NWZonline.de

oldenburgische-landschaft

News
OLDENBURGISCHE-LANDSCHAFT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hude/Landkreis

Baudenkmal in Hude
Kommt der „Kümmerer“ für den Huder Klosterbezirk?

Kommt der „Kümmerer“ für den Huder Klosterbezirk?

Hude/Landkreis  - Gemeinde, Landkreis und Gutsverwaltung wollen an einem Strang ziehen, um das historische Klosterensemble in Hude auch für die Zukunft zur erhalten.

Neuer Container ist da

Neuer Container ist da

Um den reibungslosen Aufbau des Freilichttheaters 2021 zu gewährleisten, soll die Infrastruktur für den Ehrenamtsbereich ...

Hahn-Lehmden/Rastede

Erinnerung an Zwangsarbeiter
Rasteder Künstler rettet Skulptur vor dem Verfall

Rasteder Künstler rettet Skulptur vor dem Verfall

Hahn-Lehmden/Rastede  - Das Mahnmal „Displaced Persons“ wurde 2018 beschädigt, damals ging man von Vandalismus aus. Ein Blick ins Innere der Skulptur aus Mooreiche lässt jetzt auf eine andere Ursache für die Schäden schließen.

Oldenburg

Bildung während der Corona-zeit
So kommen Oldenburger Bibliotheken durch die Krise

So kommen  Oldenburger  Bibliotheken durch die Krise

Oldenburg  - Ihre Digitalisierungsstrategie bewerten die Biblioheken positiv. Die Ebook-Nutzung ist gestiegen. Der Bedarf an gedruckten Medien bleibt aber auch groß.

Wiefelstede

Kultur in Wiefelstede
Wiefelsteder Museumsverein im Dilemma

Wiefelsteder Museumsverein im Dilemma

Wiefelstede  - Der Verein des Heimatmuseums Wiefelstede würde gerne den alten Schweinestall renovieren und ausbauen. Die Gemeinde will das finanziell Unterstützen. Aber: Es ein weiterer Förderer fehlt.

Seefeld

Seefelder Mühle
Außengelände soll aufgepeppt werden

Außengelände soll aufgepeppt werden

Seefeld  - Das Außengelände soll mit Mitteln aus einem EU-Förderprogramm neu gestaltet werden. Das bringt einen erhöhten Pflegeaufwand mit sich. Aber auch an und in den Gebäuden soll weiter investiert werden.

Ramsloh/Strücklingen

Ernennung im Ramsloher Rathaus
Conrad Niemeyer offiziell Ehrenbürger der Gemeinde Saterland

Conrad Niemeyer offiziell Ehrenbürger der Gemeinde Saterland

Ramsloh/Strücklingen  - Der 86-jährige Bollinger wurde für seine ehrenamtlichen Verdienste ausgezeichnet. Er setze sich sehr für seine Heimat ein.

Hengstforde

Kultur in der Corona-Zeit
Männeken-Theater wieder auf der Bühne

Männeken-Theater wieder auf der Bühne

Hengstforde  - Ab November spielt Anne Sudbrack mit ihrem Puppentheater im Foyer des Hengstforder Freibads. Es gibt einige Veränderungen.

Netzwerk der Kulturschaffenden

Netzwerk der Kulturschaffenden

Im Nordwesten gibt es mehr als plattes Land und Schafe – das ist den Beteiligten des „KulturNetz Jadebusen“ klar, ...

Oldenburg/Hannover

Oldenburger Horst Milde Festredner
Schlesier feiern ihre Landsmannschaft

Schlesier feiern ihre Landsmannschaft

Oldenburg/Hannover  - Die Landsmannschaft Schlesien besteht 70 Jahre. Ein gebürtiger Schlesier hielt die Festrede: Der frühere Landtagspräsident Horst Milde. Er wurde dem Schlesierschild ausgezeichnet.

Ehemaliger Leiter des Ganderkeseer Gymnasiums
Dr. Dieter Rüdebusch mit Orden geehrt

Dr. Dieter Rüdebusch mit Orden  geehrt

Im Fürstensaal des Lüneburger Rathauses wurde Dr. Dieter Rüdebusch, ehemaliger Leiter des Ganderkeseer Gymnasiums, ...

Seefeld

Kulturzentrum in Seefeld
Neues Symbol für die alte Mühle: der Fuchs

Neues Symbol für die alte Mühle: der Fuchs

Seefeld  - Der Andrang im Café ist sehr stark. Am Sonntag musste es vorübergehend geschlossen werden – zum Unmut einiger Gäste.

Diekmannshausen

Netzwerk soll Kulturlandschaft am Jadebusen sichtbar machen
Instagram lockt Museumsmuffel

Instagram lockt Museumsmuffel

Diekmannshausen  - Über soziale Netzwerke sollen Leute angesprochen werden, die sonst eher gar nicht ins Museum gehen. Das Kulturministerium fördert das Pilotprojekt der Oldenburgischen Landschaft.

Oldenburg

Zum 100. Geburtstag Von Ummo Francksen
Film über den Kunstmäzen und großen Freund der Stadt Oldenburg

Film über den Kunstmäzen und großen Freund der Stadt Oldenburg

Oldenburg  - Francksen starb am 19. März im Alter von 99 Jahren. Inge von Danckelman hat ihm ein filmisches Denkmal gesetzt.

Oldenburg

Film
Nicht sang- und klanglos

Nicht sang- und klanglos

Oldenburg  - Am 1. Oktober 2020 wäre Dr. Dr. Ummo Francksen 100 Jahre alt geworden. Der Mediziner und Nachfahre des Stadtmuseums-Gründers ...

Oldenburg

Nachwuchstalente Aus Der Region
Kurzfilm ehemaliger Oldenburger Schüler überzeugt auch international

Kurzfilm ehemaliger Oldenburger Schüler überzeugt auch international

Oldenburg  - Große Chance für drei ehemalige Schüler des BZTG Oldenburg: Nach dem Sieg beim Schülerwettbewerb „Niedersachsen Filmklappe“ betreten Tobias Böttjer, Moritz Piehler und Ingmar Heinemann internationales Terrain.

Oldenburg

Feuer und Farben eng verbunden

Oldenburg  - Das Sozialgericht Oldenburg und die Arbeitsgemeinschaft Kunst in der Oldenburgischen Landschaft (AG Kunst) zeigen ...

Wangerooge

Ehrung Für Hans-Jürgen Jürgens
Längst selbst Teil der Insel-Geschichte

Längst selbst Teil der Insel-Geschichte

Wangerooge  - Wangerooges Inselchronist Hans-Jürgen Jürgens wurde am Freitag mit der Medaille der Oldenburgischen Landschaft ausgezeichnet. Landschaftspräsident Prof. Dr. Uwe Meiners würdigte sein lebenslanges Engagement fürs Wangerooger Gemeinwohl.

Großenkneten

Auszeichnung Am 80. Geburtstag
Goldene Ehrennadel für Großenkneter Detmar Dirks

Goldene Ehrennadel für  Großenkneter Detmar Dirks

Großenkneten  - An seinem Ehrentag hat der Großenkneter Detmar Dirks die „Goldene Ehrennadel“ des Heimatbundes für niederdeutsche Kultur überreicht bekommen – er ist erst die dritte Person mit dieser Auszeichnung.