News
ORF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Personalie
Zeitenwechsel beim ZDF - Intendant Bellut hört 2022 auf

Zeitenwechsel beim ZDF - Intendant Bellut hört 2022 auf

Thomas Bellut prägt seit Jahrzehnten das Zweite Deutsche Fernsehen - als Journalist und Manager. Er schaffte es vom Volontär bis an die mächtigste Position. Jetzt ebnet der Intendant den Weg für seine Nachfolge.

Ski-WM
Shiffrin gewinnt sechstes WM-Gold - Schwarz siegt bei Herren

Shiffrin gewinnt sechstes WM-Gold - Schwarz siegt bei Herren

Gleich bei ihrer WM-Premiere in der alpinen Kombination fährt die Amerikanerin Mikaela Shiffrin zu Gold. In der ewigen Bestenliste rückt sie vor - und in Cortina hat sie noch weitere Titelchancen. Bei den Männern jubeln zum dritten Mal die Österreicher.

Maßnahmen verschärft
Corona-Mutationen in Tirol: Ausreise nur noch mit Test

Corona-Mutationen in Tirol: Ausreise nur noch mit Test

Nun also doch: Die Bundesregierung in Wien greift in Tirol durch. Eine Ausreise aus dem Bundesland, in dem die südafrikanische Corona-Mutation ausgebrochen ist, ist vorübergehend nur noch mit negativem Test möglich. Es drohen Strafen von bis zu 1450 Euro.

Große Pläne für 2022
Richard Lugner ohne Opernball und Partnerin

Richard Lugner ohne Opernball und Partnerin

Ohne Pandemie wäre jetzt Opernball. Das Schaulaufen der 5000 Gäste fällt aus, so wie die gesamte Wiener Ballsaison. Das reißt Löcher in viele Kassen. In der Staatsoper herrscht dennoch reges Treiben.

Südafrika-Mutation
Österreichs Corona-Ritt auf der Rasierklinge

Österreichs Corona-Ritt auf der Rasierklinge

Österreich steht unter Beobachtung. Das Land wagt die Öffnung aller Geschäfte und der Schulen. Die strengen Hygieneregeln sollen die Macht der Pandemie endlich brechen. Zugleich rückt Tirol wieder ins Blickfeld.

Mit 92 Jahren
Universalkünstler Arik Brauer gestorben

Universalkünstler Arik Brauer gestorben

Das Schaffen des jüdischen Künstlers Arik Brauer war geprägt von seinem Aufwachsen in der Nazi-Zeit in Wien. Ohne jede Verbitterung überlebte er die Gräuel und wurde zum erfolgreichen Mitbegründer des "Phantastischen Realismus". Nun ist das Multitalent gestorben.

Ski alpin Abfahrt
Den Windböen getrotzt: Weidle Fünfte in Crans-Montana

Den Windböen getrotzt: Weidle Fünfte in Crans-Montana

Kira Weidle ist in der Abfahrt in Form. In Crans-Montana wird sie Fünfte und trotzt schwierigen Bedingungen. Der Sieg geht an die derzeitige Abfahrts-Dominatorin.

Abfahrts-Klassiker
Schwere Stürze in Kitzbühel - Sander starker Fünfter

Schwere Stürze in Kitzbühel - Sander starker Fünfter

Kitzbühel sorgt jedes Jahr für ein Ski-Spektakel. Auf Bilder wie am Freitag aber würde jeder gerne verzichten. Zwei Abfahrer stürzten auf der Streif schwer, das Rennen wurde später vorzeitig beendet. Angeführt von Andreas Sander landeten die Deutschen weit vorne.

Hochkarätig besetzt
ARD dreht Thrillerserie "Euer Ehren"

ARD dreht Thrillerserie "Euer Ehren"

Sebastian Koch, Paula Beer und Tobias Moretti spielen die Hauptrollen in der Serie "Euer Ehren", die gerade in Wien gedreht wird.

Hoffnung und Handy-Applaus
Gut gelaunter Muti beim Wiener Neujahrskonzert

Gut gelaunter Muti beim Wiener Neujahrskonzert

Erstmals fand das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker coronabedingt ohne Publikum statt. Aber der italienische Dirigent Riccardo Muti lief im Goldenen Saal des Musikvereins in Wien trotzdem zu Höchstform auf.

Wangerland

Pfadfinder verteilen das Licht aus Betlehem weltweit

Pfadfinder verteilen das Licht aus Betlehem weltweit

Wangerland  - 1986 entstand im oberösterreichischen Landesstudio des Österreichischen Rundfunks (ORF) die Idee, die mittlerweile ...

Ski alpin
Shiffrin feiert Tränen-Triumph - Deutsche am Tiefpunkt

Shiffrin feiert Tränen-Triumph - Deutsche am Tiefpunkt

Mikaela Shiffrin gewinnt einen Ski-Weltcup: Was jahrelang Business as usual war, wurde am Montag in Frankreich zum großen Tränen-Triumph. Die Amerikanerin feierte einen ihrer emotionalsten Erfolge. Die deutschen Riesenslalom-Fahrerinnen stehen dagegen an einem Tiefpunkt.

Reaktionen zum Tod
"Welt hat eine Legende verloren": Trauer um Maradona

"Welt hat eine Legende verloren": Trauer um Maradona

Berlin (dpa) - Fußball-Größen aller Generationen haben am Mittwoch mit großer Trauer anerkennenden Worten auf den ...

Delmenhorst

Corona-Krise in Delmenhorst
Diese Tischlereien stellen die begehrten Hygienewände her

Diese Tischlereien stellen die begehrten Hygienewände her

Delmenhorst  - Sie sind seit aus dem alltäglichen Leben kaum mehr wegzudenken – durchsichtige Wände aus (Plexi)Glas. Auch Delmenhorster Tischlereien stellen diese her, und die Nachfrage steigt.

Bis zum 6. Dezember
Österreich macht dicht - voller Lockdown ab Dienstag

Österreich macht dicht - voller Lockdown ab Dienstag

Unvorstellbar sei ein zweiter Lockdown wie im März, sagte Österreichs Gesundheitsminister noch vor einem Monat. Doch nun gibt es wieder drastische Ausgangsbeschränkungen und geschlossene Schulen. Die Opposition kritisiert die Regierung scharf.

Eine Deutsche unter den Opfern
Islamistischer Anschlag erschüttert Wien

Von islamistischen Anschlägen, die Frankreich, Deutschland und andere europäische Länder immer wieder erschüttern, ist Österreich lange verschont geblieben. Das ist nun vorbei: Ein junger IS-Sympathisant schießt in Wien um sich.

Coronavirus
Österreich: Ohne Trendwende Problem auf Intensivstationen

Österreich: Ohne Trendwende Problem auf Intensivstationen

Wien (dpa) - Ohne eine Trendwende bei den Corona-Neuinfektionen steuert Österreich nach den Worten des Gesundheitsministers ...

Berlin

Programm
Diese deutschen Sender zeigen den US-Wahlabend

Diese deutschen Sender zeigen den US-Wahlabend

Berlin  - Die deutschen Fernsehsender haben zur US-Wahl eine Reihe von Sondersendungen im Programm. Hier eine Übersicht für ...

Abends "Besuchsverbot"
Österreich ab Dienstag im Teil-Lockdown

Österreich ab Dienstag im Teil-Lockdown

Ein weiterer Lockdown wie im Frühjahr sei unvorstellbar, hieß es bis vor Kurzem aus Österreichs Regierung. Vor einer drohenden Überlastung des Gesundheitssystems zieht Wien nun doch die Reißleine.