News
NSU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Extremismus
Fünf Ermittlungsverfahren gegen NSU-Verdächtige eingestellt

Fünf Ermittlungsverfahren gegen NSU-Verdächtige eingestellt

Nicht hinreichender Tatverdacht: Immer wieder wurde vermutet, dass das NSU-Trio noch mehr Helfer hatte. Für vier Männer und eine Frau kommt es jedoch nicht mehr zu einer Anklage.

Extremismus
Brandanschlag auf Wahlkreisbüro von Ministerin Paus

Brandanschlag auf Wahlkreisbüro von Ministerin Paus

Eine Holzbank vor einem Stadtteilbüro der Grünen in Berlin wird angezündet und auch der Fensterrahmen gerät fast in Brand. Direkt daneben prangt ein Kürzel, das zum Neonazi-Spektrum gehört.

Jaderberg

Geburtstag in Jaderberg
Seit gut 71 Jahren Reporter aus Leidenschaft

Seit gut 71 Jahren Reporter aus Leidenschaft

Jaderberg  - Er ist Reporter aus Leidenschaft, seit mehr als 71 Jahren für die Nordwest-Zeitung unterwegs und vollendet am 30. Juli sein 92. Lebensjahr: Hans Wilkens aus Jaderberg.

Westerstederfeld

Westersteder fährt einen NSU 1200 TT
Wenn das Schätzchen in der Garage schläft

Wenn das Schätzchen in der Garage schläft

Westerstederfeld  - Das Auto ist sein Schätzchen: Werner Kunzmann aus Westerstede fährt einen NSU 1200 TT. Der Wagen ist 50 Jahre alt. Kunzmann berichtet, wie sein roter Flitzer fit bleibt.

Wildeshausen

Veranstaltung in Wildeshausen
Moped-Treffen zieht mehr als 100 Besucher an

Moped-Treffen zieht mehr als 100 Besucher an

Wildeshausen  - 100 Besucher kamen mit ihren „Knatter-Büchsen“ in den Krandel nach Wildeshausen. Das erste Moped-Treffen stand an. Wie es lief, verrät Veranstalter Christian Harting im NWZ-Gespräch.

Radikalisierung
Polizei hat immer mehr rechte Gefährder im Blick

Polizei hat immer mehr rechte Gefährder im Blick

Mehr als 80 Rechtsextremisten gelten inzwischen als Gefährder. Eine engmaschige Überwachung bindet sehr viel Personal, ein standardisiertes Instrument zur Beurteilung Einzelner war dringend geboten.

Pewsum

Familienfest am Samstag
Hüpfburg, Cocktails und die Demokratie in Pewsum

Hüpfburg, Cocktails und die Demokratie in Pewsum

Pewsum  - Auf einer Hüpfburg toben, ein paar Cocktails schlürfen – und dabei etwas über Demokratie lernen. Das soll möglich sein, sagen die Veranstalter – und laden zu einem Familienfest.

Berlin/Stuttgart

Vor 100 Jahren: Attentat auf Rathenau
9 Schüsse aus Maschinenpistole

9 Schüsse aus Maschinenpistole

Berlin/Stuttgart  - Es ist ein Anschlag auf die junge Weimarer Republik: Rechtsradikale ermorden den charismatischen Außenminister Rathenau. Die Frage war: Wie widerstandsfähig ist die deutsche Demokratie?

Bad Zwischenahn

Nach Esso-Schließung in Bad Zwischenahn
Jetzt gibt es keine Tankstelle mehr im Ort

Jetzt gibt es keine Tankstelle mehr im Ort

Bad Zwischenahn  - Nach der Schließung der Esso in Bad Zwischenahn gibt es keine Tankstelle mehr im Ort. Dabei waren es zu Hochzeiten einmal elf Tankstellen gewesen. Ein Blick in die Historie mit großer Fotostrecke.

