News
RKI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover/Im Nordwesten

Coronavirus
Was in Quarantäne zu beachten ist

Was  in Quarantäne zu beachten ist

Hannover/Im Nordwesten  - Immer mehr Menschen müssen deutschlandweit aufgrund des Coronavirus in Quarantäne. Doch welche Regeln und Pflichten gelten eigentlich für Betroffene? Und an wen kann man sich in Notsituationen wenden?

Mit abschließendem Schnelltest
Nur noch zehn Tage Quarantäne für Kontaktpersonen

Nur noch zehn Tage Quarantäne für Kontaktpersonen

Bei der Corona-Bekämpfung gilt: Ansteckungsverdächtige Personen müssen in Deutschland 14 Tage in häusliche Quarantäne. Schon bald könnten dafür auch zehn Tage ausreichen - wenn ein negatives Testergebnis vorliegt.

Berlin

Vor Bund-Länder-Beratungen am Mittwoch
Länder einigen sich auf Corona-Regeln für Weihnachten und Silvester

Länder einigen sich auf Corona-Regeln für Weihnachten und Silvester

Berlin  - Zwischen 23. Dezember und 1. Januar sollen Treffen bis maximal zehn Personen erlaubt sein. Das geht aus einem Beschlussentwurf der Länder hervor. Am Mittwoch beraten die Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Angela Merkel.

13.554 Fälle
Kein deutlicher Abwärtstrend bei den Corona-Neuinfektionen

Kein deutlicher Abwärtstrend bei den Corona-Neuinfektionen

Aufwärts geht es seit einigen Tagen nicht mehr - aber nun verharrt die Zahl täglicher Neuinfektionen auf hohem Niveau. Wird sich das mit den derzeit geltenden Maßnahmen noch ändern? Eine europäische Behörde hat Zweifel.

Atlantikküste
Wellen jagen mit Marokkos bester Surferin

Wellen jagen mit Marokkos bester Surferin

Das ganze Jahr Sonne und gute Bedingungen für Profis und Anfänger, je nach Jahreszeit: Marokko ist zu einem Mekka für Surfer geworden. Auch immer mehr einheimische Frauen wagen sich in die Wellen.

Varel/Friesland

Pandemie in Friesland
Wann wer auf Corona getestet wird

Wann wer auf Corona getestet wird

Varel/Friesland  - Zwei Vareler Kitas mit Corona-Fällen, in der einen werden alle Kinder getestet, in der anderen nicht. Was steckt dahinter?

Kreis Cloppenburg

Schnelltests im Kreis Cloppenburg
Mehr Corona-Infizierte in Altenheimen entdeckt

Mehr Corona-Infizierte in Altenheimen entdeckt

Kreis Cloppenburg  - Durch Schnelltests in den Altenheimen der Pius-Stiftung sind bereits einige infizierte Bewohner und Mitarbeiter entdeckt worden, die keine Symptome hatten. Scharfe Kritik gibt es von den Grünen an den präventiven Tests für Pfleger.

Bundesweiter Corona-Brennpunkt
Alle Schulen und Kitas im Landkreis Hildburghausen schließen

Alle Schulen und Kitas im Landkreis Hildburghausen schließen

Einige Zeit verlief das Corona-Infektionsgeschehen in Thüringen überschaubar. Inzwischen spitzt sich die Lage vor allem in einem Landkreis immer weiter zu. Das hat nun Konsequenzen, die nicht nur Kinder und Eltern spüren werden.

10.864 Neuinfektionen
Tagesschwankungen, aber kein Rückgang bei Corona-Fällen

Tagesschwankungen, aber kein Rückgang bei Corona-Fällen

Ein deutlicher Rückgang bei den neuen gemeldeten Corona-Fällen in Deutschland bleibt weiter aus - trotz des Teil-Lockdowns. Lockerungen dürfte es vorläufig nicht geben. Intensivmediziner fordern weiter Unterstützung von der Politik.

