NWZonline.de

rial-leichtmetallfelgen

News
RIAL-LEICHTMETALLFELGEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Illegale Einreise
Weniger unerlaubte Grenzübertritte an EU-Außengrenzen

Weniger unerlaubte Grenzübertritte an EU-Außengrenzen

In diesem Jahr sind laut der EU-Grenzschutzagentur Frontex weniger Menschen illegal in die Europäische Union eingereist als im Vorjahr.

Nach Spritpreiserhöhung
Tote und Verletzte bei Unruhen im Iran

Tote und Verletzte bei Unruhen im Iran

Der Iran ist der viertgrößte Ölproduzent der Welt. Dennoch ist nun Benzin rationiert und teurer geworden. Das sorgt für massive Proteste im Land. Die Führung will strikt dagegen vorgehen.

Druck wegen US-Sanktionen
Iran rationiert Benzin und erhöht die Preise für Kraftstoff

Iran rationiert Benzin und erhöht die Preise für Kraftstoff

Der Iran steckt in einer Wirtschaftskrise und Präsident Hassan Ruhani muss unbeliebte Maßnahmen ergreifen. Mit einer Erhöhung der Benzinpreise riskiert er es, sowohl die Inflation anzuheizen als auch das Volk gegen sich aufzubringen.

"Nur noch wenig Zeit"
Teheran droht mit Ende des Atomabkommens

Teheran droht mit Ende des Atomabkommens

Schnellere Zentrifugen, effektivere Urananreicherung, baldiges Ende des Atomabkommens - der Iran baut eine neue Drohkulisse auf. Was bezweckt die Führung in Teheran?

Konflikt Washington/Teheran
Ruhani: Kein Treffen mit Trump ohne Aufhebung der Sanktionen

Ruhani: Kein Treffen mit Trump ohne Aufhebung der Sanktionen

Nach dem G7-Gipfel herrschte Optimismus. Eine Entspannung in der Iran-Krise schien greifbar. Doch nun stellt der iranische Präsident Ruhani den USA Forderungen. Das dürfte US-Präsident Trump nicht gefallen.

Analyse
Neuer Krieg am Golf? Die einen warnen, die anderen zündeln

Neuer Krieg am Golf? Die einen warnen, die anderen zündeln

Die Lage am Golf hat sich nach den Zwischenfällen mit zwei Tankern weiter verschärft. Der Iran und seine Kontrahenten beschuldigen sich gegenseitig. Dahinter steckt ein Kampf um Macht und Einfluss.

Trump will keinen Krieg
Leisere Töne nach Säbelrasseln: Iran-Konflikt ohne Lösung

Leisere Töne nach Säbelrasseln: Iran-Konflikt ohne Lösung

Es geht um politischen Einfluss, Vormachtstellungen und Bodenschätze. Der Iran-Konflikt gilt als derzeit vielleicht gefährlichste Krise der Welt. Aus Washington kommen nach Tagen der großen Töne inzwischen nachdenklichere Stimmen.

Krise wegen US-Sanktionen
Iran will Benzin rationieren, aber das Parlament protestiert

Iran will Benzin rationieren, aber das Parlament protestiert

Die US-Sanktionen haben im Iran zu einer Wirtschaftskrise geführt. Sogar das Benzin sollte rationalisiert werden. Die Entscheidung wurde nun aufgeschoben - aber nicht aufgehoben.

Persischer Rial unter Druck
Iran überprüft Streichung von vier Nullen bei Währung

Iran überprüft Streichung von vier Nullen bei Währung

Teheran (dpa) - Im Kampf gegen die hohe Inflation im Land überprüft die iranische Regierung die baldige Streichung ...

Nachfolger für Queiroz
Iran sucht neuen Fußball-Nationaltrainer

Iran sucht neuen Fußball-Nationaltrainer

Teheran (dpa) – Nach dem Rücktritt des Portugiesen Carlos Queiroz vom Amt des iranischen Fußball-Nationaltrainers ...

Teheran

Iran will vier Nullen streichen

Teheran  - Die iranische Zentralbank will im Kampf gegen die hohe Inflation im Land vier Nullen bei der Währung Rial streichen. ...

"Wir betteln um Kleingeld"
Künstler im Iran spüren US-Sanktionen

Künstler im Iran spüren US-Sanktionen

Mit den Sanktionen wollte US-Präsident Trump eigentlich nur das iranische Regime treffen - nicht die Menschen. Aber getroffen hat er genau die. Mittlerweile leiden auch Künstler im Iran unter den Sanktionen.

Doha

Fernsehen
Piratensender macht Lage noch heikler

Piratensender macht Lage noch heikler

Doha  - Ein Sender zeigt Sportereignisse, ohne Übertragungsrechte zu besitzen. Was seltsam klingt, ist in Saudi-Arabien Alltag.

Ölmarkt reagiert gelassen
USA versetzen Irans Wirtschaft maximalen Schlag

USA versetzen Irans Wirtschaft maximalen Schlag

Mit einem massiven Wirtschaftsknebel gehen die USA gegen den Erzfeind Iran vor. Mit den Maßnahmen vor allem gegen den iranischen Öl- und Bankensektor will Washington das Land in ein neues Abkommen zwingen. Der Iran spricht von einem Wirtschaftskrieg.

Schuld sind US-Sanktionen
Siemens will Geschäfte im Iran zurückfahren

Siemens will Geschäfte im Iran zurückfahren

Immer mehr Unternehmen schränken ihr Iran-Geschäft ein oder ziehen sich ganz zurück. Schuld sind vor allem die neuen US-Sanktionen, die Teheran hart treffen. Auch Flugreisende bekommen das zu spüren.

Analyse
Trump und der Iran-Konflikt: Die Rückkehr der US-Sanktionen

Trump und der Iran-Konflikt: Die Rückkehr der US-Sanktionen

US-Präsident Trump hat den Atomdeal mit dem Iran aufgekündigt, nun treten erste Sanktionen wieder in Kraft. Dabei liegt der Iran schon jetzt wirtschaftlich am Boden. Zwingt Trump die Regierung in Teheran in die Knie - oder droht eine weitere Eskalation?

Maximal zehn Tage Aufenthalt
Oman führt das Zehn-Tage-Visum wieder ein

Oman führt das Zehn-Tage-Visum wieder ein

Erst wurde es abgeschafft, doch nun ist es wieder erhältlich: das Zehn-Tage-Visum für den Oman. Wer in das Land am Persischen Golf reisen möchte, braucht im Regelfall vor der Abreise ein elektronisches Visum.

0:5 gegen Russland
Saudis geschockt nach Auftakt-Pleite - Kritik an Spielern

Saudis geschockt nach Auftakt-Pleite - Kritik an Spielern

In der Vorbereitung hatte sich das saudische Team gegen Deutschland gut geschlagen. Die Fans gingen mit einiger Hoffnung in die WM. Nach dem 0:5 gegen Russland will sich der Verband die Spieler vorknöpfen.

Hintergrund
Kritiker und Befürworter des Atomabkommens mit dem Iran

Kritiker und Befürworter des Atomabkommens mit dem Iran

Tel Aviv/Teheran (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat nach eigenen Worten "neue und schlüssige ...