News
NSA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Jüngster Angriff
US-Behörden: Russland vermutlich hinter Hackerattacke

US-Behörden: Russland vermutlich hinter Hackerattacke

Nach Aufdeckung des massiven Einbruchs in Datennetze amerikanischer Behörden wiesen Experten schnell mit dem Finger in Richtung Moskau. US-Sicherheitsdienste folgen ihnen erst jetzt mit einem vorsichtigen "vermutlich". Schon damit fordern sie Präsident Trump heraus.

Jüngster Angriff
US-Behörden: Russland vermutlich hinter Hackerattacke

US-Behörden: Russland vermutlich hinter Hackerattacke

Nach Aufdeckung des massiven Einbruchs in Datennetze amerikanischer Behörden wiesen Experten schnell mit dem Finger in Richtung Moskau. US-Sicherheitsdienste folgen ihnen erst jetzt mit einem vorsichtigen "vermutlich". Schon damit fordern sie Präsident Trump heraus.

Baby-News
Edward Snowden ist Vater geworden

Edward Snowden ist Vater geworden

Dieses Jahr endet für Edward Snowden versöhnlich und besonders freudig. Seine Frau Lindsay hat einen Jungen zur Welt gebracht. Mutter und Kind sind wohlauf.

"Liebe größtes Geschenk"
US-Whistleblower Snowden ist Vater geworden

US-Whistleblower Snowden ist Vater geworden

Er brachte den NSA-Abhörskandal an die Öffentlichkeit. Seit sieben Jahren lebt der Whistleblower Edward Snowden im russischen Exil. Nun ist er Vater geworden.

Linken-Politiker
Gysi und Dagdelen besuchen Whistleblower Snowden in Moskau

Gysi und Dagdelen besuchen Whistleblower Snowden in Moskau

Zwei Außenpolitiker der Linksfraktion haben Edwar Snowden im Exil in Russland besucht. Gregor Gysi und Sevim Dagdelen fordern ein Ende der Verfolgung des Whistleblowers durch die US-Justiz.

US-Whistleblower
Edward Snowden bewirbt sich um russische Staatsbürgerschaft

Edward Snowden bewirbt sich um russische Staatsbürgerschaft

Moskau (dpa) - Der US-Whistleblower Edward Snowden will sich um die russische Staatsbürgerschaft bewerben.Er und ...

Gerhard Schindler
Ehemaliger BND-Chef kritisiert Merkels Flüchtlingspolitik

Ehemaliger BND-Chef kritisiert Merkels Flüchtlingspolitik

Der frühere BND-Präsident Schindler hat ein Buch geschrieben, in dem er die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin kritisiert. Auch einige andere Thesen dürften Merkel nicht gefallen.

Neuer Name für die "G-Suite"
Google greift Microsoft mit "Workspace" an

Google greift Microsoft mit "Workspace" an

Google baut seine "G-Suite" kräftig aus. Fortan heißen die Kollaborationstools für Unternehmen wie Gmail, Drive, Docs und Meet "Google Workspace". Den Namen hatte das Unternehmen schon Anfang des Jahres angedeutet.

Online-Handelsplattform
25 Jahre Ebay: Wie der Online-Vorreiter zum Underdog wurde

25 Jahre Ebay: Wie der Online-Vorreiter zum Underdog wurde

Im Online-Geschäft gehört Ebay als E-Commerce-Pionier zur alten Garde. Der Konzern erlebte einen steilen Aufstieg, doch das ist lange her. Zum 25. Jubiläum dümpelt Ebay im Schatten von Amazon und Alibaba vor sich hin und zählt nicht mehr zur Spitzenklasse der Tech-Firmen.

"Werde mir das ansehen"
Trump will Begnadigung des Whistleblowers Snowden prüfen

Trump will Begnadigung des Whistleblowers Snowden prüfen

Mit seiner Flucht rund um den Erdball machte Edward Snowden 2013 Schlagzeilen. Seine Enthüllungen von Abhörpraktiken der US-Geheimdienste waren für viele erschütternd. Doch er zahlte dafür einen hohen Preis: ein Leben im Exil.

