News
NXP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Halbleiterproduktion
Intel soll rund 2,2 Milliarden Dollar in Patentstreit zahlen

Intel soll rund 2,2 Milliarden Dollar in Patentstreit zahlen

Der Chip-Riese Intel soll 2,2 Milliarden Dollar für die Verletzung von zwei Patenten zahlen. Ein außergewöhnlich hoher Betrag selbst für US-Verhältnisse. Der Konzern will in Berufung gehen.

Digitale Technologien
Halbleiter-Mangel legt Import-Abhängigkeit offen

Halbleiter-Mangel legt Import-Abhängigkeit offen

Der Chipmangel trifft nicht nur die Automobilindustrie hart. Auch andere Branchen suchen händeringend nach Halbleitern. Andere Digital-Produkte sind besser verfügbar. Doch viele deutsche Unternehmen sehen auch hier gefährliche Abhängigkeiten.

Erstmals rein digital
Online-CES startet mit Roll-Smartphone und Haushaltsroboter

Online-CES startet mit Roll-Smartphone und Haushaltsroboter

Eine Gadget-Messe, bei der man nichts ausprobieren kann: Die CES gibt es in diesem Jahr nur im Internet statt in riesigen Hallen in Las Vegas. Der Show nimmt das die übliche Wucht eines Tech-Festivals. Neue Ideen gibt es aber im Livestream zu sehen.

USA versus China
US-Regierung dreht Huawei die Luft mit neuen Chip-Regeln ab

US-Regierung dreht Huawei die Luft mit neuen Chip-Regeln ab

Washington erhöht den Druck auf Huawei weiter. Jetzt geht es darum, aus Smartphones des chinesischen Konzerns Chips mit amerikanischer Technologie fernzuhalten. Außerdem läuft die Schonfrist für US-Mobilfunker mit Huawei-Ausrüstung ab.

Bis Ende 2020 festlegen
Amazon, Apple und Google arbeiten an Smarthome-Standard

Amazon, Apple und Google arbeiten an Smarthome-Standard

New York (dpa) - Die Smarthome-Rivalen Amazon, Apple und Google tun sich zusammen, um mit einem neuen offenen Standard ...

Konzeptfahrzeug von NXP und VW
Neue Funktechnologie soll Autodiebstahl verhindern

Neue Funktechnologie soll Autodiebstahl verhindern

Der Chipkonzern Nxp und Volkswagen haben eine neue Technologie entwickelt. Mithilfe von Ultra-Wideband-Funk sollen Fahrzeuge vor Diebstahl geschützt werden. Aber auch die automatische Steuerung einiger Fahrzeugfunktionen könnte die Technik möglich machen.

Delmenhorst/Dhahran

Wirtschaft
Von Delmenhorst in die Wüste

Von Delmenhorst in die Wüste

Delmenhorst/Dhahran  - Das Gelände der derzeit größten Erdölfördergesellschaft der Welt, Saudi Aramco, kann ab sofort nur noch von Fahrzeugen ...

Konzern unter Druck
Qualcomm verlängert Angebotsfrist für NXP erneut

Qualcomm verlängert Angebotsfrist für NXP erneut

San Diego (dpa) - Der US-Chipkonzern Qualcomm kommt bei der geplanten Übernahme des Konkurrenten NXP nur langsam ...

Zeitung
Ex-Chef von Qualcomm prüft Übernahmeversuch

Ex-Chef von Qualcomm prüft Übernahmeversuch

Der kalifornische Chiphersteller und Kommunikationsspezialist Qualcomm kommt nicht zur Ruhe. Nachdem eine feindliche Übernahme durch das Veto des US-Präsidenten Trump abgewehrt wurde, nimmt Ex-Chef Jacbobs seinen ehemaligen Arbeitgeber ins Visier.

