NWZonline.de

oldenburger-energie

News
OLDENBURGER-ENERGIE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Oldenburger Energiekonzern
EWE will früher aus Kohle aussteigen

EWE will früher aus Kohle aussteigen

Oldenburg  - EWE-Vorstandschef Stefan Dohler kritisiert die Beschlüsse zum Kohleausstieg. Zugleich teilt er mit, dass der neue Ankerinvestor Ardian bis zu 500 Millionen Euro für Wachstumsthemen zur Verfügung stellen will.

Oldenburg

Oldenburger Energiekonzern
Was sich die EWE vom neuen Investor verspricht

Was sich die EWE vom neuen Investor verspricht

Oldenburg  - Der französische Investor übernimmt einen 26-Prozent-Anteil an dem Oldenburger Energiekonzern. Fragen und Antworten zu dem Milliardengeschäft:

Oldenburg

Oldenburger Energiekonzern
Französischer Investor steigt bei EWE ein

Französischer Investor steigt bei EWE ein

Oldenburg  - Der Infrastrukturinvestor Ardian übernimmt 26 Prozent der Anteile an dem Oldenburger Energie- und Telekommunikationskonzern. Die Franzosen hatten sich in einem Bieterverfahren durchgesetzt.

Oldenburg

Partner Für 26-Prozent-Anteil Gesucht
Noch zwei Bieter bei EWE im Rennen

Noch zwei Bieter bei EWE im Rennen

Oldenburg  - Die Entscheidung über den neuen Minderheitsgesellschafter soll noch in diesem Jahr fallen. Beide, die noch im Rennen sind, sind Finanzinvestoren.

Oldenburg

Ewe Beim Ausbildungspreis Pia
Antworten auf der „Azubi-Couch“

Antworten auf der „Azubi-Couch“

Oldenburg  - Locker und offen wird über den Arbeitsalltag berichtet. Bewerber erhalten die Möglichkeit, mehr über die Ausbildung bei EWE und die Menschen, die damit zu tun haben, zu erfahren.

Oldenburg

Oldenburger Energiekonzern
Finanzinvestor vor Einstieg bei EWE?

Finanzinvestor vor Einstieg bei EWE?

Oldenburg  - Der geplante Verkauf eines 26-Prozent-Anteils an dem Oldenburger Energiekonzern befindet sich auf der Zielgeraden. Aktuell laufen noch Gespräche mit vier Interessenten.

Oldenburg

Halbjahr Des Oldenburger Energiekonzerns
EWE wieder mit mehr Gewinn

EWE wieder mit mehr Gewinn

Oldenburg  - Trotz der Belastungen durch das Türkei-Geschäft konnte die EWE im ersten Halbjahr Umsatz und operativen Gewinn steigern. Der Oldenburger Konzern sprach von einem Halbjahr, das „im Rahmen der Erwartungen“ lag.

Oldenburg/Berlin

EWE steigt ein bei Zenhomes

Oldenburg/Berlin  - Die EWE zieht beim Immobilienportal Zenhomes ein. Wie der Oldenburger Energie- und Telekommunikationskonzern am ...

Berlin/Oldenburg

Breitbandausbau In Deutschland
Glasfaserausbau an Schienen: EWE möglicher Projektpartner

Glasfaserausbau an Schienen: EWE möglicher Projektpartner

Berlin/Oldenburg  - Das Privatunternehmen „One Fiber“ will in großem Stil Glasfaserleitungen entlang von Bahnstrecken verlegen. Bei der EWE findet man die Idee „spannend und interessant“.

Ganderkesee

Ärger über Ewe
Wenn der Stromvertrag vor dem Hauskauf kommt

Wenn der Stromvertrag vor dem Hauskauf kommt

Ganderkesee  - Der Ganderkeseer Arzt Jaweed Qaneh fühlt sich von der EWE überrumpelt. Der Oldenburger Energieversorger will sich jetzt noch einmal mit ihm in Verbindung setzen.

Oldenburg

EWE investiert in digitale Messdienste

Oldenburg  - Die EWE sieht viel Potenzial in der Digitalisierung bei der Messung von Verbrauchsdaten in Wohnungen und Einfamilienhäusern. ...

Wildeshausen

Projekt
Gemeinsam die Nutzung der Elektromobilität steigern

Gemeinsam die Nutzung  der   Elektromobilität steigern

Wildeshausen  - Rund 50 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung haben sich im Wildeshauser Kreishaus auf der Veranstaltung ...

Oldenburg/Münster

Von Oldenburg Nach Münster
Sebastian Jurczyk verlässt die EWE

Sebastian Jurczyk verlässt die EWE

Oldenburg/Münster  - Der 38-Jährige ist seit 14 Jahren für den EWE-Konzern tätig. Seit April 2014 ist er Geschäftsführer für das Ressort Privatkunden von EWE Tel und EWE Vertrieb. Nun zieht es ihn offenbar zu den Stadtwerken in Münster.

Oldenburg

Joint Venture „glasfaser Nordwest“
EWE und Telekom ziehen an einem Strang

EWE und Telekom ziehen an einem Strang

Oldenburg  - 1,5 Millionen Haushalte sollen mit schnellem Internet versorgt werden. Dazu wollen die Konzerne ein Gemeinschaftsunternehmen gründen.

Oldenburg

Oldenburger Energiekonzern
Milliarden-Summe – EWE startet Suche nach Investor

Milliarden-Summe – EWE startet Suche nach Investor

Oldenburg  - Zum Verkauf steht ein Anteil von 26 Prozent an der EWE. Bis 21. März können potenzielle Bieter per E-Mail ihr Interesse bekunden. Sie müssen tief in die Tasche greifen. Der Preis für die Minderheitsbeteiligung dürfte in den Milliarden-Euro-Bereich gehen.

Oldenburg

Nachfolger Für Enbw Gesucht
Wer übernimmt den EWE-Anteil?

Wer übernimmt den EWE-Anteil?

Oldenburg  - Der Konzern leitet den Verkauf des 26-Prozent-Anteils ein. Der Prozess soll 2019 abgeschlossen werden. Es werden auch bereits mögliche Interessenten gehandelt. Wer ist das?

Bookholzberg/Landkreis

Digitalisierung
Vorbild im Baltikum und Leuchtturm in Sandkrug

Vorbild im Baltikum und Leuchtturm in Sandkrug

Bookholzberg/Landkreis  - Deutschland hinkt beim modernen Kommunikations- und Datenverkehr anderen Ländern weit hinterher. Wie die Esten es besser gemacht haben und was eine zukunftsorientierte Schule hierzulande schon schaffen kann, wurde beim Dreikönigstreffen der Ganderkeseer FDP deutlich.

Großenging

Großenging Hängt Jetzt An Der Glasfaser
Schnelles Netz für 280 Haushalte

Schnelles Netz für 280 Haushalte

Großenging  - Der Bund, das Land und der Kreis wuppen das Projekt mit der EWE. Das Förderprogramm sorgt für deutlich höhere Übertragungsraten in Lindern.

Oldenburg

Zwischenbilanz Des Oldenburger Energiekonzerns
EWE mit verhaltenen Erwartungen

EWE mit verhaltenen Erwartungen

Oldenburg  - Der Konzern spürt den starken Wettbewerb. Auch die Schwierigkeiten im Türkei-Geschäft machen sich bemerkbar. Der Umsatz und der operative Gewinn gingen im ersten Halbjahr zurück.