NWZonline.de

nsdap

News
NSDAP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schierbrok

Dora-Garbade-Straße in Schierbrok
Gemeinde setzt couragierter Landfrau ein Denkmal

Gemeinde setzt couragierter Landfrau ein Denkmal

Schierbrok  - Dora Garbade kämpfte schon Jahrzehnte vor der offiziellen Gleichberechtigung für eine Emanzipation der Frauen. Jetzt hat ihr die Gemeinde Ganderkesee ein Denkmal gesetzt.

Augustfehn

Bildung in der Gemeinde Apen
Film über eine mörderische Konferenz in Augustfehn sehen

Film über eine mörderische Konferenz in Augustfehn sehen

Augustfehn  - Filmvorführung und Diskussion beim „Politischen Stammtisch“ in Augustfehn: Diesmal dreht sich alles um die „Wannseekonferenz“.

Leer

Politik folgt Vorschlag der Stadt Leer
Bavinkstraße bleibt Bavinkstraße – zumindest vorerst

Bavinkstraße bleibt Bavinkstraße – zumindest vorerst

Leer  - Seit dem Frühjahr wird eine Debatte um den Nazi-Sympathisanten Bernhard Bavink und die Bavinkstraße in Leer geführt. Die zentrale Frage ist dabei, ob die Straße umbenannt werden sollte oder nicht.

Leer

Debatte um Nazi-Sympathisant
Stadt Leer will Bavinkstraße nicht umbenennen

Stadt Leer will Bavinkstraße nicht umbenennen

Leer  - Die Stadt Leer hat ihre Entscheidung in Sachen Bavinkstraße gefällt. Bleibt die Frage, ob die Politik der Idee folgen kann.

Interview zum 75. Geburtstag
Darum geht Konstanze Radziwill die Arbeit in Dangast nicht aus

Darum geht Konstanze Radziwill die Arbeit in Dangast nicht aus

Auch mit 75 denkt Konstanze Radziwill nicht ans Kürzertreten - im Gegenteil. Die Autorin und Filmemacherin plant fürs kommende Jahr die Ausstellung: 100 Jahre Franz Radziwill in Dangast.

Sommerspiele in München
Olympia 1972: Zauber, Grauen und doppeltes Versagen

Olympia 1972: Zauber, Grauen und doppeltes Versagen

Die Olympischen Spiele 1972 waren zukunftsweisend für Deutschland. Doch das Massaker von München führte zu einer Zäsur ganz anderer Art. Auch 50 Jahre danach wirken die Ereignisse nach.

Edewechterdamm

Sinti und Roma im Nordwesten
Zur Arbeit in den Torfwerken am Küstenkanal gezwungen

Zur Arbeit in den Torfwerken am Küstenkanal gezwungen

Edewechterdamm  - In einem zweibändigen Erinnerungsbuch hat der Bremer Historiker Dr. Hans Hesse Wiedergutmachungsakten zur Verfolgung von Sinti und Roma in der Nachkriegszeit aufgearbeitet. In den Torfwerken in Edewechterdamm und Edewecht wurden sie zur Arbeit gezwungen.

Leer

Stadtarchiv Leer prüft Streitthema
Umbenennung der Bavinkstraße – Entscheidung nach der Sommerpause

Umbenennung der Bavinkstraße – Entscheidung nach der Sommerpause

Leer  - Ob die Bavinkstraße und die Hindenburgstraße in Leer nun umbenannt werden oder wie man sonst mit ihren Namen verfährt, wird nach der Sommerpause in der Leeraner Politik besprochen.

Zetel/Neuenburg

Zusammenlegung der Gemeinden
Als vor 50 Jahren Neuenburg zu Zetel fusionierte

Als vor 50 Jahren Neuenburg zu Zetel fusionierte

Zetel/Neuenburg  - Die Gemeinde Neuenburg war noch bis vor 50 Jahren selbständig. Am 1. Juli 1972 fusionierte sie zur Gemeinde Zetel. Die Zustimmung kam von beiden Seiten. Ein Rückblick.

Zetel/Neuenburg

Gemeindereform in Zetel
Nazi-Vergangenheit von Gemeinderat Martin Miederer

Nazi-Vergangenheit von Gemeinderat Martin Miederer

Zetel/Neuenburg  - Vor 50 Jahren, am 1. Juli 1972 beschlossen die Gemeinden Zetel und Neuenburg ihre Fusionierung zu Zetel. Der Neuenburger Gemeindedirektor Martin Miederer hatte eine Nazi-Vergangenheit.