Oldenburg

Filmreihe im PFL in Oldenburg
Über die Spuren der Opfer des NSU

Über die Spuren der Opfer des NSU

Oldenburg  - In der dreiteiligen Veranstaltungsreihe „Drei zu Eins“ zeigt der Oldenburger Verein Filmriss Filme zu den Themen Sexismus, Rassismus und Kapitalismus. Am Dienstag geht es um die Opfer des NSU.

Oldenburg

Filmreihe in Oldenburg
„Writing with Fire“ im PFL zu sehen

„Writing with Fire“ im PFL zu sehen

Oldenburg  - Um die Themen Sexismus, Rassismus und Kapitalismus geht es in einer Filmreihe im PFL Oldenburg. An jedem Abend stehen auch Diskussionspartner zur Verfügung.

Oldenburg

Kinoladen in Oldenburg
Filmvorstellung über NSU-Terror

Filmvorstellung über NSU-Terror

Oldenburg  - Am 9. Juni 2004 explodierte eine Bombe vor dem Friseurgeschäft von Ozcan Yildrim in Köln. Schuld daran war der Nationalsozialistische Untergrund. Der Kinoladen in Oldenburg zeigt einen Film darüber.

Westerstede

Oldtimer-Treffen in Westerstede
Auto-Klassiker begeistern die Besucher

Auto-Klassiker begeistern die Besucher

Westerstede  - Die Resonanz war gewaltig: Gut 350 Oldtimer waren beim Oldtimer-Treffen in Westerstede am Samstag dabei – so viele wie noch nie.

Jever

7. Oldtimertreffen in Jever
Vom Kleinstwagen bis zum Straßenkreuzer

Vom Kleinstwagen bis zum Straßenkreuzer

Jever  - Keine Bordelektronik, aber bildschön und viel Fahrspaß: Gut 200 Oldtimer-Besitzer aus dem Nordwesten und von weiter her zeigten in Jever ihre gepflegten automobilen Schätze.

Friedeburg

Ein Spaß für Oldtimer-Fans
Friedeburger Oldtimer-Fans bringen Fiat Topolino groß raus

Friedeburger Oldtimer-Fans  bringen Fiat Topolino groß raus

Friedeburg  - Das Max-Speed-Shop-Museum von Harald Kletzsch in Friedeburg hat sich zum Aktionstag herausgeputzt. Am Sonntag sind Neugierige im Gewerbegebiet Russland willkommen.

Mit Mut und mit Wankel
Vor 30 Jahren kam der letzte Mazda RX-7

Vor 30 Jahren kam der letzte Mazda RX-7

Den Mazda MX-5 kennen viele, die ausgesprochen erfolgreichen japanischen Sportwagen mit Wankelmotor kennen schon weniger. Einer der bekanntesten davon feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag.

Prozesse
"NSU 2.0": Belege für Drohschreiben auf PC des Angeklagten

"NSU 2.0": Belege für Drohschreiben auf PC des Angeklagten

Beleidigung in 67 Fällen, versuchte Nötigung und Bedrohung - die Vorwürfe gegen Alexander M. wiegen schwer. Vor dem Landgericht Frankfurt berichtete nun eine Ermittlerin über die Ergebnisse ihrer Arbeit.

Kriminalität
Fall Peggy: Opfer 21 Jahre nach Verschwinden beigesetzt

Fall Peggy: Opfer 21 Jahre nach Verschwinden beigesetzt

Ihr ungeklärtes Schicksal bewegte die Menschen, der Fall war reich an Irrungen und Wirrungen: Das Mädchen Peggy verschwand 2001 in Oberfranken. Nun hat die Familie ihr Kind bestatten können.

Oldenburg

Verein Werkstattfilm
Oldenburger Kinoladen beendet Pandemiepause mit Film über NSU-Opfer

Oldenburger Kinoladen beendet Pandemiepause mit Film über NSU-Opfer

Oldenburg  - Lange musste der Kinoladen von Werkstattfilm in Oldenburg pausieren. Nun nimmt er sein Programm wieder auf. Am Mittwoch und Donnerstag geht es um die Opfer des NSU.