NWZonline.de

oldenburger-krankenhaus

News
OLDENBURGER-KRANKENHAUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Randale in Oldenburger Krankenhaus
Betrunkener Patient verweigert Behandlung

Betrunkener Patient verweigert Behandlung

Oldenburg  - Eigentlich wollte der Rettungsdienst in Oldenburg einen verletzten Mann verarzten. Der wollte die Hilfe aber nicht und legte sich mit den Helfern und auch der Polizei an.

Hahn-Lehmden

Frau aus Varel schwer verletzt
Betrunkener Sprinter-Fahrer (2,01 Promille) übersieht Motorradfahrerin

Betrunkener Sprinter-Fahrer (2,01 Promille) übersieht Motorradfahrerin

Hahn-Lehmden  - Schwere Verletzungen zog sich eine 51-jährige Motorradfahrerin aus Varel bei einem Unfall in Hahn-Lehmden zu. Ein stark alkoholisierter Sprinter-Fahrer hatte die Frau beim Abbiegen übersehen.

Nadorst

Unfall an Nadorster Straße
Radfahrerin schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Radfahrerin schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Nadorst  - Sabine Rademann aus Oldenburg ist am Dienstag von einem Auto angefahren worden. Dieser Zusammenstoß hat für sie deutlichere Folgen als zunächst angenommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Oldenburg/Nordenham

Besuchsverbot an Oldenburger Krankenhaus
Sohn einer Patientin erhebt schwere Vorwürfe

Sohn einer Patientin erhebt schwere Vorwürfe

Oldenburg/Nordenham  - Die Mutter von Marcus Weßels liegt nach einem schweren Hirnaneurysma seit November im Evangelischen Krankenhaus in Oldenburg – nahezu ohne Besuch. Der Sohn kritisiert das scharf. Die Klinik schildert die Sachlage anders.

Oldenburg

Corona-Verstöße in Oldenburg
Wenn Veranstaltungen (nicht) nach den Regeln laufen

Wenn Veranstaltungen (nicht) nach den Regeln laufen

Oldenburg  - Bei einer Beerdigung in Oldenburg sollen sich Teilnehmer nicht an die Corona-Regeln gehalten haben. Wie haben die Stadt und die Polizei das bewertet? Und wie bereiten sie sich auf eine Aktion von Corona-Kritikern am Samstag vor?

Westerstede

Medizinische Versorgung
Ammerland-Klinik stellt ihre Leitung breiter auf

Ammerland-Klinik stellt ihre Leitung breiter auf

Westerstede  - Martina Heyen und Dr. Christian Barthel verstärken die Leitung der Ammerland-Klinik. Dadurch soll die Klinik für künftige Herausforderungen gut aufgestellt werden.

Elsfleth

Zeitungsbote in Elsfleth überfallen
„Mein Mann hätte dort elend sterben können“

„Mein Mann hätte dort elend sterben können“

Elsfleth  - Von mehreren Männern soll ein 70 Jahre alter NWZ-Zusteller in Elsfleth zusammengeschlagen worden sein. Lange rief er schwer verletzt nach Hilfe. Die Polizei hofft nun, dass Zeugen Hinweise auf die Täter liefern können.

Elsfleth

Vorfall in Elsfleth
Zeitungsbote von mehreren Personen brutal zusammengeschlagen

Zeitungsbote von mehreren Personen brutal zusammengeschlagen

Elsfleth  - Ein Zeitungsbote der NWZ ist am Samstagmorgen in Elsfleth von mehreren Personen zusammengeschlagen worden. Ein bis zwei Stunden lag er verletzt auf der Parkstraße, bevor Hilfe kam.

Im Nordwesten

Staatsanwaltschaft Oldenburg sieht keinen Anfangsverdacht
Kein Verfahren gegen Polizisten nach Festnahme-Video

Kein Verfahren gegen Polizisten nach Festnahme-Video

Im Nordwesten  - Das Video von der Festnahme eines Mannes nach dem schweren Unfall an der Nadorster Straße zog weite Kreise. Die Polizei ging hier gegen einen Angreifer hart vor. Die Staatsanwaltschaft sieht darin aber keine Straftat.