Hemmelte

SV Hemmelte veröffentlicht Chronik
100-jährige Geschichte beginnt auf Weide und in Scheune

100-jährige Geschichte beginnt auf Weide und in Scheune

Hemmelte  - Zum 100. Geburtstag des SV Hemmelte gibt der Verein eine umfangreiche Chronik mit viele Porträts und Geschichten heraus. Darin wird auch beschrieben, wie die Anfänge auf einer Weide und mit einer Scheune als Umkleideraum verliefen.

Bad Zwischenahn/Aschhausen

Name sorgt für Diskussionen
Straße in Bad Zwischenahn soll nach Aenne Burda benannt werden

Straße in Bad Zwischenahn soll nach Aenne Burda benannt werden

Bad Zwischenahn/Aschhausen  - In Aschhausen soll eine Straße nach Aenne Burda benannt werden. Was sonst Formsache ist, wurde zur Diskussion und schließlich vertagt. Es geht um die Vergangenheit der deutschen Verlegerin.

Cloppenburg

100 Jahre Museumsdorf Cloppenburg
So wird die Geschichte der Region lebendig

So wird die Geschichte der Region lebendig

Cloppenburg  - Das Museumsdorf Cloppenburg besteht seit 100 Jahren. Die Pflege dörflich-bäuerlicher Strukturen im ländlichen Raum hat eine bewegte Geschichte. Daran erinnert das Jubiläumsprogramm. Im Mittelpunkt steht eine Ausstellung.

Leer

Diskussion um Nazi-Sympathisant
Stadt Leer denkt über Umbenennung der Bavinkstraße nach

Stadt Leer denkt über Umbenennung der Bavinkstraße nach

Leer  - Zwei Straßen in Leer könnten bald andere Namen tragen. Die Stadt überlegt, ob die Namensgeber der Bavinkstraße und der Hindenburgstraße in Loga, aufgrund ihrer NS-Vergangenheit, noch passend sind.

Westoverledingen

Concordia-Stadion hat neuen Namen
Ihrhover Sportler distanzieren sich von Hindenburg

Ihrhover Sportler distanzieren sich von Hindenburg

Westoverledingen  - Concordia Ihrhove blickt auf eine lange Geschichte zurück. Doch seit jeher lastet auf dem Stadion ein Schatten, denn der ehemals namensgebende Hindenburg hat eine bittere Vergangenheit.

Leer

Ehemaliger Bürgermeister von Leer stellt neues Buch vor
Von Bernhard Bavink, Rassenideologien und Antisemitismus

Von Bernhard Bavink, Rassenideologien und Antisemitismus

Leer  - „Vergiftetes Denken“ – so heißt das neuste Buch von Wolfgang Kellner, früherer Bürgermeister der Stadt Leer. Darin widmet er sich Bernhard Bavink und seiner nationalen Gesinnung zu NS-Zeiten.

Leer

Diskussion um Nazi-Sympathisant
Stadt Leer denkt über Umbenennung der Bavinkstraße nach

Stadt Leer denkt über Umbenennung der Bavinkstraße nach

Leer  - Zwei Straßen in Leer könnten bald andere Namen tragen. Die Stadt überlegt, ob die Namensgeber der Bavinkstraße und der Hindenburgstraße in Loga, aufgrund ihrer NS-Vergangenheit, noch passend sind.

Westoverledingen

Concordia-Stadion hat neuen Namen
Ihrhover Sportler distanzieren sich von Hindenburg

Ihrhover Sportler distanzieren sich von Hindenburg

Westoverledingen  - Concordia Ihrhove blickt auf eine lange Geschichte zurück. Doch seit jeher lastet auf dem Stadion ein Schatten, denn der ehemals namensgebende Hindenburg hat eine bittere Vergangenheit.

Ahlhorn

Blockhaus Ahlhorn
Förderverein startet neue Projekte

Förderverein startet neue Projekte

Ahlhorn  - Es herrscht wieder Leben im Blockhaus Ahlhorn. Der Förderverein mit seinem neuen Vorstand will die Bildungs- und Freizeitstätte für junge Leute unterstützen.