NWZonline.de

polizeidirektion

News
POLIZEIDIREKTION

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Juist

Polizei Juist zieht Bilanz für neue Fahrzeuge
Mit E-Quads auf Verbrecherjagd

Mit E-Quads auf Verbrecherjagd

Juist  - Seit einem Jahr fahren die Beamten auf der Nordseeinsel Juist mit elektrischen Quads auf Strand und Dünen. Die Bilanz fällt durchaus positiv aus.

Berlin/Im Nordwesten

Gewalt gegen Helfer
Immer mehr Übergriffe auf Rettungskräfte

Immer mehr Übergriffe auf Rettungskräfte

Berlin/Im Nordwesten  - Beleidigt, beschimpft, geschlagen: Rettungskräfte wollen nur helfen oder für Sicherheit sorgen, doch ihnen schlägt immer mehr Aggression entgegen. Eine DRK-Studie sorgt für Aufsehen.

Wesermarsch

Corona in der Wesermarsch
Neun Personen verstoßen gegen nächtliche Ausgangssperre

Neun Personen verstoßen gegen nächtliche Ausgangssperre

Wesermarsch  - Coronabedingt herrscht in der Wesermarsch die nächtliche Ausgangssperre. Doch nicht alle Bürgerinnen und Bürger scheinen das so genau zu nehmen, wie jetzt die Polizei berichtet.

Glatteisgefahr bleibt
Zitterpartie vorbei: Tauwetter sorgt für Ende der Kältewelle

Zitterpartie vorbei: Tauwetter sorgt für Ende der Kältewelle

Deutschland taut auf: Ein Atlantiktief bringt den ersten Hauch von Frühling. Mit der weißen Winterpracht ist es damit vorbei. Für Autofahrer besteht stellenweise aber weiter Glättegefahr.

Verden/Syke

Anschläge auf Lokale in Ganderkesee und Syke
Polizei setzt Belohnung für Hinweise zum Brand beim „Don Gantero“ aus

Polizei setzt Belohnung für Hinweise zum Brand beim „Don Gantero“ aus

Verden/Syke  - Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen nach einem mutmaßlich rassistischen Brandanschlag auf ein Restaurant in Syke eingestellt. In dem ähnlichen Fall um das Ganderkeseer „Don Gantero“ bittet die Polizei um Hinweise.

Ramsloh

Geldautomatensprengung in Ramsloh
Polizei fahndet weiter nach Tätern

Polizei fahndet weiter nach Tätern

Ramsloh  - Vor einem Jahr hatten Unbekannte einen Geldautomaten in der Filiale der Raiffeisenbank Scharrel in Ramsloh gesprengt. Die Polizei fahndet weiter grenzübergreifend nach den möglichen Tätern, erste Erfolge gibt es schon. Das Bankgebäude ist mittlerweile abgerissen.

Wildeshausen/Landkreis

Wie Schulausfall im Landkreis Oldenburg zustande kommt
Auf die Nebenstraßen kommt es an

Auf die Nebenstraßen kommt es an

Wildeshausen/Landkreis  - Am Montag und Dienstag fiel der Präsenzunterricht im Landkreis Oldenburg aus. Die Schulbusse hätten viele Haltestellen nicht erreichen können.

Klinikum: Kind geht es gut
Angeblich gefunden: Mutter von Neugeborenem ruft Polizei

Angeblich gefunden: Mutter von Neugeborenem ruft Polizei

Brandenburg/Havel (dpa) - Das neugeborene Baby, das eine junge Frau in Brandenburg an der Havel nach bisherigen ...

Kreis Cloppenburg

Sicherheit im Kreis Cloppenburg
Wie stark hat sich der Bürger bewaffnet?

Wie stark hat sich der Bürger  bewaffnet?

Kreis Cloppenburg  - Auch im Kreis Cloppenburg gibt es eine steigende Zahl von Kleinen Waffenscheinen. Die Polizei beobachtet das mit Sorge.

Rastede

Richtiges Verhalten auf dem Eis: Experte gibt Tipps

Richtiges Verhalten auf dem Eis: Experte gibt Tipps

Rastede  - Vor dem Betreten von Eisflächen warnt Dieter Hohlbaum von der DLRG. Der Rasteder ist seit dem vergangenen Jahr ...

