rotes-kreuz

News
ROTES-KREUZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Erlös für Baumhaus
Öffentliche Blutspende bei Rhein-Umschlag in Oldenburg

Öffentliche Blutspende  bei Rhein-Umschlag in Oldenburg

Oldenburg  - Für die Auszubildenden von Rhein-Umschlag in Oldenburg ist die Organisation der öffentlichen Blutspende eine Projektarbeit. Der Erlös ist für einen guten Zweck bestimmt.

Großefehn

90 Einsatzkräfte in Großefehn
Unfall mit Chemikalien bei Entsorger MKW – Halle evakuiert

Unfall mit Chemikalien bei Entsorger MKW – Halle evakuiert

Großefehn  - Etwa 90 Einsatzkräfte waren am Dienstagvormittag im Einsatz beim Entsorgungsunternehmen MKW. In einer Halle war es dort zu einem Unfall mit einer Chemikalie gekommen – der ABC-Zug der Kreisfeuerwehr rückte deshalb auch an.

Rodenkirchen

Am 31.Mai
Blutspende in Rodenkirchen

Blutspende in Rodenkirchen

Rodenkirchen  - Das Deutsche Rote Kreuz bittet zur Blutspende in Rodenkirchen. Termin ist am Dienstag, 22. Mai, von 15 bis 20 Uhr in der Grundschule.

Bösel

DRK Bereitschaft Bösel
2500 Stunden ehrenamtlich im Einsatz

2500 Stunden ehrenamtlich im Einsatz

Bösel  - 2500 Stunden ehrenamtliche Arbeit haben die Mitglieder der DRK-Bereitschaft Bösel im vergangenen Jahr geleistet. Zum Rotkreuzler des Jahres wurde Ingo Oltmann gekürt.

Brake/Ovelgönne

DRK-Kreisverband Wesermarsch
DRK-Wesermarsch organisiert 307 Erste-Hilfe-Kurse

DRK-Wesermarsch organisiert 307 Erste-Hilfe-Kurse

Brake/Ovelgönne  - Viel Lob von Landrat Stephan Siefken für das DRK gab es in der Kreisversammlung im „König von Griechenland“. 307 Erste-Hilfe-Kurse wurden 2021 mit 2908 Teilnehmern vorgenommen.

Apen

Vereinsleben in der Gemeinde Apen
Vielfältiges Engagement auch in der Pandemie

Vielfältiges Engagement auch in der Pandemie

Apen  - Endlich sind Versammlungen wieder möglich. Auch die DRK-Bereitschaft Apen traf sich nun, um Jahresbilanz zu ziehen. Besondere Auszeichnungen gab es zudem.

Ukraine-Krieg
Mariupol ist gefallen - Russland präsentiert Kriegsgefangene

Mariupol ist gefallen - Russland präsentiert Kriegsgefangene

Russland feiert die Kapitulation der letzten ukrainischen Verteidiger im Asow-Stahlwerk in Mariupol als einen großen Kriegserfolg. Selenskyj versucht, die bisher größte Niederlage hingegen zu verteidigen.

Im Nordwesten

Hilfsaktion von Caritas, Diakonie und NWZ
Klassik-Konzerte für Ukraine-Flüchtlinge

Klassik-Konzerte für Ukraine-Flüchtlinge

Im Nordwesten  - Das Staatsorchester Moldawien spielt Anfang Juni Mozart, Grieg und Dvorak in Oldenburg und Harpstedt. Dieter Holzapfel, Ehrenpräsident des Roten Kreuzes im Oldenburger Land, dirigiert bei beiden hochkarätigen Konzerten für die Hilfsaktion. Die spanische Violinistin Maria Florea tritt als besonderer musikalischer Gast auf.

Varel

Gemeindehaus „Arche“ in Büppel
Kaffeetafeln, Bingo-Nachmittage und Gottesdienste

Kaffeetafeln, Bingo-Nachmittage und Gottesdienste

Varel  - Im Gemeindehaus „Arche“ in Büppel finden wieder regelmäßig Veranstaltungen statt. Zu Nachmittagsterminen muss man sich anmelden, zu Gottesdiensten nicht.

Krieg in der Ukraine
Moskau: Weitere 770 Kämpfer aus Stahlwerk in Gefangenschaft

Moskau: Weitere 770 Kämpfer aus Stahlwerk in Gefangenschaft

Der Kampf um das Stahlwerk Azovstal in Mariupol dauert seit Wochen an. Mittlerweile haben zahlreiche Verteidiger den Kampf aufgegeben. Mehrere hundert Menschen könnten sich aber noch immer auf dem Werksgelände aufhalten.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Nach der wochenlangen Belagerung des Stahlwerks in Mariupol ergeben sich weitere ukrainische Kämpfer. In Deutschland verspricht Kanzler Scholz in einer Regierungserklärung Hilfen. Die aktuellen Entwicklungen:

Wildeshausen

Versammlung in Wildeshausen
DRK Wildeshausen-Dötlingen in allen Bereichen gut aufgestellt

DRK Wildeshausen-Dötlingen in allen Bereichen gut aufgestellt

Wildeshausen  - Zum zweiten Mal wurde die Jahreshauptversammlung des Deutschen Roten Kreuzes in der Fahrzeughalle in Wildeshausen abgehalten. Neben Ehrungen standen auch Berichte auf der Tagesordnung.

Mehr als 3000 Brote für guten Zweck verkauft
Ganderkeseer Bäckerei spendet für Ukraine-Hilfe des DRK

Ganderkeseer Bäckerei spendet für Ukraine-Hilfe des DRK

Einen Euro pro Vollkorn-Sonnenblumenbrot: Die Landbäckerei Tönjes aus Ganderkesee sammelt seit Anfang März für die Opfer des Ukraine-Kriegs. Welcher Betrag bislang für die DRK-Nothilfe zusammenkam.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Die Kämpfe in der Ukraine gehen uvermindert weiter. Selenskyj fordert noch mehr Druck des Westens auf Moskau. Russland ist indessen nach Meinung Kiews in eine neue Phase des Kriegs übergegangen. Die Entwicklungen im Überblick.

Aussichten
"Gefühlt" 35 Grad am Oberrhein

"Gefühlt" 35 Grad am Oberrhein

Es wird heiß am Wochenende - allerdings nicht überall gleich. An den Küsten startet die Badesaison bei freundlichem Wetter, auch wenn das Wasser noch recht kühl ist.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Der ukrainische Staatschef sieht eine strategische Niederlage Moskaus. Sein Berater erkennt bei vielen Handlungen gar eine "schreckliche Idiotie" der Führung Russlands. Die Entwicklungen im Überblick.

Kuba
Rettungseinsätze nach Hotelexplosion in Havanna beendet

Rettungseinsätze nach Hotelexplosion in Havanna beendet

Traurige Bilanz: Bei der heftigen Explosion in Kubas Hauptstadt Havanna haben mindestens 45 Menschen ihr Leben verloren. Von insgesamt 98 Verletzten befinden sich sechs noch in kritischem Zustand.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

In den Bemühungen um internationale Sicherheitsgarantien sieht Selenskyj Fortschritte. Die Russen verstärken ihre Angriffe im Osten der Ukraine. Die Entwicklungen im Überblick.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Trotz des Kriegs in der Ukraine floss russisches Gas bislang weiter Richtung Westen. Jetzt drosselt die Ukraine den Transport aber. Das Schicksal der belagerten ukrainischen Soldaten in Mariupol ist ungewiss. Die Entwicklung im Überblick.