News
PETA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Topartikel Im November 2019
Glimpflicher Ausgang eines heftigen Unfalls

Glimpflicher Ausgang eines heftigen Unfalls

Oldenburg  - In Oldenburg stieß eine Nordwest-Bahn mit einem Auto zusammen, auf der A28 stieg ein Delmenhorster auf der Überholspur aus dem Auto – und Dieter Bohlen sagte seinen Auftritt in Oldenburg im März 2020 ab.

Protestaktion
Tierschützer lassen kastrierte Ferkel in Karlsruhe klagen

Tierschützer lassen kastrierte Ferkel in Karlsruhe klagen

Können Tiere vor dem Bundesverfassungsgericht klagen? In deren Namen versucht die Tierrechtsorganisation Peta eine sofortige Beendung der Ferkelkastration ohne Betäubung zu erreichen.

Zetel

Tote Pferde: Belohnung ausgesetzt

Zetel  - Die Tierschutzorganisation Peta setzt eine Belohnung in Höhe von 1 000 Euro für Hinweise aus, die den mutmaßlichen ...

Oldenburg/Cloppenburg

Vier Wochen Vegan – Eine Bilanz
Zwischen Reiswaffeln und Räuchertofu

Zwischen Reiswaffeln und Räuchertofu

Oldenburg/Cloppenburg  - Ob nun aus Gründen des Tierschutzes, der Umwelt oder der eigenen Gesundheit: immer mehr Menschen ernähren sich vegan, das heißt ohne tierische Produkte. Doch wie einfach ist so etwas eigentlich? NWZ-Mitarbeiterin Neele Körner hat es vier Wochen lang ausprobiert und berichtet in diesem Blog von ihren Erlebnissen.

Bockhorn

Tierschutz In Bockhorn
„Kutschpferde leben gesund“

„Kutschpferde leben gesund“

Bockhorn  - Die Tierschutzorganisation Peta fordert, dass Kutschfahrten verboten werden, weil sie zu gefährlich für Mensch und Tier seien. Pferde gehörten nicht vor die Kutsche, sondern auf die grüne Wiese. Diese Aussage ärgert Kutschfahrer aus Bockhorn maßlos.

Aus Zirkus ausgebüxt
Zirkus-Zebra Pumba büxt aus - und wird erschossen

Zirkus-Zebra Pumba büxt aus - und wird erschossen

Große Aufregung in Liepen, einem kleinen Dorf in Mecklenburg. Ein Zebra liegt erschossen am Straßenrand. Tränen fließen. Über die Umstände wird noch debattiert.

Bad Zwischenahn

Tierschutz In Bad Zwischenahn
Keine Kutschfahrt ohne Vertrauen

Keine Kutschfahrt ohne Vertrauen

Bad Zwischenahn  - Julia Meinen findet, Kutschfahrten sind mit artgerechter Pferdehaltung durchaus zu verbinden. Ihre eigenen Pferde dürfen aber nicht unter allen Bedingungen „arbeiten“.

Friesoythe/Markhausen/Thüle

Kutschfahrten In Friesoythe
Mit den Tieren vertraut sein

Mit den Tieren vertraut sein

Friesoythe/Markhausen/Thüle  - Kommt es zu Unfällen mit Pferdegespannen, fordern die Tierschützer immer wieder ein Verbot der Fahrten. Für Heinz Stammermann und Gerd Brockhage ist dieses nicht nachzuvollziehen.

Wardenburg

Pferdekutschen In Wardenburg
Sicherheit fängt beim Material an

Sicherheit fängt beim Material an

Wardenburg  - Das Ehepaar Claußen aus Wardenburg bieten seit vielen Jahren gewerbliche Kutschfahrten an. Sie wissen, worauf es ankommt. Die Forderung von Peta halten sie für überzogen.

Cuxhaven/Berlin

Freizeit
Tierschützer fordern Kutschen-Verbot

Tierschützer fordern Kutschen-Verbot

Cuxhaven/Berlin  - Unfälle mit Kutschen finden immer mehr
Beachtung. Sind die
romantischen Touren gefährlich?

Cuxhaven/Wardenburg/Jever/Falkenberg/Abbehausen

Nach Tragischen Unfällen
Kommt das Verbot für Kutschfahrten?

Kommt das Verbot für Kutschfahrten?

Cuxhaven/Wardenburg/Jever/Falkenberg/Abbehausen  - Tierschützer gehen nach Unfällen mit Kutschen auf die Barrikaden. Für den Tourismus und die Freizeitreiterei haben die Kutschen in der Region aber noch Bedeutung.

Berlin

Tiere
Zwei neue Bärliner – Pandas geboren

Zwei neue Bärliner – Pandas  geboren

Berlin  - Fast nackt, blind und nur so groß wie Meerschweinchen – wirklich niedlich sehen neugeborene Pandas nicht aus. Aber für Berlin ist die Sensation perfekt: Nun hofft man, dass die Kleinen gesund heranwachsen.

Report
Pandas im Berliner Zoo haben Zwillings-Nachwuchs

Pandas im Berliner Zoo haben Zwillings-Nachwuchs

Fast nackt, blind und nur so groß wie Meerschweinchen - wirklich niedlich sehen neugeborene Pandas nicht aus. Aber für Berlin ist die Sensation perfekt: Wenn die Kleinen gesund heranwachsen, ist es ist der erste Panda-Nachwuchs in Deutschland.

Zwei neue Bärliner
Jubel im Berliner Zoo: Panda-Zwillinge geboren

Jubel im Berliner Zoo: Panda-Zwillinge geboren

Fast nackt, blind und nur so groß wie Meerschweinchen - wirklich niedlich sehen neugeborene Pandas nicht aus. Aber für Berlin ist die Sensation perfekt: Wenn die Kleinen gesund heranwachsen, ist es der erste Panda-Nachwuchs in Deutschland.

Jubel in der Hauptstadt
Zwei Panda-Babys im Berliner Zoo geboren

Zwei Panda-Babys im Berliner Zoo geboren

Es ist geglückt: Der Berliner Zoo vermeldet Panda-Nachwuchs, und das gleich im Doppelpack. Mutter Meng Meng und die Zwillinge sind wohlauf. Und die Hauptstadt hat zwei neue tierische Lieblinge - zumindest für ein paar Jahre.

Wüsting

Landtage Nord In Wüsting
Schäfer aus Holle holt den fünften Platz

Schäfer aus Holle holt den fünften Platz

Wüsting  - Der deutsche Schafschur-Meistertitel 2019 ging nach Bayern. Schäfermeister Sven Scheffler von der Deichschäferei Holle in der Gemeinde Hude wurde Fünfter.

Schmächtig trächtig
Berliner Panda mit Mini-Babybauch

Berliner Panda mit Mini-Babybauch

Menschen sind schwanger - oder eben nicht. Bei Tieren ist das manchmal nicht so einfach. Zumindest nicht bei Pandas. Im Berliner Zoo stellt man sich jedenfalls mit der gebotenen Zurückhaltung auf Nachwuchs ein.

Hude/Wüsting

Peta kritisiert „Rassenwahn“

Hude/Wüsting  - Die Tierrechtsorganisation Peta übt Kritik an der am Wochenende stattfindenden Rassehundeausstellung auf der Messe ...

Neuenkirchen-Vörden/Oldenburg

Strafanzeige nach Stallbrand

Neuenkirchen-Vörden/Oldenburg  - Nachdem am Mittwoch bei einem Stallbrand in Neuenkirchen-Vörden etwa 86 500 Hennen ums Leben gekommen waren, hat ...