News
RIAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Klarinettist spielt in Oldenburg
Rolf Kühn als stilprägender Brückenbauer im Jazz

Rolf Kühn als stilprägender Brückenbauer im Jazz

Oldenburg  - In seiner musikalischen Karriere hat der 92-jährige Rolf Kühn schon mit den Großen der Welt musiziert. An diesem Sonntag ist der bril­lante Klarinettist mit seinem Quartett beim neuen Festival „Einfach Bar:rocco“ in Oldenburg zu Gast.

Rias-Jahresbericht
Zahl antisemitischer Vorfälle steigt in der Corona-Pandemie

Zahl antisemitischer Vorfälle steigt in der Corona-Pandemie

Fast 2000 antisemitische Vorfälle in Deutschland sind im vergangenen Jahr bekannt geworden. Experten gehen von einer noch höheren Dunkelziffer aus. Die Corona-Pandemie hat darauf durchaus Einfluss.

Schreiben war sein Leben
Trauer um Theaterautor Horst Pillau

Trauer um Theaterautor Horst Pillau

Theater, Fliegen, Briefeschreiben - Horst Pillau war ein Mann mit vielen Talenten. Jetzt ist der Boulevardautor in Berlin gestorben.

Haftbefehl
Fall Hildmann: Justiz ermittelt in eigenen Reihen

Fall Hildmann: Justiz ermittelt in eigenen Reihen

Gegen Attila Hildmann wird wegen Volksverhetzung ermittelt - er hat sich bereits vor Monaten in die Türkei abgesetzt. Gegen ihn liegt ein Haftbefehl vor. Wurde er von einem Insider in den Behörden gewarnt?

Mit 72 Jahren
"Sonntagsrätsel"-Moderator Christian Bienert gestorben

"Sonntagsrätsel"-Moderator Christian Bienert gestorben

Große Trauer um Christian Bienert: Der Radio-Moderator, der über Jahrzehnte die Ratesendung "Das klingende Sonntagsrätsel" prägte, ist im Alter von 72 Jahren gestorben.

Berlin

Geschichte
Unverzichtbar – und doch umstritten

Unverzichtbar – und doch umstritten

Berlin  - Nach dem Zweiten Weltkrieg entsteht im Westen Deutschlands öffentlich-rechtlicher Rundfunk mit dem Fokus auf
Regionales. Wie alles
begann – ein Rückblick.

Friesoythe

Lesung
Zwischen Klohaus und Traumstränden

Zwischen Klohaus und Traumstränden

Friesoythe  - „Tietjen auf Tour“ heißt das neue Buch der Autorin Bettina Tietjen. Dieses stellt sie am Montag, 13. Mai, um 20 ...

Berlin

Antisemitismus
Jude in Berlin angegriffen

Berlin  - Der junge Mann in der braunen Jacke hält einen Gürtel in seiner Hand, er holt weit aus und schlägt zu, dreimal. ...

Kippa als Experiment getragen
Israeli in Berlin angegriffen - Video zeigt Schläge

Israeli in Berlin angegriffen - Video zeigt Schläge

Politiker sagen gerne, No-go-Zonen gebe es nicht. Viele Juden gehen trotzdem lieber nicht mit Davidstern oder Kippa in Berlin durch bestimmte Stadtteile. Zu groß ist das Risiko. Das zeigte jetzt ein Vorfall - bei dem das Opfer gar kein Jude war.

Berlin

Geburtstag
Ein Mann mit vielen Leidenschaften

Ein Mann mit vielen Leidenschaften

Berlin  - Die Fliegerei musste der Berliner schweren Herzens aufgeben. Doch noch immer sitzt Pillau „an sechs von sieben Tagen“ am Schreibtisch.

Frankfurt Am Main

Joachim Kaiser Ist Tot
„Der letzte Mohikaner“ unter den Kritikern

„Der letzte Mohikaner“ unter den Kritikern

Frankfurt Am Main  - Adorno inspirierte ihn, Marcel Reich-Ranicki war einer seiner besten Freunden und bei der „Süddeutschen Zeitung“ gehörte der Feuilleton-Chef quasi zum Inventar. Nun ist Joachim Kaiser gestorben.

Zu Ehren eines Schauspielers
Berlin hat jetzt einen Günter-Pfitzmann-Platz

Berlin hat jetzt einen Günter-Pfitzmann-Platz

Städte und Gemeinden benennen öffentliche Plätze auch nach berühmten Persönlichkeiten. Diese Ehre wurde jetzt dem verstorbenen Fernsehschauspieler Günter Pfitzmann zuteil. Das Schild mit seinem Namen befindet sich ganz in der Nähe seines früheren Wohnhauses.

Berlin

Egon Bahr Ist Gestorben
Der Architekt der Ostpolitik

Der Architekt der Ostpolitik

Berlin  - Bis zuletzt lag Egon Bahr das deutsch-russische Verhältnis am Herzen. Jetzt ist der große Sozialdemokrat, der ein enger Weggefährte Willy Brandts und Wegbereiter der deutschen Einheit war, gestorben.

New York

Wichtigster Musikpreis Der Welt
Wer die besten Chancen auf einen Grammy hat

Wer die besten Chancen auf einen Grammy hat

New York  - Beyoncé, der britische Newcomer Sam Smith und US-Rapper Pharrell Williams gehen mit je sechs Nominierungen in die Gala am 8. Februar. Hoffnung dürfen sich auch mehrere Deutsche machen. Ihre Stärke liegt in der Klassik.

21. November - Abkommen für Ende Bosnien-Krieg, Tanker "Globe Assimi" läuft auf Grund, Gründung Sender RIAS

21. November - Abkommen für Ende Bosnien-Krieg, Tanker "Globe Assimi" läuft auf Grund, Gründung Sender RIAS

Am 21. November, im Jahr 2011 der 325. Tag des Jahres und ein Montag, gab es im Laufe der Geschichte unter anderem ...

BERLIN

17. Juni 1953
Panzer überrollten Demonstranten

Panzer überrollten Demonstranten

BERLIN  - Die Zusammenstöße mit Volkspolizei und Sowjetpanzern beginnen mittags. Später fallen auch Schüsse.

BERLIN

Nachruf
Beliebter König des Boulevards mit markanter Stimme

Beliebter König des Boulevards mit markanter Stimme

BERLIN  - Der Schauspieler und Regisseur Wolfgang Spier wurde einmal „König des Boulevards“ getauft, seine Sketchserie ...

CLOPPENBURG

STAPELFELDER JAZZTAGE
Professor trainiert Pop-Talente

Professor trainiert Pop-Talente

CLOPPENBURG  - JEFF CASCARO SPIELT MIT SEINER BAND IM BEBOP. EINEN AUFTRITT HAT AUCH GREETJE KAUFFELD MIT DER BIGBAND DORSTEN.

LANDKREIS

GESCHICHTE
Die „Mauer in den Köpfen“ überwinden

Die „Mauer in den  Köpfen“ überwinden

LANDKREIS  - Er erlebte den Fall der Mauer und die Verhandlungen zur Deutschen Einheit an exponierter Stelle: Dr. Rudolf Seiters ...