NWZonline.de

ostermontag

News
OSTERMONTAG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Interview mit Veranstaltungsleiterin
Tourismus-Service Butjadingen hofft auf Events im Juli

Tourismus-Service Butjadingen hofft auf Events im Juli

Melanie Schmidt, Veranstaltungsleiterin von Tourismus-Service Butjadingen, muss im zweiten Corona-Jahr kreativ sein, damit der Veranstaltungskalender nicht blank bleibt. Warum sie darin eine Chance sieht, erzählt sie im Interview.

Rheiderland

Geflügelpest im Rheiderland
Schon 400 tote Wildvögel am Dollart gefunden

Schon 400 tote Wildvögel am Dollart gefunden

Rheiderland  - Die Geflügelpest im Rheiderland im Landkreis Leer breitet sich immer weiter aus. Täglich werden Dutzende tote Wildvögel von den Wiesen und im Deichvorland eingesammelt.

Mobilität
Zweites Corona-Ostern: Mehr Menschen unterwegs als 2020

Zweites Corona-Ostern: Mehr Menschen unterwegs als 2020

Das zweite Jahr in Folge gab es an Ostern Restriktionen wegen Corona. Doch im Vergleich zu 2020 waren in diesem Jahr mehr Menschen in Deutschland über das verlängere Wochenende unterwegs.

Fedderwardersiel

Butjadinger Corona-Tagebuch
Lockdown mit Lachs und Leuchtreklame

Lockdown mit Lachs und Leuchtreklame

Fedderwardersiel  - Der Außer-Haus-Verkauf zu Ostern hat Birgit und Friedrich Finnendahl wenigstes etwas Geld in die Kasse gebracht. Die Quelle war aber schnell wieder versiegt. Jetzt heißt es wieder: durchhalten.

Infektionsschutzgesetz
Unionsvorstoß für mehr Bundeskompetenzen stößt auf Kritik

Unionsvorstoß für mehr Bundeskompetenzen stößt auf Kritik

Mehr gemeinsames Vorgehen gegen die Pandemie - das ist seit langem ein Thema. Aber es gelingt immer weniger. Sollte vielleicht der Bund durchgreifen können? Ein Vorstoß stößt auf Kritik.

Schifffahrt
In Seenot geratenes Schiff sicher in Norwegen eingetroffen

In Seenot geratenes Schiff sicher in Norwegen eingetroffen

Tagelang schaukelte der Frachter "Eemslift Hendrika" verlassen und antriebslos in den hohen Wellen des Nordmeeres. In Norwegen rechnete man mit dem Schlimmsten. Doch der Vorfall endet glimpflich.

Celle

Vermisstes Mädchen aus Celle
Isabella ist wieder aufgetaucht – aber einige Fragen bleiben offen

Isabella ist wieder aufgetaucht – aber einige  Fragen bleiben offen

Celle  - Über zwei Wochen wird eine Schülerin aus Niedersachsen vermisst, die Familie bangt, die Polizei sucht vergeblich. Dann bringt die hohe Reichweite eines Facebook-Videos den Durchbruch. Mysteriös bleibt der Fall dennoch.

Bremerhaven

Täter nutzen oft gestohlene Daten

Bremerhaven  - Immer häufiger nutzen auch in Bremerhaven unbekannte Täter bei Straftaten erbeutete Personaldaten – zum Beispiel ...

Celle/Frankreich

Mädchen aus Celle
Vermisste 16-jährige Isabella in Frankreich wieder aufgetaucht

Vermisste 16-jährige Isabella in Frankreich wieder aufgetaucht

Celle/Frankreich  - Vor rund zwei Wochen war die 16-jährige Isabella aus Celle am helllichten Tag verschwunden. Nun führte ein Hinweis die Ermittler nach Frankreich.

Bremerhaven/Norwegen

In Bremerhaven gestartet
Schweröl-Frachter kann erst morgen geborgen werden

Schweröl-Frachter  kann erst morgen geborgen werden

Bremerhaven/Norwegen  - Vor Norwegen treibt ein verlassener Schweröl-Frachter bei bis zu 15 Meter hohen Wellen im Meer. Eigentlich sollten zwei Schlepper das in Bremerhaven gestartete Schiff an Land ziehen – doch die Aktion ist verschoben worden.

