NWZonline.de

polizeiinspektion-oldenburg-stadt/ammerland

News
POLIZEIINSPEKTION-OLDENBURG-STADT/AMMERLAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Westerstede/Felde

Polizei Westerstede sucht Zeugen
Seniorin fällt auf falsche Handwerker rein

Seniorin fällt auf falsche Handwerker rein

Westerstede/Felde  - Eine 82-jährige Westerstederin ist Opfer von falschen Handwerkern geworden. Die Täter konnten Schmuck entwenden. Die Polizei sucht Zeugen.

Oldenburg

Nach Anschlag in Oldenburg
Antisemitische Schmierereien entfernt – Mahnwache am Abend

Antisemitische Schmierereien entfernt – Mahnwache am Abend

Oldenburg  - Am helllichten Tag war die Oldenburger Gedenktafel für jüdische Opfer des Nationalsozialismus mit antisemitischen Sprüchen besprüht worden. Spontan wurde für Mittwoch eine Mahnwache organisiert.

Heidkamp

Antrag der FDP im Ausschuss
Tempobremse für Heidkamper Landstraße gefordert

Tempobremse für Heidkamper Landstraße gefordert

Heidkamp  - Die Geschwindigkeit auf der Heidkamper Landstraße soll reduziert werden. Das fordert die FDP in einem Antrag, der Thema im Straßen- und Verkehrsausschuss sein wird.

Oldenburg

Attacke in Oldenburg
Mann greift Rathaus mit Mehltüten an

Mann greift Rathaus mit Mehltüten an

Oldenburg  - Gleich zweimal versuchte ein 49-Jähriger erfolglos, in das Alte Rathaus in der Innenstadt zu gelangen. Beim zweiten Mal bewarf er das Gebäude mit mehreren Mehltüten.

NWZ-Kommentar zu den Polizeieinsätzen auf der Dobbenwiese
Dobben muss Freiraum bleiben

Dobben muss Freiraum bleiben

Müssen die Regeln verschärft, für den Dobben ein Betretungsverbot ab 22 Uhr erlassen werden? Das ist der falsche Weg.

Oldenburg

Anwohnerbeschwerden
Polizei behält Dobbenwiese fest im Blick

Polizei behält  Dobbenwiese  fest im Blick

Oldenburg  - Seit Jahren leiden die Nachbarn unter dem Lärm und den Hinterlassenschaften der jungen Leute. Doch in diesem Jahr ist die Stimmung deutlich aggressiver.

Oldenburg

Nach Feuer im Kloster Blankenburg
Ermittlungsgruppe soll Brand in Oldenburger Flüchtlingsunterkunft aufklären

Ermittlungsgruppe soll Brand in Oldenburger Flüchtlingsunterkunft aufklären

Oldenburg  - Nachdem in der Flüchtlingsunterkunft in Blankenburg Brandsätze gezündet wurden, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Den Bewohnern gehe es den Umständen entsprechend gut – sie werden betreut.

Ammerland

Besetzung der Garnholter Büsche
Landkreis verbietet Aktivisten-Camp

Landkreis verbietet Aktivisten-Camp

Ammerland  - Die Umweltaktivisten, die gegen den Bau der A 20 protestieren, müssen ihr Camp in Garnholt räumen. Das entschied der Landkreis. Die Polizei wird in den Garnholter Büschen verstärkt Präsenz zeigen.

Westerstede

Kampf gegen A20-Bau
Aktivisten besetzten Garnholter Büsche

Aktivisten besetzten Garnholter Büsche

Westerstede  - Klimaaktivisten haben am Wochenende die Garnholter Büsche im Landkreis Ammerland besetzt. Ihr Ziel: Das Areal gegen den Bau der Küstenautobahn A 20 verteidigen.

Neusüdende

Wem gehört Werkzeug und Schmuck?
Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut aus Rastede

Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut aus Rastede

Neusüdende  - In einer Lagerhalle im Rasteder Ortsteil Neusüdende stellte die Polizei Diebesgut im Wert von bis zu einer Viertelmillion Euro sicher. Jetzt werden die Eigentümer der Gegenstände gesucht.

Westerstede/Oldenburg

Ammerländer und Oldenburger Radfahrer im Fokus
Mehr Menschen fürs Helmtragen begeistern

Mehr Menschen fürs Helmtragen begeistern

Westerstede/Oldenburg  - Immer mehr Radfahrer entscheiden sich, einen Helm zu tragen. Nun gibt es eine bundesweite Aktion, die noch mehr Menschen erreichen will.

Edewecht

Nur selten Unfälle
Landkreis Ammerland bremst Tempolimit in Edewecht aus

Landkreis Ammerland bremst Tempolimit in Edewecht aus

Edewecht  - Mit mehreren Anträgen wollte die Edewechter Politik die Geschwindigkeit an Straßen in Jeddeloh I, Kleefeld und Portsloge reduzieren. Der Landkreis lehnt weitere Tempolimits ab.

Borbeck

Straßenverkehr in Wiefelstede
Wie die Borbecker Kreuzung entschärfen?

Wie die Borbecker Kreuzung entschärfen?

Borbeck  - An der Kreuzung in Borbeck hat es schon oft gekracht. Meist schwer. Jetzt ist die Ecke Borbecker Landstraße/Borbecker Weg/Bremerstraße wieder in den Blickpunkt der Politik gerückt. Der Knotenpunkt soll weiter entschärft werden. Nur wie?

Oldenburg

Mögliche Fehler bei Tempomessung
Stadt Oldenburg zieht eigene Blitzer aus dem Verkehr

Stadt Oldenburg zieht eigene Blitzer aus dem Verkehr

Oldenburg  - In Oldenburg könnten zwei Blitzer falsche Geschwindigkeiten in den letzten drei Jahren gemessen haben. Die Geräte wurden im März aus dem Verkehr gezogen. Was bedeutet das für die Empfänger von Bußgeldbescheiden?

Oldenburg

Sanierung in Oldenburg
Polizeigebäude bekommt ein neues Kleid

Polizeigebäude bekommt ein neues Kleid

Oldenburg  - Das Polizeigebäude am Friedhofsweg in Oldenburg wird saniert. Streckmetall soll die marode Waschbeton-Fassade ersetzen. Die Arbeiten ziehen sich über vier Jahre bis 2025 hin.

Oldenburg

Raiffeisenstraße ist für die Polizei keine Unbekannte

Raiffeisenstraße ist für die Polizei keine Unbekannte

Oldenburg  - Der Polizei steht (wie am Dienstag bereits kurz berichtet) ein logistischer Großeinsatz bevor: Rund 200 Beamtinnen ...

Edewecht

Häufigste Unfallursachen benannt
Was tun gegen Raser am Küstenkanal in Edewecht?

Was tun gegen Raser am Küstenkanal in Edewecht?

Edewecht  - Die Polizei hat die Unfälle an der Küstenkanalstraße B 401 ausgewertet und sagt, warum es am häufigsten kracht. Gefahrenzeichen, Tempobegrenzungen und Überholverbote sollen für mehr Sicherheit sorgen.

Oldenburg

Nach Polizeieinsatz in Delmenhorst
19-Jähriger offenbar nicht durch Gewalt gestorben

19-Jähriger offenbar nicht durch Gewalt gestorben

Oldenburg  - Ein junger Mann bricht in Polizeigewahrsam in Delmenhorst zusammen und stirbt kurze Zeit darauf in einem Oldenburger Krankenhaus. Was ist passiert? Eine rechtsmedizinische Untersuchung bringt eine erste Einschätzung.