Bremen

Corona-Verstöße in Bremen
Polizei löst Party und Trauerfeier auf – zu viele Gäste

Polizei löst Party und Trauerfeier auf – zu viele Gäste

Bremen  - Die Polizei Bremen hat am Wochenende eine Party sowie eine Trauerfeier aufgelöst. Bei der Hausparty trafen die Polizisten 22 junge Leute an, bei der Trauerfeier etwa 50 Gäste. In beiden Fällen wurde gegen die Corona-Regeln verstoßen.

Hannover

Experten warnen
Corona-Pandemie dürfte Winterblues verstärken

Corona-Pandemie dürfte Winterblues verstärken

Hannover  - Es wird dunkel draußen, der Winter kommt. Manche Menschen leiden darunter mehr als andere, die Stimmung verdüstert sich mit dem Wetter. Macht die Corona-Pandemie jetzt alles noch schlimmer?

Druck für Verschärfungen
Corona-Pandemie: Kommt nun doch der Wechselunterricht?

Corona-Pandemie: Kommt nun doch der Wechselunterricht?

Die Schulen bleiben in der zweiten Corona-Welle offen - darauf haben die Kultusminister stets gepocht. Doch der Teil-Lockdown wirkt nur begrenzt. Und nun rücken doch die Schulen stärker in den Fokus. Was bahnt sich bei den Bund-Länder-Verhandlungen an?

Zahlen müssen runter
Zahl der Infektionen bleibt hoch - Kein einsames Weihnachten

Zahl der Infektionen bleibt hoch - Kein einsames Weihnachten

Vor den anstehenden Beratungen zu den Corona-Maßnahmen für Dezember deutet sich noch keine klare Linie an. Fest steht bisher nur: Zumindest von den führenden Unionspolitikern will keiner von den Menschen verlangen, auf Familientreffen an Weihnachten zu verzichten.

Brüssel

Pandemie
Wo Corona am schlimmsten wütet

Wo Corona am schlimmsten wütet

Brüssel  - Die zweite Corona-Welle erfasst Deutschland immer heftiger: Am Freitag meldete das Robert Koch-Institut (RKI) einen ...

Berlin/Hannover

Corona-Höchststand in Bund und Land

Berlin/Hannover  - Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland hat einen neuen Höchststand erreicht. Am Freitag meldeten die ...

Berlin

Anti-Corona-Regeln
Teil-Lockdown könnte bis 20. Dezember verlängert werden

Teil-Lockdown könnte bis 20. Dezember verlängert werden

Berlin  - Vor neuen Bund-Länder-Beratungen zu den Anti-Corona-Regeln zeichnen sich keine Lockerungen ab. Cafés und Restaurants könnten noch bis kurz vor Weihnachten geschlossen bleiben.

Neue Reisewarnungen
Litauen und Lettland als Risikogebiete eingestuft

Litauen und Lettland als Risikogebiete eingestuft

Das Auswärtige Amt hat neue Reisewarnungen ausgesprochen: Nun stehen auch Litauen und Lettland auf der Liste der Risikogebiete. Island wurde hingegen wieder gestrichen.

Kirchhatten/Hamburg

Kirchhatter Unternehmer kritisiert Genossenschaft
Kein Sicherheitstraining wegen Corona

Kein Sicherheitstraining wegen Corona

Kirchhatten/Hamburg  - Der Kirchhatter Unternehmer Stephan Möller bietet regelmäßig Verkehrssicherheitstraining an. Dieses Mal allerdings ohne Unterstützung der Genossenschaft.

Neuer Höchstwert gemeldet
Verlängerung des Teil-Lockdowns im Gespräch

Verlängerung des Teil-Lockdowns im Gespräch

Vor neuen Bund-Länder-Beratungen zu den Anti-Corona-Maßnahmen zeichnen sich keine Lockerungen ab. Vor allem an den Schulen soll es Maßnahmen geben. Cafés und Restaurants könnten noch bis kurz vor Weihnachten geschlossen bleiben.