News
PETA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Eingeführte Killer
Katzen in Australien gefährden heimische Arten

Katzen in Australien gefährden heimische Arten

Mit den europäischen Auswanderern kamen einst auch Tiere nach Australien - doch gerade Katzen haben den heimischen Arten den größten Schaden zugefügt. Bis 2020 sollen nun zwei Millionen von ihnen sterben.

San Fermin
Mindestens fünf Verletzte bei erster Stierhatz in Pamplona

Mindestens fünf Verletzte bei erster Stierhatz in Pamplona

In Pamplona heißt es wieder: "Die Stiere sind los!" Trotz wachsender Kritik an dem Spektakel sind auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Schaulustige aus aller Welt angereist. Ärzte und das Rote Kreuz haben alle Hände voll zu tun.

Schkeuditz

Agrar
Klimawandel besorgt Bauern

Klimawandel besorgt Bauern

Schkeuditz  - Beim Bauerntag in
Sachsen wird klar:
Diskussionsbedarf gibt
es für die deutschen Landwirte genug.

Urteil des Verwaltungsgerichts
Massenhaftes Kükentöten ist nur noch übergangsweise zulässig

Massenhaftes Kükentöten ist nur noch übergangsweise zulässig

Wirtschaftliche Interessen der Geflügelbranche reichen als vernünftiger Grund für das umstrittene Kükentöten nicht aus. Das hat das oberste deutsche Verwaltungsgericht entschieden. Trotzdem darf das Töten erstmal weitergehen. Wie lange, ist ungewiss.

Calhorn/Oldenburg

1500 Schweine In Calhorn Verendet
PETA erstattet nach Stallbrand Anzeige

PETA erstattet nach Stallbrand Anzeige

Calhorn/Oldenburg  - Die Organisation vermutet, dass der Brandschutz bei vielen Ställen nicht ernst genommen wird. Das soll jetzt rechtliche Konsequenzen haben.

Berlin/Hannover

Tierschutz
Bund zahlt Geld für Peta-Helfer

Bund  zahlt Geld für Peta-Helfer

Berlin/Hannover  - Auch Niedersachsens Agrarministerin kritisiert die Tierschutzorganisation. Die CDU-Politikerin lehnt Stalleinbrüche „strikt ab“.

Kein Augenkontakt
So wandern Sie sicher über die Weide

So wandern Sie sicher über die Weide

Wer beim Wandern über Kuhweiden laufen muss, sollte Abstand zu den Tieren halten. Aber auch lautes Geschrei und schon das intensive Anstarren der Rinder können einen Angriff provozieren. Schnelles Flüchten ist dann kein Ausweg.

Wann wird man zum Denunziant?

Rechtsstaat oder Hexenjagd?Wir sehen ein großformatiges Foto einer niedlichen Katze und lesen in der ...

Ofenerdiek

Schüsse Auf Katzen In Oldenburg
Nur ihr dickes Fell rettet Mieze Evi das Leben

Nur ihr dickes Fell rettet Mieze Evi das Leben

Ofenerdiek  - Dreimal schlug der Katzenhasser in den letzten Wochen zu. Die Polizei ermittelt. Die NWZ sprach mit der Besitzerin einer angeschossenen Katze.

Neulorup/Oldenburg

Stallbrand In Neulorup
Peta erstattet Strafanzeige

Peta erstattet Strafanzeige

Neulorup/Oldenburg  - Nach einem Brand in einem Schweinestall am vergangenen Samstag, 20. April, im Friesoyther Ortsteil Neulorup hat ...

Steinkimmen

Tierquälerei In Steinkimmen
Peta setzt Belohnung aus

Peta setzt Belohnung aus

Steinkimmen  - Einer oder mehrere Unbekannten hatten eine trächtige Katze in einen Karton gesperrt und ausgesetzt. Die Tierschutzorganisation Peta will die Aufklärung mit einer Belohnung unterstützen.

A Star is Born
Bradley Cooper wird von Tierschützern mit "Oscat" geehrt

Bradley Cooper wird von Tierschützern mit "Oscat" geehrt

Lady Gaga und Bradley Cooper spielen die Hauptrollen in "A Star is Born". Und da ist noch Hund Charlie.

Berlin

Tourismus
Wilde Tiere gehören in die Wildnis

Wilde Tiere gehören in die Wildnis

Berlin  - Reiseerlebnisse mit Tieren sind oft erinnerungsträchtige Höhepunkte. Doch inzwischen machen sich mehr und mehr Urlauber Sorgen ums Tierwohl.

Reisen mit Verantwortung
Darf man noch auf Elefanten reiten?

Darf man noch auf Elefanten reiten?

Auf Tuchfühlung mit Elefanten gehen oder mit dem Boot neben Orcas schippern: Reiseerlebnisse mit Tieren sind oft erinnerungsträchtige Höhepunkte. Jedoch gehören wilde Tiere in die Wildnis. Daher sollte man solche Angebote sorgsam auswählen - dem Tierwohl zuliebe.

Jahreswechsel
Polizisten und Umweltschützer warnen vor Böller-Folgen

Polizisten und Umweltschützer warnen vor Böller-Folgen

Deutschland diskutiert über Feuerwerksverbote und fast schon anarchische Zustände am letzten Tag des Jahres. Ob weniger Böllerei zu Silvester ein Gewinn oder Bevormundung wäre, ist umstritten.

Cloppenburg

Tierschützer stellen Strafanzeige

Cloppenburg  - Die Tierschutzorganisation Peta hat nach einem Unfall auf der Bundesstraße 213 in Cloppenburg in der vergangenen ...

Gut zugedeckt
Diese Materialien eignen sich für Bettware und Bezug

Diese Materialien eignen sich für Bettware und Bezug

Kaum etwas im Winter ist so wichtig wie eine passende Decke fürs Bett. Mancher zieht ein flauschiges Federbett vor, der andere eine dünne Decke. Denn die richtigen Bettwaren sind Typsache - und äußerst wichtig für einen erholsamen Schlaf.

Visselhövede

Zirkus-Schimpanse Robby
Kampf um Menschenaffen geht in eine neue Runde

Kampf um Menschenaffen geht in eine neue Runde

Visselhövede  - Robby kurvte früher auf einem Roller durch die Manege und warf Bälle ins Publikum. Tierrechtler wollen den Menschenaffen aus dem Circus Belly holen. Das wäre Robbys Tod, meint sein Besitzer.

Oldenburg

Filmfest Oldenburg
„King of Beasts“ – An Interview with Tomer Almagor

„King of Beasts“ – An Interview with Tomer Almagor

Oldenburg  - Film journalist Lindsay Bellinger sat down with Tomer Almagor during the opening gala after „King of Beasts“ made it’s German premiere. The Co-director/co-writer talked about his documentary over Aaron Neilson.