NWZonline.de

polizeiinspektion-delmenhorst/oldenburg-land/wesermarsch

News
POLIZEIINSPEKTION-DELMENHORST/OLDENBURG-LAND/WESERMARSCH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landkreis

Unfallstatistik
Anzahl der Verletzten im Landkreis Oldenburg stark gesunken

Anzahl der Verletzten im Landkreis Oldenburg stark gesunken

Landkreis  - Die Polizei hat die Unfallstatistik für 2020 veröffentlicht. Das Positive: Die Anzahl der Verletzten ist so niedrig wie seit zehn Jahren nicht mehr.

Landkreis

So schneidet der Landkreis im Vergleich ab

Landkreis  - Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch ist für 2020 ein deutlicher ...

Schierbrok/Delmenhorst/Landkreis Oldenburg

Tatverdächtige in Haft
Polizei klärt Pedelec-Diebstahlserie auf

Polizei klärt Pedelec-Diebstahlserie auf

Schierbrok/Delmenhorst/Landkreis Oldenburg  - Eine Häufung der seit Mai 2020 ausgeführten Diebstähle stellte die Polizei in Schierbrok fest. Den Verdächtigen sind Taten mit einem Diebesgutwert von über 200.000 Euro zuzuschreiben.

Ganderkesee-Heide

Raser in Heide erwischt
Mit Tempo 76 durch Schulweg gerast

Mit Tempo 76 durch Schulweg gerast

Ganderkesee-Heide  - Ein Fahrverbot von mindestens einem Monat und ein hohes Bußgeld: Das erwartet einen Raser nach einer Polizeikontrolle in Heide.

Delmenhorst

„Bündnis in Erinnerung an Qosay“
230 Menschen bei Trauerkundgebung in Delmenhorst

230 Menschen bei Trauerkundgebung in Delmenhorst

Delmenhorst  - Grablichter, Blumen, Reden: Zeitweise haben sich bis zu 230 Menschen auf dem Rathausplatz in Delmenhorst versammelt, um gemeinsam um Qosay K. zu trauern. Der 19-Jährige war am 6. März nach einem Polizeieinsatz gestorben.

Wardenburg

Polizei
Abschied nach 25 Jahren in Wardenburg

Abschied nach 25 Jahren in Wardenburg

Wardenburg  - Er war für viele Wardenburger Bürgerinnen und Bürger ein bekanntes Gesicht und untrennbar mit der hiesigen Polizeistation ...

Wildeshausen

Bürger-Kontakt Wildeshausen
Polizei-Stadtbüro öffnet im April

Polizei-Stadtbüro  öffnet im April

Wildeshausen  - Die Polizei Wildeshausen zieht demnächst ins Gewerbegebiet. Damit die Präsenz weiterhin besteht, öffnet im April ein Kontakt-Büro im Stadthaus.

Landkreis Oldenburg

Kriminalitätsstatistik der Polizeiinspektion
Corona hält Einbrecher im Landkreis Oldenburg nicht ab

Corona hält Einbrecher im Landkreis Oldenburg nicht ab

Landkreis Oldenburg  - Deutschlandweit gehen die Einbruchszahlen zurück. Doch der Landkreis Oldenburg stellt hier wohl eine Ausnahme dar.

Landkreis Oldenburg

Gewalt gegen Polizeibeamte gleichbleibend

Landkreis Oldenburg  - Gewalt gegen Polizeibeamte – ein Schlagwort, das speziell in den vergangenen Jahren an Brisanz gewonnen hat. Im ...

Brake

Kriminalstatistik in Brake
Mehr Delikte trotz Corona – Aufklärung hoch

Mehr Delikte   trotz Corona – Aufklärung hoch

Brake  - Insgesamt 2264 Straftaten sind im Jahr 2020 im Kommissariat Brake verübt worden – mehr als noch im Jahr zuvor. Doch dafür gibt es einen ganz bestimmten Grund, wie Klaus Lücke, Leiter des Polizeikommissariats, erklärt.

