NWZonline.de

pricewaterhousecoopers

News
PRICEWATERHOUSECOOPERS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Offenbar wegen Lockdown
Im Modehandel rollt die Insolvenzwelle

Im Modehandel rollt die Insolvenzwelle

Die Corona-Krise zwingt immer mehr Textilhändler in die Knie. Nach Galeria Karstadt Kaufhof, Sinn und Appelrath Cüpper muss jetzt auch Adler Rettung im Insolvenzverfahren suchen. Und weitere Modegeschäfte dürften folgen.

Wenig Kreditausfälle
Keine Katastrophe: Regionalbanken widerstehen Corona

Keine Katastrophe: Regionalbanken widerstehen Corona

Die Corona-Krise hat die Realwirtschaft mit großer Wucht getroffen, die Großindustrie ebenso wie die kleine Eckkneipe. Ein Lichtblick: Volksbanken und Sparkassen sind bislang weitgehend unbeschadet - wichtig für den Aufschwung nach der Krise.

Düsseldorf

Schnäppchenjagd
Rabattschlacht im Teil-Lockdown

Rabattschlacht im Teil-Lockdown

Düsseldorf  - Rabattschlachten im Internet und Schnäppchenjagd in den Einkaufsstraßen: Der Black Friday, der in diesem Jahr auf ...

Kauflust gesunken
Rabattschlacht im Teil-Lockdown: Ein besonderer Black Friday

Rabattschlacht im Teil-Lockdown: Ein besonderer Black Friday

Viele Händler haben in diesem Jahr als sonst damit begonnen, mit Black-Friday-Rabatten zu werben. Doch ob das reicht, die Kauflust der Kunden wie in den Vorjahren anzustacheln, ist angesichts der Corona-Pandemie ungewiss.

Rabattschlacht
Wie gefragt ist der Black Friday im Teil-Lockdown?

Wie gefragt ist der Black Friday im Teil-Lockdown?

Viele Händler haben in diesem Jahr früher als sonst damit begonnen, mit Black-Friday-Rabatten zu werben. Doch ob das reicht, die Kauflust der Kunden wie in den Vorjahren anzustacheln, ist angesichts der Corona-Pandemie ungewiss.

Unternehmensberater schätzen
Autozulieferer mit 20 Prozent weniger Umsatz

Autozulieferer mit 20 Prozent weniger Umsatz

Corona trifft nahezu alle Branchen, auch die deutschen Automobilzulieferer bleiben nicht verschont. In diesem Jahr verdienen sie durchschnittlich 20 Prozent weniger.

Studie
Weniger Übernahmen und Pleiten bei Finanz-Start-ups

Junge Finanzfirmen wollen die Bankenwelt aufmischen. In den vergangenen Jahren erlebte die Branche aber eine starke Auslese. Die ist aber offenbar nun vorerst zum Erliegen gekommen. Ein anderer Trend der Branche ist ungebrochen.

Neue Einbußen drohen
Dax-Konzerne erholen sich von Corona-Schock

Dax-Konzerne erholen sich von Corona-Schock

Die Konjunktur in Europa ist nach dem Corona-Schock im Frühjahr auf Erholungskurs. Davon profitieren auch Deutschlands Top-Konzerne. Die Aussichten trüben sich allerdings schon wieder ein.

Neues Lebensmittel-Logo
Nutri-Score startet offiziell

Nutri-Score startet offiziell

Soll es die Salamipizza mit dem gelben "C" sein - oder doch lieber die vegetarische mit einem hellgrünen "B"? Eine Extra-Kennzeichnung soll Verbrauchern helfen. Rechtlich ist dafür jetzt alles besiegelt.

Analyse
Verkauf von Plugin-Hybriden boomt

Verkauf von Plugin-Hybriden boomt

Wegen niedriger Reichweiten kommt Kritik an Plug-in-Hybriden seit einiger Zeit von Umweltschützern. Der Kauf von Neuwagen mit Plug-in-Hybrid wird jedoch oft vom Staat gefördert. Kein Wunder, dass sie sich gut verkaufen.

Warenhauskonzern in Schieflage
Galeria Karstadt Kaufhof schließt reihenweise Filialen

Galeria Karstadt Kaufhof schließt reihenweise Filialen

Für viele Städte ist es das Ende einer Ära: Von Hamburg bis Fulda machen Filalen des Kaufhauses Galeria Karstadt Kaufhof dicht. Tausende Menschen verlieren ihren Arbeit und die Einkaufsstrassen werden dadurch nicht attraktiver.

München

Immobilien
Warum Büros so schnell nicht aussterben

Warum Büros  so schnell nicht aussterben

München  - Ungeachtet des coronabedingten Trends zur Arbeit daheim wird das Büro in absehbarer Zeit nicht aus dem Arbeitsalltag ...

München/Hannover

Mobilität
Corona stärkt den Autoverkehr

Corona stärkt den Autoverkehr

München/Hannover  - Das eigene Auto dürfte laut einer Umfrage auch nach der Corona-Krise für viele Menschen ein bevorzugtes Verkehrsmittel ...

Auto statt Bus
Individuelle Mobilität nach Corona gefragter

Individuelle Mobilität nach Corona gefragter

Die Vorliebe fürs eigene Auto schien sich in der "sharing economy" und durch verstopfte Innenstädte schon etwas abzuschwächen. Dann kam das Virus - und die Angst vor Ansteckungen im Gemeinschaftswagen oder Nahverkehr. Wie geht es nach Corona weiter?

ÖPNV verliert Fahrgäste
Umfrage: Individuelle Mobilität nach Corona gefragter

Umfrage: Individuelle Mobilität nach Corona gefragter

Die Vorliebe fürs eigene Auto schien sich in der "sharing economy" und durch verstopfte Innenstädte schon etwas abzuschwächen. Dann kam das Virus - und die Angst vor Ansteckungen im Gemeinschaftswagen oder Nahverkehr. Wie geht es nach Corona weiter?

Frankfurt

Studie
Superreiche trotz Corona noch reicher

Frankfurt  - Die Corona-Krise hat die Superreichen rund um den Globus noch reicher gemacht. Das Gesamtvermögen der mehr als ...

Sicherheit geht vor
Wann autonomes Fahren an seine Grenze kommt

Wann autonomes Fahren an seine Grenze kommt

Beim automatisierten Fahren sehen viele Fachleute US-Konzerne vorn. Aber akzeptieren Autofahrer, dass eine App wie beim Smartphone auch mal abstürzt? Ein Experte nimmt Sicherheit und Qualität mit in die Rechnung auf und sieht das Rennen in etwas anderem Licht.

"Finanztest"
Kartenzahlung kann ins Geld gehen

Kartenzahlung kann ins Geld gehen

Für viele Bankkunden heißt es inzwischen: Kostenlos war gestern. Vor allem die Gebühren für bestimmte Serviceleistungen steigen. Manche Kosten fallen erst in der Corona-Krise richtig auf.

Gebühren werden fällig
Kartenzahlung statt Bargeld kann ins Geld gehen

Kartenzahlung statt Bargeld kann ins Geld gehen

Für viele Bankkunden heißt es inzwischen: Kostenlos war gestern. Vor allem die Gebühren für bestimmte Serviceleistungen steigen. Manche Kosten fallen erst in der Corona-Krise richtig auf.