Ungewöhnlicher Schritt
Trump blockiert Mega-Übernahme des Chipkonzerns Qualcomm

Trump blockiert Mega-Übernahme des Chipkonzerns Qualcomm

Der Chipkonzern Qualcomm wehrte sich gegen einen Übernahmeversuch des Rivalen Broadcom - und fand einen Verbündeten in Donald Trump. Der US-Präsident verbot den bisher teuersten Tech-Deal unter Hinweis auf Sicherheitsbedenken. Auch der 5G-Mobilfunk könnte ein Rolle spielen.

Chip-Gerangel
Broadcom senkt Gebot für Qualcomm nach NXP-Aufschlag

Broadcom senkt Gebot für Qualcomm nach NXP-Aufschlag

San Jose (dpa) - Im Ringen um die bisher teuerste Tech-Übernahme hat der Chipkonzern Broadcom sein Gebot für den ...

Niederländischer Konkurrent
Qualcomm hebt Gebot für Chipfirma NXP an

Qualcomm hebt Gebot für Chipfirma NXP an

Schon seit Herbst 2016 versucht der Chipkonzern Qualcomm, den Halbleiter-Spezialisten NXP zu übernehmen. Nun sollen die widerspenstigen Aktionäre mit einem höheren Preis geködert werden.

Teuerster Tech-Deal
Broadcom erhöht Gebot für Qualcomm auf 146 Milliarden Dollar

Broadcom erhöht Gebot für Qualcomm auf 146 Milliarden Dollar

Schon das erste Gebot würde die Übernahme des Chip-Riesen Qualcomm durch den Konkurrenten Broadcom zum teuersten Tech-Deal der Geschichte machen. Jetzt legt Broadcom noch eine Schippe drauf.

Feindlicher Übernahmeversuch
Beispielloser Chip-Deal: Broadcom will Qualcomm schlucken

Beispielloser Chip-Deal: Broadcom will Qualcomm schlucken

Fast in jedem Smartphone steckt Technologie des Chipkonzerns Qualcomm drin. Die Firma wird jetzt zum Ziel eines feindlichen Übernahmeversuchs. Dabei drückte ein erbitterter Streit mit Apple zuletzt den Aktienpreis.

US-Behörde dagegen
Wolfspeed-Übernahme durch Infineon endgültig geplatzt

Wolfspeed-Übernahme durch Infineon endgültig geplatzt

Besonders für das wichtige Geschäft mit der Autoindustrie hätte Infineon gern in den USA zugekauft. Doch das ist in Zeiten eines Donald Trump kein Selbstläufer.

Azure-Plattform als Basis
Microsoft will die Zukunft des Autos mitgestalten

Microsoft will die Zukunft des Autos mitgestalten

Las Vegas (dpa) - Microsoft will gemeinsam mit Partnern an der Zukunft des Autos mitwirken. Auf der Technik-Messe ...

Freie Fahrt im Hamburger Hafen

Freie Fahrt im Hamburger Hafen

Einen speziellen Monitor hat dieser Lastwagen an Bord, der am Donnerstag im Hamburger Hafen unterwegs war. Er hat ...

Hannover

Cebit In Hannover
Sicherheit ist Thema Nr. 1

Sicherheit ist Thema Nr. 1

Hannover  - Am ersten Tag der weltgrößten Computermesse CeBIT war Datensicherheit ein Schwerpunkt der Branchenschau. Das Bewusstsein für Risiken durch Wirtschaftsspionage und Cyberkriminalität ist gewachsen. Die Schäden sind enorm. Dringend gesucht werden IT-Nachwuchskräfte.

New York

Neue Snowden-Enthüllungen
US-Spione stehlen Codes für SIM-Karten im großen Stil

US-Spione stehlen Codes für SIM-Karten im großen Stil

New York  - Amerikanische und britische Geheimdienste sollen Hersteller von SIM-Karten ausspioniert und Schlüsselcodes für die Handy-Karten abgefangen haben. Damit können sie die Kommunikation der Nutzer überwachen.