Nordenham

Kriminalstatistik
Nordenhamer Polizei glänzt mit starker Aufklärungsquote

Nordenhamer Polizei glänzt mit starker Aufklärungsquote

Nordenham  - Die Nordenhamer Polizei hat die Jahresbilanz für 2020 vorgelegt. Gegen den Trend nimmt die Zahl der Eigentumsdelikte im Norden der Wesermarsch zu.

Ovelgönne/Brake

Verkehr in der Wesermarsch
Umleitung durchs historische Burgdorf

Umleitung durchs historische Burgdorf

Ovelgönne/Brake  - Vollsperrung der Bundesstraße 212 bei Brake – Sonntagsverkehr rollt durch Ovelgönne

Wesermarsch

Corona in der Wesermarsch
Sieben weitere Verstöße gegen nächtliche Ausgangssperre

Sieben weitere Verstöße gegen nächtliche Ausgangssperre

Wesermarsch  - Für Bürger des Landkreises Wesermarsch gilt die coronabedingte nächtliche Ausgangssperre. Dennoch werden immer wieder Personen außerhalb ihrer Wohnungen angetroffen. Die Polizei zieht nun ein erstes Fazit.

Wesermarsch

Corona in der Wesermarsch
Neun Personen verstoßen gegen nächtliche Ausgangssperre

Neun Personen verstoßen gegen nächtliche Ausgangssperre

Wesermarsch  - Coronabedingt herrscht in der Wesermarsch die nächtliche Ausgangssperre. Doch nicht alle Bürgerinnen und Bürger scheinen das so genau zu nehmen, wie jetzt die Polizei berichtet.

Ganderkesee

Polizei bedankt sich bei Narren
Keine unerlaubten Faschingsaktivitäten in Ganderkesee

Keine unerlaubten Faschingsaktivitäten in Ganderkesee

Ganderkesee  - Im Vorfeld des Faschingssamstags hatte die Polizei eine verstärkte Präsenz in Ganderkesee angekündigt. Hintergrund war die Befürchtung, es könnte zu Verstößen gegen die Corona-Verordnung kommen.

Verden/Syke

Anschläge auf Lokale in Ganderkesee und Syke
Polizei setzt Belohnung für Hinweise zum Brand beim „Don Gantero“ aus

Polizei setzt Belohnung für Hinweise zum Brand beim „Don Gantero“ aus

Verden/Syke  - Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen nach einem mutmaßlich rassistischen Brandanschlag auf ein Restaurant in Syke eingestellt. In dem ähnlichen Fall um das Ganderkeseer „Don Gantero“ bittet die Polizei um Hinweise.

Wildeshausen/Landkreis

Wetterumschwung im Landkreis Oldenburg
Wintereinbruch verläuft friedlich

Wintereinbruch verläuft friedlich

Wildeshausen/Landkreis  - Relativ wenige Menschen waren während des starken Schneefalls am Sonntag unterwegs. Dem entsprechend passierten auch nur wenige Unfälle.

Ganderkesee

Wintereinbruch in Ganderkesee
Räumdienste im Dauereinsatz

Räumdienste im Dauereinsatz

Ganderkesee  - Bei eisigem Wind und Schneefall waren am Sonntag nur wenige Spaziergänger unterwegs. Da die verschneiten Straßen weitgehend leer waren, gab es laut Polizei zwar einige Unfälle mit Blechschäden, aber keine Verletzten.

Ganderkesee/Delmenhorst

Opfer aus Ganderkesee wollte Gehörlosen helfen
Polizei warnt vor betrügerischen Spendensammlern

Polizei warnt vor betrügerischen Spendensammlern

Ganderkesee/Delmenhorst  - Kriminelle geben vor, für Gehörlose und Taubstumme zu sammeln, um Spender dann abzulenken und zu bestehlen. Im Januar fiel ein Ganderkeseer der Masche zum Opfer.