Wildeshausen/Landkreis

Neues Dienstgebäude in Wildeshausen
Endspurt auf der Polizei-Baustelle

Endspurt auf der  Polizei-Baustelle

Wildeshausen/Landkreis  - Die Polizei in Wildeshausen will im April ihr neues Gebäude an der Daimlerstraße beziehen. Der Bau verteuert sich noch einmal um rund 250 000 Euro.

Oldenburg

Viele Einsätze im Oldenburger Land
Wie Corona-Kontrollen die Polizei jetzt auf Trab halten

Wie Corona-Kontrollen die Polizei jetzt auf Trab halten

Oldenburg  - Wenn Partylärm aus Kellern hallt, muss die Oldenburger Polizei nun viel häufiger eingreifen. Schließlich sollen die Corona-Auflagen eingehalten werden. Doch das geht zu Lasten anderer Polizeiarbeit – darunter Kontrollen im Lkw-Verkehr.

Oldenburg/Verden

Soko Clan der Oldenburger Polizei
Schlag gegen kriminellen Clan im Kreis Verden

Schlag gegen kriminellen Clan im Kreis Verden

Oldenburg/Verden  - Die Razzia der Oldenburger Polizei mit Schwerpunkt im Kreis Verden richtete sich gegen einen türkisch-libanesischen Clan. Die Beamten machten dabei fette Beute. Sichergestellt wurden Fahrzeuge, Schmuck, Waffen und mehr.

Oldenburg

Schlag gegen Illegale Plattform
Oldenburger Anwalt verteidigt Beschuldigten im Darknet-Fall

Oldenburger Anwalt verteidigt Beschuldigten im Darknet-Fall

Oldenburg  - Sebastian Wendt hat Erfahrung mit kniffeligen Fällen. Nun hat der Oldenburger Jurist ein Mandat für den mutmaßlichen Betreiber des Dark-Market – dem vielleicht weltweit größten illegalen Online-Handel.

Dreikönigstag
Lage in Wintersport-Regionen trotz Feiertag etwas ruhiger

Lage in Wintersport-Regionen trotz Feiertag etwas ruhiger

Winterliches Wetter und dann auch noch ein Feiertag? In mehreren Bundesländern wurde mit erneutem Chaos auf den Pisten und in den Ausflugsorten gerechnet. An einigen Orten zeigten die Gegenmaßnahmen jedoch anscheinend Wirkung.

Osnabrück

Razzia in Bad Bentheim und im Emsland
Polizisten sollen rechte Fotos und Videos geteilt haben

Polizisten  sollen rechte Fotos und Videos geteilt haben

Osnabrück  - Mehrere Wohnungen sind im Emsland und in der Grafschaft Bentheim durchsucht worden: Vier Polizisten der Polizeidirektion Osnabrück sollen Bilder und Videos mit rechtsextremen Inhalten geteilt haben.

Oldenburg

Artenvielfalt untersucht
Wer gewinnt auf dem Oldenburger Wildbienen-Testfeld?

Wer gewinnt auf dem  Oldenburger  Wildbienen-Testfeld?

Oldenburg  - Mit einer Magerrasen-Fläche vor der Polizeidirektion sollte ganz offiziell getestet werden, was Insekten und Wildpflanzen anziehend finden. Unerwartet kamen dann Landwirte mit ins Spiel. Mit einer eigenen Blühwiese. Nun wurden beide Flächen untersucht. Das Ergebnis erstaunt auch Fachleute.

Oldenburg

Gottesdienst an Lambertikirche abgesagt
Bischof befürchtet Störungen durch Querdenker an Heiligabend

Bischof befürchtet Störungen durch Querdenker an Heiligabend

Oldenburg  - Die Christvesper an Heiligabend um 18 Uhr vor der Oldenburger Lambertikirche wird nicht stattfinden. Grund ist eine mögliche Demonstration der Querdenker. Warum er so entschieden hat, begründet Bischof Thomas Adomeit.

Zetel/Blauhand

Nach Razzia in Blauhand
Verdächtige kommen in U-Haft

Verdächtige kommen in U-Haft

Zetel/Blauhand  - Die beiden Verdächtigen, die bei der Razzia in Blauhand festgenommen wurden, sitzen jetzt in Untersuchungshaft. Sie werden verdächtigt, eine Cannabis-Plantage betrieben zu haben.