NWZonline.de

reichsmuseum

News
REICHSMUSEUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Teils drastische Einschränkung
Im Ausnahmezustand - So schützt sich Europa gegen Corona

Im Ausnahmezustand - So schützt sich Europa gegen Corona

Ausgangssperren, Mundschutzpflicht, Passierscheine: Mit weitreichenden Einschränkungen kämpfen auch die europäischen Nachbarländer gegen die Corona-Pandemie. Immer häufiger belassen es die Regierungen nicht bei Appellen.

Situation in anderen Ländern
Ausgangssperren oder Appelle? Was Europa gegen Corona tut

Ausgangssperren oder Appelle? Was Europa gegen Corona tut

Keine großen Feiern, keine Kinobesuche, keine Sportkurse - das gesellschaftliche Leben in Europa ist weitgehend stillgelegt. Neben Deutschland ergreifen auch andere Länder teils harte Maßnahmen. Eine Übersicht.

Visueller Dialog
Rembrandt und Velázquez in Amsterdam

Rembrandt und Velázquez in Amsterdam

Rembrandt und Velázquez - die beiden großen Maler des 17. Jahrhunderts kannten sich nicht. Doch der Holländer und der Spanier haben große Übereinstimmungen. Eine ungewöhnliche Begegnung.

Amsterdam

Rembrandt und Velázquez im Dialog

Amsterdam  - Das Amsterdamer Reichsmuseum zeigt zum Ende des Rembrandt-Jahres eine direkte Gegenüberstellung der größten Meister ...

Restaurierung
Rembrandt unter der Lupe: "Operation Nachtwache" gestartet

Rembrandt unter der Lupe: "Operation Nachtwache" gestartet

Das Hündchen kläfft, die Männer zücken die Waffen: Rembrandts "Nachtwache" zählt zu den berühmtesten Gemälden der Welt. Doch es ist in die Jahre gekommen.

In aller Öffentlichkeit
"Operation Nachtwache": Rembrandt-Gemälde wird restauriert

"Operation Nachtwache": Rembrandt-Gemälde wird restauriert

Das berühmteste Gemälde des niederländischen Meisters ist 377 Jahre alt - Zeit für eine Generalüberholung. Das Amsterdamer Reichsmuseum startet ein Mega-Projekt vor den Augen der Welt.

350. Todestag
Rembrandt: Genauer Beobachter und genialer Erzähler

Rembrandt: Genauer Beobachter und genialer Erzähler

Es ist Rembrandtjahr, und das Amsterdamer Reichsmuseum packt groß aus. Es zeigt erstmals "Alle Rembrandts" seiner Sammlung. Ist das der Overkill? Nein - von Rembrandt kann man nie genug bekommen.

Ausstellung in Den Haag
Niederlande feiern Rembrandt

Niederlande feiern Rembrandt

Rembrandt ist einer der berühmtesten Maler der Geschichte. "Die Nachtwache" oder "Die Anatomie-Stunde des Dr. Tulp" faszinieren bis heute Millionen. Im Rembrandtjahr 2019 packen die Museen der Niederlande ganz groß aus.

Amsterdam

Kunst
Maler-Genie des Goldenen Zeitalters

Maler-Genie des Goldenen Zeitalters

Amsterdam  - Er galt als streitsüchtig und starb verarmt. Heute zählt Rembrandt Harmenszoon van Rijn zu den berühmtesten Malern der Welt.

Holländischer Meister
350. Todestag: Niederlande starten ins Rembrandt-Jahr

350. Todestag: Niederlande starten ins Rembrandt-Jahr

Rembrandt van Rijn gilt als großer Erneuerer der Kunst, als Meister von Licht und Schatten. Vor 350 Jahren starb der holländische Meister. 2019 steht ganz im Zeichen des weltberühmten Malers.

350. Todestag
Rembrandt: Sechs Seiten des holländischen Genies

Rembrandt: Sechs Seiten des holländischen Genies

Er galt als streitsüchtig und starb verarmt. Heute zählt Rembrandt Harmenszoon van Rijn - kurz Rembrandt - zu den berühmtesten Malern der Welt. Zu seinem 350. Todestag haben die Niederlande das Rembrandt-Jahr ausgerufen.

"I amsterdam"
Beliebtes Fotomotiv vor Amsterdamer Reichsmuseum abgebaut

Beliebtes Fotomotiv vor Amsterdamer Reichsmuseum abgebaut

Kaum ein Amsterdam-Besucher kehrte bisher ohne ein Foto von dem rot-weißen Schriftzug "I amsterdam" vor dem Reichsmuseum zurück. Doch mit diesem besonderen Andenken ist nun Schluss.

Amsterdam

Kunstwerk
Amsterdamer Bürgerwehr kommt unters Mikroskop

Amsterdamer Bürgerwehr kommt unters Mikroskop

Amsterdam  - 350 Jahre nach dem Tod von Rembrandt wird sein berühmtestes Gemälde „Die Nachtwache“ umfassend restauriert. Das ...

Erhalt für die Nachwelt
Rembrandts "Nachtwache" wird öffentlich restauriert

Rembrandts "Nachtwache" wird öffentlich restauriert

"Die Nachtwache" ist das berühmteste Gemälde von Rembrandt. Nun wird es ganz genau unter die Lupe genommen. Mit neuesten Techniken spüren Forscher auch nach dem Geheimnis des Malers.

Nwz-Analyse
In den Niederlanden keine Koalition in sicht

In den Niederlanden keine Koalition in sicht

Die Niederländer sind Kummer gewöhnt: Durch die vielen kleinen Parteien im Parlament dauern Regierungsbildungen immer lange. So weit wie in Belgien ist es allerdings noch nie gekommen.

Amsterdam

Taco Dibbits leitet Reichsmuseum

Amsterdam  - Der niederländische Kunsthistoriker Taco Dibbits (47) ist zum neuen Direktor des Amsterdamer Reichsmuseums ernannt ...

Paris

Kunst
Streit um zwei Gemälde Rembrandts beigelegt

Paris  - Frankreichs Kulturministerin Fleur Pellerin und ihre niederländische Amtskollegin Jet Bussemaker haben in Paris ...

Bremen

Teuer Und Aufwendig
Museen gehen mit ihren Sammlungen online

Museen gehen mit ihren Sammlungen online

Bremen  - Welche Rolle spielt der Hund in der Kunst? Wo ist welche Rembrandt-Zeichnung zu finden? Für solche Recherchen mussten Wissenschaftler bisher Archive und Bestandskataloge der Museen durchforsten. Jetzt genügen ein paar Klicks im Online-Katalog.

Den Haag

Zwei Länder kaufen einen Rembrandt

Den Haag  - Die Niederlande und Frankreich werden die beiden „Hochzeitsporträts“ des niederländischen Malers Rembrandt (1606–1669) ...