Wildeshausen/Landkreis

Corona-Lage im Landkreis Oldenburg
Für Lockerungen ist es noch viel zu früh

Für Lockerungen  ist es noch viel zu früh

Wildeshausen/Landkreis  - Infektionszahlen und Inzidenz im Landkreis Oldenburg sind nach Ostern stark rückläufig. Doch von Lockerungen der Corona-Maßnahmen kann noch keine Rede sein.

Morgenland

Bauer sucht Frau
Inniger Kuss vor einem Umzugskarton

Inniger Kuss vor einem Umzugskarton

Morgenland  - Für Leif Penner aus Morgenland und seine neue Lebensgefährtin Stephanie gibt es ein glückliches Ende: Die beiden ziehen zusammen. Sie haben einander beim RTL-Format „Bauer sucht Frau“ kennengelernt.

Landkreis Vechta

Neue Regel im Landkreis Vechta
Nächtliche Ausgangssperre erst ab 8. April

Nächtliche Ausgangssperre erst ab 8. April

Landkreis Vechta  - Das Verlassen der eigenen Wohnung soll ab Donnerstag aber nicht im gesamten Kreisgebiet verboten sein. Aktuell betroffen sind wegen ihrer Inzidenz von über 150 die Städte Vechta und Lohne sowie die Gemeinden Visbek, Steinfeld und Goldenstedt.

Cloppenburg/Molbergen

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Cloppenburg am Feiertag
Einsatzkräfte rücken am Ostermontag gleich viermal aus

Einsatzkräfte rücken am Ostermontag gleich viermal aus

Cloppenburg/Molbergen  - Ein schwerer Unfall, zwei umgefallene Bäume und ein brennendes Fahrzeug sorgen für viel Arbeit für die Feuerwehrleute. Die Bäume sind schnell von den Straßen geräumt.

Polizei-Angaben
Vermisste 16-Jährige aus Celle ist wohl in Frankreich

Vermisste 16-Jährige aus Celle ist wohl in Frankreich

Eine 16-Jährige aus Celle verschwindet ohne Geldbörse und Handy. Die Eltern und die Polizei befürchten das Schlimmste. Doch nun lässt eine sehr konkrete Spur, die nach Frankreich führt, hoffen.

Kreis Cloppenburg

Wenige Laborkapazitäten im Landkreis Cloppenburg
16 positive Corona-Tests nach den Ostertagen

16 positive Corona-Tests nach den Ostertagen

Kreis Cloppenburg  - Nachdem am Ostersonntag und Ostermontag aufgrund vieler geschlossener Labore keine aktuellen Corona-Zahlen übermittelt wurden, sinkt die Inzidenz für den Kreis Cloppenburg. Die Kreisverwaltung erwartet aber wieder steigende Zahlen in den kommenden Tagen.

Ausstieg aus Lockdown
Das Saarland startet sein Öffnungsmodell

Das Saarland startet sein Öffnungsmodell

Es ist ein Modell, das zur Unzeit kommt - sagen die Kritiker, die vor den Folgen der dritten Corona-Welle warnen. Der saarländische Ministerpräsident verteidigt die Lockerungen.

Sorge um Umwelt
Schweröl-Frachter treibt verlassen im Meer vor Norwegen

Schweröl-Frachter treibt verlassen im Meer vor Norwegen

Nachdem die "Eemslift Hendrika" Schlagseite bekommen hatte, war die Besatzung evakuiert worden. Norwegens Behörden sprechen von einem Risiko für die Umwelt - die Wellen schlagen bis zu 15 Meter hoch.

Ostfriesland
Neun Ausflügler auf ehemaliger Bohrinsel eingeschlossen

Neun Ausflügler auf ehemaliger Bohrinsel eingeschlossen

Von der Flut überrascht: Für neun Tagestouristen nimmt ihr Besuch auf einer ehemaligen Bohrinsel in Ostfriesland eine unschöne Wendung. Am Ende müssen Feuerwehr und Taucher der Wasserrettung anrücken.