Oldenburg

Kommentar Zum Eugh-Urteil
„Privacy Shield“ einkassiert? – Das war doch klar!

„Privacy Shield“ einkassiert? – Das war doch klar!

Oldenburg  - Unsere Daten sind trotz oder wegen des „Privacy Shield“-Abkommens bei Facebook & Co. vor Überwachungsbehörden nicht sicher. Daran wird sich auch künftig nichts ändern, meint Redakteur Norbert Martens.

Fragen und Antworten
"Facebook vs. Schrems": Was bedeutet die EuGH-Entscheidung?

"Facebook vs. Schrems": Was bedeutet die EuGH-Entscheidung?

David gegen Goliath 2.0: Der EuGH hat erneut auf Betreiben des Datenschutzaktivisten Max Schrems die Regeln für den Datenverkehr in die USA gekippt. Damit ist aber die Übertragung von Nutzerdaten von EU-Bürgern in die USA nicht generell unmöglich.

Luxemburg

Internet
Österreicher legt sich mit Facebook an

Österreicher legt sich mit Facebook an

Luxemburg  - David gegen Goliath 2.0: Der EuGH hat erneut
auf Betreiben des Datenschutzaktivisten Max Schrems die Regeln für den Datenverkehr in die USA gekippt.

Datenabkommen "Privacy Shield"
"Facebook vs. Schrems": Was die EuGH-Entscheidung bedeutet

"Facebook vs. Schrems": Was die EuGH-Entscheidung bedeutet

David gegen Goliath 2.0: Der EuGH hat erneut auf Betreiben des Datenschutzaktivisten Max Schrems die Regeln für den Datenverkehr in die USA gekippt. Damit ist aber die Übertragung von Nutzerdaten von EU-Bürgern in die USA nicht generell unmöglich.

Vorwürfe gegen Russland
Kopfgeld auf US-Soldaten in Afghanistan - was wusste Trump?

Kopfgeld auf US-Soldaten in Afghanistan - was wusste Trump?

Wie viel wusste Donald Trump? Darum dreht sich die Diskussion in den USA, denn brisante Berichte über russisches Kopfgeld auf US-Soldaten werfen eine Frage auf: Warum reagierte die US-Regierung scheinbar nicht?

Berlin

“amsterdam-Krimi“ Mit Hannes Jaenicke
Mördersuche zwischen Anspruch und Unterhaltung

Mördersuche zwischen Anspruch und Unterhaltung

Berlin  - Vor zwei Jahren startete der „Amsterdam-Krimi“ mit dem Schauspieler, Umweltaktivisten und Dokumentarfilmer Hannes ...

Karlsruhe

Justiz
Karlsruhe verordnet BND mehr Kontrolle

Karlsruhe verordnet BND mehr Kontrolle

Karlsruhe  - Mit einer Klage in Karlsruhe weisen Journalisten den Bundesnachrichtendienst in die Schranken. Für die Reform bleibt nicht viel Zeit.

Urteil in Karlsruhe
Verfassungsrichter verordnen BND striktere Regeln

Verfassungsrichter verordnen BND striktere Regeln

Mit einer Klage in Karlsruhe weisen Journalisten den Bundesnachrichtendienst in die Schranken. Er muss sich beim weltweiten Ausspähen von E-Mails, Chats und Telefonaten künftig an deutsche Grundrechte halten. Für die Reform bleibt nicht viel Zeit.

Network Slicing
Nokia bringt wichtige 5G-Technik auch in 4G-Netze

Nokia bringt wichtige 5G-Technik auch in 4G-Netze

Eine maßgeschneiderte Netzverbindung für jeden Dienst - das war bislang das Versprechen der neuen Mobilfunkgeneration 5G. Nokia will diese Möglichkeiten nun auch im herkömmlichen LTE-Netz anbieten.