NWZonline.de

pfizer

News
PFIZER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Corona-Pandemie
Dänemark verzichtet auf Corona-Impfstoff von Astrazeneca

Dänemark verzichtet auf Corona-Impfstoff von Astrazeneca

Seit Wochen wird in Dänemark niemand mit dem Präparat von Astrazeneca geimpft, jetzt verschwindet das Mittel gänzlich aus der Impfkampagne. Das hat nicht nur mit Sorgen vor Nebenwirkungen zu tun.

Corona-Pandemie
EU: Weitere 50 Millionen Biontech-Impfdosen bis Ende Juni

EU: Weitere 50 Millionen Biontech-Impfdosen bis Ende Juni

Der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer wird in der EU am häufigsten gespritzt. Nun kündigt Brüssel eine weitere vorgezogene Lieferung an. Das könnte helfen, ein anderes Loch teilweise zu stopfen.

Brüssel

Bis Ende Juni
Weitere 50 Millionen Biontech-Impfdosen für Deutschland und EU

Weitere 50 Millionen Biontech-Impfdosen für Deutschland und EU

Brüssel  - Der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer wird in der EU am häufigsten gespritzt. Nun kündigt Brüssel eine weitere vorgezogene Lieferung an. Das könnte helfen, mögliche Ausfälle beim Impfstoff von Johnson & Johnson teilweise zu stopfen.

Berlin

Zweitimpfung nach Astrazeneca
Gesundheitsminister: Auf anderes Präparat umsteigen

Gesundheitsminister: Auf anderes Präparat umsteigen

Berlin  - Was machen unter 60-Jährige, die bereits einmal mit dem Vakzin von Astrazeneca geimpft worden sind? Die Gesundheitsminister sprechen jetzt eine klare Empfehlung aus – anders als die WHO.

Corona-Impfstoff
Russland wartet auf den Sputnik-Effekt

Russland wartet auf den Sputnik-Effekt

Für Wladimir Putin ist der Corona-Impfstoff Sputnik V das "beste Vakzin der Welt". Doch das Impfen geht im Riesenreich nur schleppend voran. Selbst Deutschland hat inzwischen eine bessere Impfquote.

Gesundheitsrisiken
Corona-Impfstoff: Johnson & Johnson verschiebt Europa-Start

Ein neuer Rückschlag bei den Impfungen gegen Corona droht. Wie beim Impfstoff von Astrazeneca wurden auch beim Vakzin von Johnson & Johnson spezielle Thrombosen erfasst. Wie geht es nun weiter?

Dritte Welle in Deutschland
15 Prozent haben Erstimpfung - mehr Corona-Intensivpatienten

15 Prozent haben Erstimpfung - mehr Corona-Intensivpatienten

Die Zahl der gegen Corona geimpften Menschen in Deutschland ist auf über 15 Prozent gestiegen. Das bedeutet jedoch noch lange keine Entspannung auf den Intensivstationen.

USA
Biontech und Pfizer wollen Impfstoff ab 12 Jahren einsetzen

Biontech und Pfizer wollen Impfstoff ab 12 Jahren einsetzen

Bisher werden nur Menschen über 16 in den USA mit dem Impfstoff von Biontech und Pfizer geimpft. Das soll nun geändert werden - entsprechende Anträge sind bereits gestellt worden.

Coronavirus
EU-Kommission will Impfstoff für Kinder bestellen

EU-Kommission will Impfstoff für Kinder bestellen

In Europa soll weiter gegen das Coronavirus geimpft werden. Dafür stehen neue Verhandlungen an, wie die EU-Kommission jetzt bekanntgab. Es geht um Dosen für Kinder und Auffrischungen.

Astrazeneca-Einschränkung
WHO empfiehlt keine Kreuzimpfung von Präparaten

WHO empfiehlt keine Kreuzimpfung von Präparaten

Die neuen Astrazeneca-Empfehlungen stellen die Wissenschaft nun vor ein Problem: Wenn nach der ersten Dosis, Astrazenca nicht mehr infrage kommt, was dann? Die WHO rät zur Vorsicht.

Schortens

Corona-Vorbeugung in Schortens
„Alter Friese“ steckt Impfung locker weg

„Alter Friese“ steckt Impfung locker weg

Schortens  - Der 85-jährige Walter de Wall war am Donnerstagmorgen einer der ersten Schortenser, die in ihrer Hausarztpraxis geimpft wurden.

Emden

Impfstart in Emder Hausarztpraxen
Impfen wird zur Zerreißprobe

Impfen wird zur Zerreißprobe

Emden  - Seit dieser Woche dürfen Hausärzte in Emden in ihren Praxen gegen das Coronavirus impfen. Das ist jedoch noch mit sehr viel Aufwand verbunden.

Börse in Frankfurt
Dax schließt im Plus

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben nach dem jüngsten Dax-Rekord auch am Freitag ...

Coronavirus
In den USA ist jeder Fünfte voll gegen Corona geimpft

In den USA ist jeder Fünfte voll gegen Corona geimpft

Die Impfkampagne in den USA geht zügig voran. Erst kürzlich versprach Präsident Biden, alle Erwachsenen könnten schon ab 19. April eine Covid-19-Impfung erhalten.

Wildeshausen

Patienten sind zufrieden
So läuft das Impfen in Wildeshauser Praxen

So läuft das Impfen in Wildeshauser Praxen

Wildeshausen  - Seit Mittwoch wird in Wildeshauser Arztpraxen gegen das Coronavirus geimpft. Welche Patienten nun an der Reihe sind – und wie der Auftakt lief.

Abbehausen

Impfen in Nordenham
Abbehauser Hausarzt wartet auf erste Lieferung

Abbehauser Hausarzt wartet auf erste Lieferung

Abbehausen  - Die Nachfrage ist groß. Hannes Baumgardt würde lieber heute als morgen mit dem Impfen starten. Aber wegen Lieferproblemen verzögert sich der Impfstart in seiner Praxis.

Roffhausen/Friesland

Impfzentrum Roffhausen
„Wer früher kommt, wartet nur länger“

„Wer früher kommt,  wartet nur länger“

Roffhausen/Friesland  - Im Impfzentrum in Roffhausen werden täglich rund 500 Menschen geimpft. Eine Bürgerin hatte sich über die „unhaltbaren Zustände“ dort geärgert. Tatsächlich gibt es oft Diskussionen mit Impflingen, die viel zu früh zum Termin erscheinen.

Impfkommission
Astrazeneca weiter nur für Ältere

Astrazeneca weiter nur für Ältere

Der Nutzen ist höher zu bewerten als das Risiko - das sagt die EU-Arzneimittelbehörde zu Astrazeneca. Doch Deutschland lässt weiterhin lieber Vorsicht walten. Wie machen es die anderen EU-Länder?

Berlin/Brüssel

Nach Stiko-Bewertung
Astrazeneca in Deutschland weiter nur für Ältere

Astrazeneca in Deutschland weiter nur für Ältere

Berlin/Brüssel  - Der Nutzen ist höher zu bewerten als das Risiko - das sagt die EU-Arzneimittelbehörde zu Astrazeneca. Von einem einheitlichen Vorgehen im Umgang mit dem Corona-Vakzin sind die EU-Länder aber weit entfernt.