Oldenburg/Delmenhorst

Reaktionen auf Fall in Delmenhorst
Tod nach Gewahrsam – das sagt der Polizeichef

Tod nach Gewahrsam – das sagt der Polizeichef

Oldenburg/Delmenhorst  - Hetze schlug der Polizei entgegen, nachdem ein 19-Jähriger in Delmenhorst im Polizeigewahrsam zusammengebrochen und später in Oldenburg gestorben war. Polizeipräsident Johann Kühme äußert sich nun zu diesen Angriffen.

Oldenburg

Nach Polizeieinsatz in Delmenhorst
19-Jähriger offenbar nicht durch Gewalt gestorben

19-Jähriger offenbar nicht durch Gewalt gestorben

Oldenburg  - Ein junger Mann bricht in Polizeigewahrsam in Delmenhorst zusammen und stirbt kurze Zeit darauf in einem Oldenburger Krankenhaus. Was ist passiert? Eine rechtsmedizinische Untersuchung bringt eine erste Einschätzung.

Hatterwüsting

Einsatz im Schnee
Retter holen Jungen (8) aus Sandkruger Wald

Retter  holen Jungen (8) aus Sandkruger Wald

Hatterwüsting  - Mitten im Wald verletzt sich ein Achtjähriger beim Rodeln. Der Rettungsdienst fordert die Feuerwehr an, weil sie befürchteten, dass Schnee und Eis die Rettung erschweren würden.

Oldenburg

Forderung nach fairen Bedingungen
Keine Corona-Prämie für Oldenburger Pflegekräfte

Keine Corona-Prämie für Oldenburger Pflegekräfte

Oldenburg  - Längst nicht alle Kliniken erhalten den Corona-Bonus. Das wollen sich die Oldenburger Pflegekräfte nicht gefallen lassen – am Montag demonstrieren sie. Unterdessen kündigen die Krankenhäuser Zulagen an.

Neuenkruge

Schlägerei in Neuenkruge
28-Jähriger krankenhausreif geprügelt

28-Jähriger krankenhausreif geprügelt

Neuenkruge  - Auf offener Straße prügelte der 21-Jährige derart auf seinen Kontrahenten ein, dass dieser kurzzeitig bewusstlos wurde...

Hatterwüsting

Feuerwehr und Rettungsdienst Sandkrug
Verunglückter Radfahrer aus Barneführerholz geborgen

Verunglückter Radfahrer aus Barneführerholz geborgen

Hatterwüsting  - Mitten im Wald in Hatterwüsting stürzte am Sonntag ein Mountainbiker und verletzte sich schwer. Das Barneführerholz ist an dieser Stelle schwer zugänglich. Rettungsdienst und Feuerwehr mussten Hand in Hand arbeiten.

Barghorn

Einsatz in der Gemeinde Ovelgönne
Crash an der Kreuzung

Crash an der Kreuzung

Barghorn  - Zwei Menschen sind bei einem Zusammenstoß an der Barhorner Kreuzung leicht verletzt worden. Ein Autofahrer auf der Grantchaussee hatte die Vorfahrt eines Fahrzeugs auf der Bundesstraße 211 missachtet.

Oldenburg/Ganderkesee

Frau von Auto erfasst und verletzt

Oldenburg/Ganderkesee  - Eine Frau aus Ganderkesee ist am Samstagmittag bei einem Unfall in Oldenburg schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher ...

Oldenburg

Wegen Corona-Krise
Oldenburger Krankenhaus droht Pflege-Engpass

Oldenburger Krankenhaus droht  Pflege-Engpass

Oldenburg  - Das Evangelische Krankenhaus in Oldenburg bezeichnet die Betten- und Personalsituation wegen der Behandlung von Covid-Patienten als angespannt. Droht eine Einschränkung der Regelversorgung?

Augustfehn

Unfall In Augustfehn
Neunjährige schwer verletzt

Neunjährige schwer verletzt

Augustfehn  - Das Kind war mit dem Rad unterwegs. Angefahren wurde es in einer Wohnsiedlung.