NWZonline.de

renn--und-reitverein

News
RENN--UND-REITVEREIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rastede

Pferdesport
Straße erinnert noch an Ursprung

Straße erinnert noch an Ursprung

Rastede  - Gegründet wurde der Verein einst in Oldenburg. Die alte Rennbahn in Ohmstede wurde 1939 aufgegeben.

Rastede

Instandsetzung
Turnierplatz-Sanierung kostet 60 000 Euro

Rastede  - Aufgrund des schlechten Wetters beim Landesturnier waren erhebliche Schäden entstanden. Sie sollen nun beseitigt werden.

Rastede

Landesturnier Ii
Bequem mit dem Bus zum Gelände

Bequem mit dem Bus zum Gelände

Rastede  - Auch auf den Schulhöfen und dem Marktplatz können Besucher parken. Die Mühlenstraße wird ab diesem Freitag wieder zur Einbahnstraße.

Rastede

Pferdesport
Rasteder Gespann ungeschlagen

Rastede  - Ein erstes Ausrufezeichen setzte auf dem Oldenburger Landesturnier Michael Swiezynski vom Renn- und Reitverein ...

Rastede

Hancke gelingt Doppelsieg

Rastede  - Am Dienstag wurde feierlich das 67. Oldenburger Landesturnier des Renn- und Reitvereins Rastede (RuRV Rastede) ...

Rastede

Landesturnier
Rastede heißt Reitsport-Fans willkommen

Rastede heißt Reitsport-Fans willkommen

Rastede  - Zu den Höhepunkten gehören die Oldenburger Meisterschaften und die Elite-Stutenschau. 30 000 Zuschauer werden zu dem Spektakel erwartet.

Rastede

Traditionsveranstaltung In Rastede
Daumen hoch fürs Landesturnier

Daumen hoch fürs Landesturnier

Rastede  - Beim NWZ -Familiennachmittag am Sonntag gibt es viele Angebote für die Jüngsten. Um die Anreise zum Turnier zu erleichtern, wird wieder ein Park-and-Ride-Service angeboten.

Rastede

Reiten In Rastede
Oldenburger Landesturnier übertrifft sich wieder selbst

Oldenburger Landesturnier übertrifft sich wieder selbst

Rastede  - 4000 Nennungen sind ein neuer Rekord. Die 67. Auflage in Rastede startet am kommenden Dienstag. In Sandra Auffarth ist auch eine amtierende Olympiasiegerin am Start.

Rastede

Bauarbeiten
Engpass beim Turnier befürchtet

Engpass beim Turnier befürchtet

Rastede  - Der Landkreis will versuchen, so optimale Bedingungen wie möglich zu schaffen. Gebaut werden wird aber auch während des Landesturniers.

Rastede

Pferdesport
Nachwuchs springt beim Landesturnier nach vorn

Rastede  - Das Oldenburger Landesturnier will (noch) jünger werden. Das zumindest haben sich die Organisatoren der 67. Auflage, ...

Rastede

Initiator des Ellernfestes verstorben

Rastede  - Der Verkehrsverein Rastede trauert um ein Gründungsmitglied. Heinz Meinardus verstarb am 11. April im Alter von ...

Rastede

Traditionsrenntag
Im Juni galoppieren sie wieder

Im Juni galoppieren sie wieder

Rastede  - Der Oldenburger Landesrennverein organisiert den Renntag auf dem Turnierplatz im Schlosspark. Der Verein besteht seit 113 Jahren.

Rastede

Trauerfeier
Hymne zu Ehren des Herzogs

Hymne zu Ehren des Herzogs

Rastede  - Anton Günther Herzog von Oldenburg war wie schon sein Vater vor ihm viele Jahre Schirmherr der Rasteder Musiktage. Auch dort gehört das Oldenburg-Lied traditionell zum Programm.

Helle

Reiten
Beste Stimmung bei der Meisterschaft

Beste Stimmung bei der Meisterschaft

Helle  - Bei schönstem Wetter ritten und turnten Pferdesportler auf dem Gelände des Reitclubs Helle um die Kreismeistertitel. ...

Oldenburg/Rastede/Lensahn

Beliebter Landesvater Gestorben
Nordwesten nimmt Abschied von Herzog von Oldenburg

Nordwesten nimmt Abschied von Herzog von Oldenburg

Oldenburg/Rastede/Lensahn  - Er galt als bescheiden und zurückhaltend: Anton Günther Herzog von Oldenburg wünschte sich selbst für seinen letzten Weg keinen Kranzschmuck – sondern Unterstützung für das Elisabeth-Kinderkrankenhaus, dessen Schirmherr er war.

Rastede

Nachruf
Herzliche Begegnungen bleiben in Erinnerung

Herzliche Begegnungen bleiben in Erinnerung

Rastede  - Bei den Musiktagen und dem Landesturnier war Anton Günther immer dabei. Einst ritt er sogar selbst mit.

Rastede

Landesturnier
Lange Verbundenheit zum Reitsport

Lange Verbundenheit zum Reitsport

Rastede  - Die 40-Jährige lebt auf dem Hof Groß Feldhus in Neusüdende. Graf Johann hatte ihn einst aus dem Besitz des Klosters übernommen.

Rastede

Landesturnier
Jeder Dressurstarter muss an ihm vorbei

Jeder Dressurstarter muss an ihm vorbei

Rastede  - Um in Rastede dabei sein zu können, nimmt sich der Bankangestellte aus Oldenburg extra Urlaub. Seit Ende der 1970er Jahre erlebte er auch, wie das Turnier immer weiter wuchs.

Rastede

Landesturnier
Historischer Bus bringt Besucher zum Festplatz

Rastede  - Parkplätze stehen bei Brötje, auf dem Marktplatz und bei Vorwerk zur Verfügung. Mit Bussen kommen die Besucher zum Turnierplatz.