NWZonline.de

pfingstgemeinde-bremerhaven

News
PFINGSTGEMEINDE-BREMERHAVEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Göttingen

Nach Corona-Ausbruch
Göttingen startet Massentest in Hochhaus

Göttingen startet Massentest in Hochhaus

Göttingen  - Ein Mobiles Testzentrum wurde in der Tiefgarage des Hochhauskomplexes eingerichtet. Die Verwaltung hat den Massentest angeordnet, weil sich in Folge von Regelverstößen bei Privatfeiern im Hochhaus bisher mindestens 120 Menschen mit dem Virus infiziert haben.

Bremerhaven

Infektion mit Corona beim Zuckerfest?

Bremerhaven  - Bei einer Familienfeier zum Zuckerfest, einem islamischen Ritual am Ende des Fastenmonats Ramadan, haben sich in ...

Bremerhaven

Pfingstgemeinde In Bremerhaven
Gottesdienste nicht Ursache von Corona-Ausbruch

Gottesdienste nicht Ursache von Corona-Ausbruch

Bremerhaven  - Mittlerweile gibt es 57 Corona-Infektionen im Umfeld einer Bremerhavener Pfingstgemeinde. Die Gottesdienste sind nach Einschätzung der Stadt nicht die Ursache.

Göttingen/Bremerhaven

Neuinfektionen In Niedersachsen
Corona-Ausbruch in Göttingen – 54 Infizierte in Bremerhaven

Corona-Ausbruch in Göttingen – 54 Infizierte in Bremerhaven

Göttingen/Bremerhaven  - Coronavirus-Ausbruch in Göttingen: Bislang wurden 35 Personen positiv auf das Coronavirus getestet – 160 befinden sich in Quarantäne. Unterdessen stieg in Bremerhaven die Zahl der Infizierten aus der Pfingstgemeinde auf 54 an.

Bremerhaven/Leer

Corona
Infektionen nach Gottesdienst

Bremerhaven/Leer  - Mehr Coronavirus-Fälle gibt es auch in Verbindung mit der Wiedereröffnung des Restaurants „Alte Scheune“ in Jheringsfehn. Auch die Kreise Emsland und Aurich sind betroffen.

Bremerhaven

Corona-Ausbruch Nach Gottesdienst
Jetzt 44 Infizierte in Bremerhavener Pfingstgemeinde

Jetzt 44 Infizierte in Bremerhavener Pfingstgemeinde

Bremerhaven  - Im Zusammenhang mit einem Gottesdienst verzeichnet Bremerhaven den zweiten Coronavirus-Ausbruch in Deutschland. Der Krisenstab befürchtet, dass die Zahl der Infizierten noch deutlich steigen könnte.